Zum Hauptinhalt wechseln

Änderungen an Schritt Nr. 10

Bearbeitet von Annika Faelker

Bearbeitung genehmigt von Annika Faelker

Gelöscht
Hinzugefügt
Unverändert

Schritt-Zeilen

[* black] Trotz der dualen Bildsensoren, ist diese doppelte Kamera eine einzige Einheit, auf einem einzigen PCB, mit einem einzigen Verbinder!
[* black] Das S9+ kommt insgesamt auf vie Kameras - zusätzlich zu der (jetzt) dualen Hauptkamera, haben wir die Selfie Kamera und die Iris-Erkennungskameras
[* icon_note] Man kann argumentieren, dass es sich durch die Kamera mit Zweifachblende eigentlich um insgesamt fünf Kameras handelt. Vier Bildsensoren, aber fünf Arten diese Bilder zu machen.
[* black] Die Kameraserie scheint dieses Mal als "Star" bezeichnet zu werden, im Gegensatz zu den [guide|87086|"Dream"|stepid=164356|new_window=true] Kameras von letztem Jahr.
[* black] Unsere Freunde bei [http://www.techinsights.com/about-techinsights/overview/blog/samsung-galaxy-s9-teardown/|TechInsights|new_window=true] haben die Kameramodule auseinandergenommen, und es verstecken sich Chips darin. Samsung behauptet, dass die Kamera durch ihr integriertes DRAM bis zu vier Mal mehr Bilder verarbeiten kann. Ist irgendwer an 960 FPS Zeitlupe interessiert?