Zum Hauptinhalt wechseln

Änderungen an Schritt Nr. 1

Bearbeitet von VauWeh -

Bearbeitung genehmigt von VauWeh

Vorher
Nachher
Unverändert

Schritt-Zeilen

[* black] Der Ohrhörerlautsprecher ist stark verklebt. Wenn nötig, musst du Wärme anwenden oder etwas Isopropylalkohol eintropfen, um den Kleber zu schwächen und die Demontage zu vereinfachen.
[* red] Hebele den Lautsprecher mit einem geeigneten Werkzeug oder einer Pinzette hoch. Achte daruf, dass du keine umliegenden Bauteile beschädigst.
[* icon_caution] Wenn du den Lautsprecher wiederverwenden willst, dann achte daruf, dass du nirgends anders als an seinem schwarzen Plastikgehäuse hebelst, er ist leicht zu beschädigen.
[* icon_reminder] Überprüfe vor dem Wiedereinbau, ob der Kleber am Boden des Ohrhörerlautsprechers noch gut haftet. Mit etwas Wärme von einem Haartrockner kannst du den Kleber wieder weich und klebrig machen.
[* icon_caution] Die Rückseite des Lautsprechers ist magnetisch. Achte darauf, dass du damit keine Teile auf der Hauptplatine berührst.