Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Änderungen an Schritt Nr. 9

Bearbeitet von Annika Faelker -

Bearbeitung genehmigt von Annika Faelker

Vorher
Nachher
Unverändert

Schritt-Zeilen

[* black] Dieses gefräste Metallscharnier sieht [guide|75578|im Vergleich zu dem der letzten Generation|stepid=152774|new_window=true] stabiler aus, und es verfügt über den dazu passenden Kleber.
[* icon_note] Obwohl wir das Gerät fast überhitzt haben, brauchen wir trotzdem noch Schraubzwingen, um dieses Ding herauszuziehen.
[* black] Als nächstes ist der Akku an der Reihe, aber sein Kleber hat da andere Vorstellungen. Wider besseres Wissenbesseren Wissens, erhöhen wir die Temperatur, achten auf eventuelles Aufblähen und hoffen, dass der Akku nicht Galaxy[https://images.techhive.com/images/article/2016/10/samsung-galaxy-note-7-fire-battery-explode-100686346-orig-100688065-primary.idge.jpg|Galaxy Note 77|new_window=true] spielt.
[* black] Als nächstes ist der Akku an der Reihe, aber sein Kleber hat da andere Vorstellungen. Wider besseres Wissenbesseren Wissens, erhöhen wir die Temperatur, achten auf eventuelles Aufblähen und hoffen, dass der Akku nicht Galaxy[https://images.techhive.com/images/article/2016/10/samsung-galaxy-note-7-fire-battery-explode-100686346-orig-100688065-primary.idge.jpg|Galaxy Note 77|new_window=true] spielt.
[* black] Aller Bemühungen zum Trotz, ist es unmöglich diesen Akku mit nur einem Spudger herauszuhebeln. Zum Glück haben wir davon [https://ifixit.org/blog/14646/two-million-spudgers-sold-and-counting/|noch ein paar mehr gefunden|new_window=true].