Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Änderungen an Schritt Nr. 12

Bearbeitet von Sandra Hiller -

Bearbeitung genehmigt von Sandra Hiller

Vorher
Nachher
Unverändert

Schritt-Zeilen

[* black] Aus dem fast leeren Gehäuse fischen wir noch die etwas abgeänderte [guide|75578|(verglichen mit letztem Mal)|stepid=152779|new_window=true] Sync-Taste, die jetzt über zwei zusätzliche Lötpunkte für die Enden der kabellosen Ladespule verfügt.
[* black] Uns zu guter Letzt das Teil, für das wir all das auf uns genommen haben: die neue kabellose Ladespule sowie ein Wärmeleit-Pad, damit sie unter Druck kühl bleibt.
[* black] Und aller unsere Mühen zum Trotz,...und leider schaffen wir es nicht, sie intakt herauszuholenam Stück herauszubekommen, obwohl wir uns wirklich Mühe geben.
[* icon_note] Dieses überarbeitete Gehäuse scheint fürauf eine längere ''Haltbarkeit'' und nicht für eine bessere ''Reparierbarkeit'' konzipiertausgelegt zu sein. Das robustere Scharnier und die wasserabweisende Beschichtung auf der Platine verringertdem Board sorgen wahrscheinlich Probleme, und dasfür weniger Ausfälle
[* icon_note] -
hoffentlich sehr''sehr'' viel weniger, denn der Rest dieses Teils ist wartungstechnisch eine Katastrophe.
[* black] Und aller unsere Mühen zum Trotz,...und leider schaffen wir es nicht, sie intakt herauszuholenam Stück herauszubekommen, obwohl wir uns wirklich Mühe geben.
[* icon_note] Dieses überarbeitete Gehäuse scheint fürauf eine längere ''Haltbarkeit'' und nicht für eine bessere ''Reparierbarkeit'' konzipiertausgelegt zu sein. Das robustere Scharnier und die wasserabweisende Beschichtung auf der Platine verringertdem Board sorgen wahrscheinlich Probleme, und dasfür weniger Ausfälle
[* icon_note] -
hoffentlich sehr''sehr'' viel weniger, denn der Rest dieses Teils ist wartungstechnisch eine Katastrophe.