Zum Hauptinhalt wechseln

Änderungen an Schritt Nr. 1

Bearbeitet von Annika Faelker -

Bearbeitung genehmigt von Annika Faelker

Vorher
Nachher
Unverändert

Schritt-Zeilen

-[* icon_caution] Bevor du anfängst sollte der Akku deines iPhones auf höchstens 25% entladen sein. Ein geladener Lithium-Ionen Akku kann Feuer fangen oder sogar explodieren, wenn er verletzt wird.
-[* black] Schaltet dein iPhone aus.
-[* icon_note] Wenn du ein iPhone öffnest werden aeine Dichtungen beschädigt. Wenn du sie nicht austauschst wird es nicht mehr wasserfest sein.
+[* icon_caution] Bevor du anfängst, sollte der Akku deines iPhones auf 25% entladen sein. Ein geladener Lithium-Ionen Akku kann Feuer fangen und/oder explodieren, wenn er beschädigt wird.
+[* black] Schalte dein iPhone aus, bevor du daran arbeitest.
+[* icon_note] Wenn du ein iPhone öffnest werden seine Dichtungen beschädigt. Wenn du sie nicht austauschst, wird es nicht mehr wasserfest sein.
[* red] Drehe die beiden 3,5 mm Pentalobe Schrauben an der unteren Kante heraus.