Zum Hauptinhalt wechseln

Änderungen an Schritt Nr. 20

Bearbeitet von Sandy34 -

Bearbeitung abgelehnt von Annika Faelker

Vorher
Nachher
Unverändert

Schritt-Zeilen

[* black] Für diesen Teardown vergeben wir auf einer Skala von Eins bis Zehn: eine Elf! Hier nochmal die Zusammenfassung:
- [* black] Durch die Vergrößerung des Gehäuses um 0,4 mm und das Weglassen des 3D Touch (was zusätzliche 0,25 mm einspart), wird Platz für den riesigen Akku geschaffen.
+ [* black] Eine viel größere Batterie wurde ermöglicht, indem man die Karosserie 0,4 mm stieß und 0,25 mm von 3D Touch gewann.
[* black] Zwei Akkukabel, die den angeblich verschrotteten bilateralen Ladevorgang von Apple ermöglicht haben ''könnten'' - aber genauso gut dazu dienen könnten, die Akkulaufzeit zu verkürzen.
[* black] Eine sehr ungenaue Bewertung mit 4 GB, da wir keinen dedizierten Kamera-RAM finden konnten.
[* black] Außerdem gibt es einige HF-Antennen (da sind wir uns ziemlich sicher), also viel Spaß beim Versteckspiel mit dem U1.
[* black] Bleib dran - bald geht's mit den nächsten Teardowns weiter!