Zum Hauptinhalt wechseln

Änderungen an Schritt Nr. 11

Bearbeitet von Annika Faelker -

Bearbeitung genehmigt von Annika Faelker

Gelöscht
Hinzugefügt
Unverändert

Schritt-Zeilen

[* black] Alle vier Zuglaschen funktionieren hervorragend und wir konnten den 11,16 Wh Akku entfernen, ohne mit klebrigem Zeug kämpfen musstenzu müssen.
[* black] Alle vier Zuglaschen funktionieren hervorragend und wir konnten den 11,16 Wh Akku entfernen, ohne mit klebrigem Zeug kämpfen musstenzu müssen.
[* black] Wir hatten schon gehört, dass das XR die beste iPhone Akkulaufzeit ever haben soll, aber wie schneidet der Akku jetzt tatsächlich im Vergleich zu den anderen ab? Es folgt eine Akku-Parade!
[* black] Von links nach rechts haben wir das [guide|97481|iPhone 8|stepid=178968|new_window=true] (6,96 Wh), das iPhone XR (der Gewinner), das [guide|97482|iPhone 8 Plus|stepid=178987|new_window=true] (10,28 Wh), und das [guide|113021|iPhone XS|stepid=216142|new_window=true] (10,13 Wh).
[* icon_reminder] Der XR Akku sieht verglichen mit dem des iPhone 8 Plus zwar etwas klein aus, aber der Schein trügt. Der Akku des XR ist dicker und verfügt über mehr Leistung, nicht weniger.
[* black] Wenn du Äpfel mit Birnen vergleichen willst, dann sind die Android Smartphones immer noch ganz vorne, was die reine Leistung angeht. Das [guide|104308|Galaxy S9+|stepid=195675|new_window=true] steht mit 13,48 Wh an der Spitze, dicht gefolgt vom [guide|113656|Pixel 3 XL|stepid=217251|new_window=true] mit 13,2 Wh.
[* black] Wenn wir schon alle drei zusammen haben, dann können wir auch gleich noch ein Röntgenbild machen. Von links nach rechts haben wir das iPhone X, das XR (mit dem weniger massiven Aluminiumrahmen) und schließlich das XS Max!