Zum Hauptinhalt wechseln

Änderungen an Schritt Nr. 8

Bearbeitet von Sandra Hiller

Bearbeitung genehmigt von Sandra Hiller

Gelöscht
Hinzugefügt
Unverändert

Schritt-Zeilen

[* black] Was braucht man zum Ablösen eines angeklebten Akkus in einem Galaxy Smartphone?
[* black] '''1. Option''': viel Hitze, ein Hebelwerkzeug, einen Feuerlöscher, einen Eimer Sand, und Nerven wie ~~Draht~~Vibraniumseile.
[* black] '''2. Option''': eine Spritze mit [product|IF145-400|iFixit Klebstoffentferner|new_window=true].
[* black] Wir wählen letztere und spritzen etwas von dem blauen Zeugs in die Aussparung, in der sich der Akku befindet. Ein paar Minuten später haben wir unseren Akku.
[* black] Wir wählen letztere und spritzen etwas von dem blauen Zeugs in die Aussparung, in der sich der Akku befindet. Ein paar Minuten später haben wir unseren Akku.
[* icon_note] Es handelt sich um einen 3,84 V, 3500 mAh Akku mit 13,48 Wh. Klingt irgendwie bekannt?
[* black] Jupp, das sind [guide|87086|genau die gleichen Spezifikationen|stepid=164355|new_window=true] wie beim S8+ Akku von letztem Jahr ... und beim [guide|66389|berüchtigten Note 7|stepid=135829|new_window=true].
[* black] Übrigens legt Samsung [guide|87086|wirklich|stepid=164355|new_window=true] [guide|97071|gerne|stepid=178642|new_window=true] dieses klebrige schwarze Gewebe über seine Akkus, und wir haben nie herausgefunden warum. Falls du eine Ahnung hast, sag uns Bescheid.