Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Änderungen an Schritt Nr. 5

Bearbeitet von Sandra Hiller -

Bearbeitung genehmigt von Sandra Hiller

Vorher
Nachher
Unverändert

Schritt-Zeilen

[* black] So, genug gequasselt. Jetzt geht's ans Eingemachte. Nachdem wir das Ganze ja [guide|75578|schon einmal hinter uns gebracht haben|stepid=152768|new_window=true] und ungefähr wissen, was uns erwartet, fangen wir mit etwas Wärme an, um den Kleber aufzuweichen. Ist das hilfreich? Ganz ehrlich ... vielleicht.
[* black] So, genug gequasselt. Jetzt geht's ans Eingemachte. Nachdem wir das Ganze ja [guide|75578|schon einmal hinter uns gebracht haben|stepid=152768|new_window=true] und ungefähr wissen, was uns erwartet, fangen wir mit etwas Wärme an, um den Kleber aufzuweichen. Ist das hilfreich? Ganz ehrlich ... vielleicht.
[* black] Dann kommt ein bisschen vorsichtige Arbeit mit einer Klinge.
[* icon_note] Versucht das bloßKinder, bitte nicht zu Hause, Kinderzuhause nachmachen!
[* black] Nachdem wir die AirPods vorsichtig aufgeschlitzt haben, gebengönnen wir ihnen ein entspannendes Isopropylaklohol-BadIsopropylaklohol-Entspannungs-Bad in der Hoffnung, dendass sie dann ihre Sorgen und ihren Kleber zu lösenetwas loslassen.
[* icon_note] Versucht das bloßKinder, bitte nicht zu Hause, Kinderzuhause nachmachen!
[* black] Nachdem wir die AirPods vorsichtig aufgeschlitzt haben, gebengönnen wir ihnen ein entspannendes Isopropylaklohol-BadIsopropylaklohol-Entspannungs-Bad in der Hoffnung, dendass sie dann ihre Sorgen und ihren Kleber zu lösenetwas loslassen.