Zum Hauptinhalt wechseln

Änderungen an Schritt Nr. 11

Bearbeitet von Annika Faelker -

Bearbeitung genehmigt von Annika Faelker

Vorher
Nachher
Unverändert

Schritt-Zeilen

+[* black] Als nächsten buddeln wir den Körperschall-Lautsprechertreiber heraus, den wir schon in unserem P30 Pro Teardown gesehen hatten.
+ [* icon_note] Dieses kleine Ding bringt das Display zum vibrieren, was Ton erzeugt und so die traditionellen Ohrhörer-Lautsprecher, die wir in anderen Smartphone gefunden haben, ersetzt.
+ [* black] Das ist eine schlaue Sache, die aber auch ihre Nachteile hat, denn es ist eine weitere Komponenten, die mit dem Display ersetzt werden muss und falls dein Display um den Treiber herum bricht, vermindert das sehr wahrscheinlich die Klangtreue.
+[* black] Und was haben wir denn hier? Es sieht ganz so aus als sei der winzige runde LRA Vibrationsmotor von früheren Mates zu einem rechteckigen Summer im Taptic-Engine-Stil aufgewertet worden.