Zum Hauptinhalt wechseln

Änderungen an Schritt Nr. 10

Bearbeitet von Annika Faelker -

Bearbeitung genehmigt von Annika Faelker

Gelöscht
Hinzugefügt
Unverändert

Schritt-Zeilen

[* black] Das Logic Board ist erledigt, jetzt angeln wir die berühmte Taptic Engine heraus.
[* icon_note] Obwohl das XR keinen 3D Touch unterstützt, verfügt es dennoch über Haptic Touch, der im Grunde eine lange stat eine starke Berührung ist. Es sieht so aus, als ob ein [guide|67384|bekannter|stepid=136473|new_window=true] linear-oszillierender Vibrationsmotor für die Happig verantwortlich ist.
[* black] Als nächstes ist der rechteckige Akku an der Reihe! Wir sind mehr als glücklich als wir ganze vier Zuglaschen entdecken, die den Ausbau ziemlich einfach machen.