Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Änderungen an Schritt Nr. 12

Bearbeitet von Sandra Hiller -

Bearbeitung genehmigt von Sandra Hiller

Vorher
Nachher
Unverändert

Schritt-Zeilen

[* black] Der schmalere der beiden Lautsprecher ist beim Öffnen eine ähnliche Herausforderung . Die verzahnten Verbindungsstücke sind für uns aber nach dem ersten Aufeinandertreffen beim ENEBY kein Problem mehr und wir werfen einen schnellen Blick[product|IF145-002-4|Blick] auf die verbauten Komponenten.
[* black] Der schmalere der beiden Lautsprecher ist beim Öffnen eine ähnliche Herausforderung . Die verzahnten Verbindungsstücke sind für uns aber nach dem ersten Aufeinandertreffen beim ENEBY kein Problem mehr und wir werfen einen schnellen Blick[product|IF145-002-4|Blick] auf die verbauten Komponenten.
[* black] Der Bereich für den Akku nimmt einen großen Teil des Innenraums ein und lässt nur wenig Spiel für die Bassreflexröhre, die direkt unterhalb des Verstärkers verläuft. Dazwischen versteckt sich die Platine mit dem Steuerungsknauf.
[* black] Im Rückteil finden wir die Stromversorgung, einige Kabel, damit die Geräte in Serie geschaltet werden können, und die Hauptplatine.
[* black] Der BRAUNIT Akku bietet 18,72 Wh (2600 mAh bei 7,2 V) und kann über den Micro-USB-Anschluss an seiner Oberseite geladen werden.
[* icon_note] Solltest du dich bei diesem Lautsprecher für die Soundqualität interessieren, wirst du wieder bei [https://www.soundguys.com/teenage-engineering-ikea-frekvens-speaker-28795/|soundguys.com|new_window=true] fündig, die den Lautsprecher schon getestet haben.