Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Änderungen an Schritt Nr. 11

Bearbeitet von Annika Faelker

Bearbeitung genehmigt von Annika Faelker

Gelöscht
Hinzugefügt
Unverändert

Schritt-Zeilen

[title] Fazit
[* black] Das Pixel 3a hat sich eine '''6 von 10''' in unserer Reparaturbewertung verdient(10verdient (10 ist am leichtesten zu reparieren):
[* green] Die meisten Bauteile sind modular und können leicht ausgebaut werden, wenn das Display einmal entfernt ist.
[* black] Das Pixel 3a hat sich eine '''6 von 10''' in unserer Reparaturbewertung verdient(10verdient (10 ist am leichtesten zu reparieren):
[* green] Die meisten Bauteile sind modular und können leicht ausgebaut werden, wenn das Display einmal entfernt ist.
[* green] Der Akku ist mit reparaturfreundlichen Zugklebebändern befestigt.
[* green] Der einzige Schraubentyp ist Torx T3.
[* yellow] Das Display muss zuerst heraus,wird als erstes ausgebaut, es ist allerdings dünn und schwachnur wenig unterstützt. Weil Schaumkleber verwendet wurdewurde, ist der Ausbau rechtrelativ einfach.
[* red] Die Vielfalt an langen, dünnen Flachbandkabeln, mit denen die inneren Bauteile verbunden sind, kann gewaltig bei der Arbeit stören, und die Kabel können auch leicht versehentlich beschädigt werden.
[* yellow] Das Display muss zuerst heraus,wird als erstes ausgebaut, es ist allerdings dünn und schwachnur wenig unterstützt. Weil Schaumkleber verwendet wurdewurde, ist der Ausbau rechtrelativ einfach.
[* red] Die Vielfalt an langen, dünnen Flachbandkabeln, mit denen die inneren Bauteile verbunden sind, kann gewaltig bei der Arbeit stören, und die Kabel können auch leicht versehentlich beschädigt werden.