Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Änderungen an Schritt Nr. 1

Bearbeitet von Annika Faelker -

Bearbeitung genehmigt von Annika Faelker

Vorher
Nachher
Unverändert

Schritt-Zeilen

[* black] Diese schicke Packung Zahnseide kommt uns sehr bekannt vor, aber laut Apple ist sie 40$ mehr wert als ihr Vorgänger. Hier die technischen Daten:
[* red] Die beiden AirPods wiegen jeweils 4 g (0.14 oz), zusammen mit dem Ladecase sind es 40 g (1.41)
[* orange] Jedes AirPod misst 16,5 mm × 18,0 mm × 40,5 mm (0.65" × 0.71" × 1.59" ), das Ladecase misst 44,3 mm × 21,3 mm × 53,5 mm (1.74" × 0.84" × 2.11")
[* icon_note] '''TL;DR:''' Das sind genau die gleichen Maße wie bei den [guide|75578|AirPods der 1. Generation|stepid=152762|new_window=true], aber das Ladecase ist jetzt 2,3 g schwerer, das ist etwa soviel wie ein Cent.
[* yellow] Neuer H1 Chip mit [https://launchstudio.bluetooth.com/ListingDetails/62604|Bluetooth 5|new_window=true]
[* green] Kabelloses Ladecase
[* blue] Unterstützung für "Hey Siri"
[* icon_reminder] Unser letzter AirPods Teardown war eine eher chaotische Angelegenheit, also haben wir uns dieses Mal mit [https://www.creativeelectron.com/|Creative Electron|new_window=true] zusammengetan, da uns ihre Röntgenbilder eine gewisse Orientierungshilfe bieten. Sieh dir die Anordnung der Magnete für die Zippo-artige Klappe des Gehäuses an, die wie dunkle Rechtecke aussieht, die in die Kunststoffhülle eingebettet sind.
[* icon_reminder] Unser letzter AirPods Teardown war eine eher chaotische Angelegenheit, also haben wir uns dieses Mal mit [https://www.creativeelectron.com/|Creative Electron|new_window=true] zusammengetan, da uns ihre Röntgenbilder eine gewisse Orientierungshilfe bieten. Sieh dir die Anordnung der Magnete für die Zippo-artige Klappe des Gehäuses an, die wie dunkle Rechtecke aussieht, die in die Kunststoffhülle eingebettet sind.