Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Änderungen an Schritt Nr. 8

Bearbeitet von Annika Faelker -

Bearbeitung genehmigt von Annika Faelker

Vorher
Nachher
Unverändert

Schritt-Zeilen

[* black] Von letztem Mal wissen wir, dass das Gehäuse der AirPods Gehäuse eine harte Nuss ist, deshalb verwenden wir dieses Mal ([https://de.ifixit.com/Anleitung/AirPods+Charging+Case+Disassembly/111959|mit der Hilfe eines Community-Mitglieds|new_window=true]) etwas, dass ein bisschen mehr Klemmkraft hat.
[* black] Von letztem Mal wissen wir, dass das Gehäuse der AirPods Gehäuse eine harte Nuss ist, deshalb verwenden wir dieses Mal ([https://de.ifixit.com/Anleitung/AirPods+Charging+Case+Disassembly/111959|mit der Hilfe eines Community-Mitglieds|new_window=true]) etwas, dass ein bisschen mehr Klemmkraft hat.
[* black] Die Schraubzwinge verformt die Außenschale gerade soviel, dass wir eine Klinge in die Fuge schieben können, um so den Kleber darunter zu durchtrennen und die Röhren zum Andocken der AirPods freizulegen.
[* icon_note] Das Gehäuse wird nie wieder ''ganz wie vorher'' aussehen, aber mit dieser Technik hat es wesentlich weniger Schaden erlitten.
[* black] Als nächstes entfernen wir mithilfe eines Spudgers die Status-LED, die vorne im Gehäuse zwischen den AirPod Röhren eingebettet ist.