Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Änderungen an Schritt Nr. 5

Bearbeitet von VauWeh

Bearbeitung genehmigt von Annika Faelker

Gelöscht
Hinzugefügt
Unverändert

Schritt-Zeilen

[* black] Wir waren mit unserem [product|IF145-307-4|Pro Tech Toolkit|new_window=true] und seinen 64 Bits übervorbereitet — wir brauchten nur einen einzigen, um diese Torx Schrauben rauszudrehen und den Mittelrahmen zusammen mit dem darin eingebauten Ohrhörer-Lautsprecher zu entfernen.
[* black] Auf dem Weg zum Akku, bogen wir einige goldfarbene Flachbandkabel für die Active Edge Sensoren aus dem Weg. In früheren Pixel-Modellen wurden diese Kabel ''unter'' dem Akku entlang geführt, so waren sie nicht zu sehen und bei zu starkem Hebeln leicht zu beschädigen. Es ist schön sie ungefährdet so zu sehen.
[* black] Weiter in Richtung Akkuausbau stehen noch zwei Klebestreifen im Weg. Wir finden die Zuglaschen, diese sind sehr kooperationsbereit und machen keinen Ärger. Erfolg! Der Akku ist draußen.
[* black] Dieser Akku schlägt den [guide|113763|11,2 Wh Akku des Pixel 3|new_window=true] mit seinen 11,55 Wh (3.85 V, 3000 mAh). Das passt genau zwischen das [guide|114123|iPhone XR|stepid=218772|new_window=true] und dem Samsung [guide|120331|Galaxy S10e|stepid=232029|new_window=true], mit 11,16 Wh and 11,94 Wh.