Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Änderungen an Schritt Nr. 2

Bearbeitet von Fabian Neidhardt

Bearbeitung genehmigt von Fabian Neidhardt

Vorher
Nachher
Unverändert

Schritt-Zeilen

[title] Wo der Kleber und die Kabel sind
[* black] In den folgenden Schritten trennst du die Displayeinheit vom Gehäuse des Moto Z3 Play.
[* icon_note] Das erste Bild zeigt die Rückseite der Displayeinheit, wenn sie vom Telefon getrennt ist. Das zweite Bild zeigt die Vorderseite, damit der Kabelverlauf klar wird.
[* red] Falls du das Display wiederverwenden willst, sei bei den Seitenkanten besonders vorsichtig. Wenn du den Kleber in diese Bereich auftrennst, darfst du deine Werkzeuge nicht tiefer als etwa 1,5 mm einsetzen, sonst könntest du den LCD beschädigen.
[* orange] Sei nahe des Displaykabels besonders vorsichtig. Wenn du zu tief schneidest oder zu viel Kraft aufwendest, könntest du es kaputt machen. Wenn du in diesem Bereich auf Widerstand stößt, setze keine Gewalt ein. Ziehe das Plektrum heraus und setze es auf der anderen Seite des Displaykabels wieder ein, bevor du weiterschneidest.
[* icon_note] Spielkarten sind sicherere, aber viel langsamere Öffnungswerkzeuge. Die weichen Papierkarten werden den LCD wahrscheinlich nicht kaputtmachen, was gut ist, falls du es wiederverwenden willst.