Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Änderungen an MacBook Pro (13 Zoll, Ende 2016, Funktionstasten) Akku tauschen Einleitung

Bearbeitet von VauWeh -

Bearbeitung genehmigt von Annika Faelker

Vorher
Nachher
Unverändert
Introduction
In dieser Anleitung zeigen wir dir, wie du den eingeklebten Akku deines MacBook Pro mit einem iFixit Akku Kit entfernen kannst. Der Klebstoffentferner in deinem Kit wird den Kleber, der den Akku befestigt, auflösen, so dass du ihn ganz leicht herausnehmen kannst. [ … ] '''Der iFixit Klebstoffentferner ist leicht entzündlich.''' Du solltest diese Reparatur in einem gut belüfteten Bereich durchführen und währenddessen nicht rauchen oder in die Nähe einer offenen Flamme kommen. [ … ] '''Entlade aus Sicherheitsgründen den'''Um das Sicherheitsrisiko zu verkleinern, solltest du den Akku deines MacBook Pro''' Pro vollständig entladen, bevor du mit der Reparatur anfängst. Ein geladener Lithium-Ion-Akku beginnst.''' Eine geladene Lithium-Ionen-Batterie kann ein gefährliches und unkontrollierbares Feuer auslösen falls er verursachen, wenn sie versehentlich perforiert beschädigt wird. Falls Wenn dein Akku aufgebläht ist, [[What dann musst du [[What to do with a swollen battery|musst du entsprechende battery|geeignete Vorsichtsmaßnahmen treffen|new_window=true]]. treffen.|new_window=true]] [ … ] '''Hinweis''': Das Lösungsmittel im Klbstoffentferner kann bestimmte Plastikteile angreifen. Folge allen Anweisungen und achte darauf, wo du den Klebstoffentferner anwendest.
In dieser Anleitung zeigen wir dir, wie du den eingeklebten Akku deines MacBook Pro mit einem iFixit Akku Kit entfernen kannst. Der Klebstoffentferner in deinem Kit wird den Kleber, der den Akku befestigt, auflösen, so dass du ihn ganz leicht herausnehmen kannst. [ … ] '''Der iFixit Klebstoffentferner ist leicht entzündlich.''' Du solltest diese Reparatur in einem gut belüfteten Bereich durchführen und währenddessen nicht rauchen oder in die Nähe einer offenen Flamme kommen. [ … ] '''Entlade aus Sicherheitsgründen den'''Um das Sicherheitsrisiko zu verkleinern, solltest du den Akku deines MacBook Pro''' Pro vollständig entladen, bevor du mit der Reparatur anfängst. Ein geladener Lithium-Ion-Akku beginnst.''' Eine geladene Lithium-Ionen-Batterie kann ein gefährliches und unkontrollierbares Feuer auslösen falls er verursachen, wenn sie versehentlich perforiert beschädigt wird. Falls Wenn dein Akku aufgebläht ist, [[What dann musst du [[What to do with a swollen battery|musst du entsprechende battery|geeignete Vorsichtsmaßnahmen treffen|new_window=true]]. treffen.|new_window=true]] [ … ] '''Hinweis''': Das Lösungsmittel im Klbstoffentferner kann bestimmte Plastikteile angreifen. Folge allen Anweisungen und achte darauf, wo du den Klebstoffentferner anwendest.