Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Änderungen an Schritt Nr. 1

Bearbeitet von Fabian Neidhardt -

Bearbeitung genehmigt von Fabian Neidhardt

Vorher
Nachher
Unverändert

Schritt-Zeilen

[title] Entferne die Glas-Rückabdeckung
[* icon_caution] Schalte dein Handy aus, bevor du beginnst.
[* black] Wenn möglich, leere den Akku vor der Demontage. Falls der Akku während der Reparatur versehentlich beschädigt wird, ist so das Risiko eines gefährlichen Feuers oder einer Explosion geringer.
[* icon_note] Falls die Glas-Rückabdeckung gesprungen ist, [https://d3nevzfk7ii3be.cloudfront.net/igi/ydABkfhovuuJPnWv.huge|bedecke es vollständig mit Paketklebeband], um die Glasscherben darin einzufassen und Verletzungen zu vermeiden.
[* black] [https://de.ifixit.com/Anleitung/iOpener+erhitzen/25705|Bereite den iOpener vor] und erhitze die Rückseite des Handys sowie den unteren Rand für zwei Minuten oder so lange bis es fast zu heiß zum anfassen ist. Dadurch wird der Kleber, der die Glas-Rückabdeckung befestigt, aufgeweicht.
[* icon_note] Gegebenenfalls musst du den iOpener mehrmals erneut erhitzen und auflegen, um das Handy auf die notwendige Temperatur zu erwärmen. Folge den Anweisungen für den iOpener und vermeide Überhitzung.
[* icon_caution] Ein Föhn, Heißluftgebläse oder Heizplatte können dafür auch benutzt werden. Achte darauf, dass das Handy nicht überhitzt wird - das Display und der Akku sind beides hitzeempfindliche Komponenten.