Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Änderungen an Schritt Nr. 2

Bearbeitet von Annika Faelker -

Bearbeitung genehmigt von Annika Faelker

Vorher
Nachher
Unverändert

Schritt-Zeilen

[* black] Benutze das flache Ende eines Spudgers, um den Akku vorsichtig aus dem Smartphone zu hebeln.
[* icon_caution] Versuche möglichst, den Akku hierbei nicht zu verformen. Aus Lithium-Ion Akkus mit weicher Schale können bei Beschädigungen gefährliche Chemikalien austreten, sie können sich entzünden oder sogar explodieren. Arbeite sehr vorsichtig und benutze keine Metallwerkzeuge.
[* black] Falls du größeren Widerstand spürst oder der Akku anfängt, sich zu verformen, musst du den vorherigen Schritt wiederholen, um den Kleber noch mehr aufzuweichen.