Zum Hauptinhalt wechseln

Änderungen an Schritt Nr. 3

Bearbeitet von Annika Faelker -

Bearbeitung genehmigt von Annika Faelker

Vorher
Nachher
Unverändert

Schritt-Zeilen

+[* black] Das Z Flip scheint etwas sauberer zu schließen [guide|122600|als das Fold|stepid=236254|new_window=true]. Mit andere Worten: Der Abstand um das Scharnier zwischen den beiden klappbaren Hälften ist geringer.
+ [* icon_note] Allerdings ist es auch nicht so genau wie das Razr, das dank seines [guide|130414|einzigartigen Scharniers mit Stützplatten|stepid=255814|new_window=true], komplett bündig zusammengeklappt werden kann.
+[* black] Beim Öffnen des Z Flip ist sofort der Knick im Display zu sehen. Dieses neue Glas knickt ja wie Plastik ...
+ [* black] Und anscheinend [https://www.theverge.com/2020/2/16/21139897/samsung-galaxy-z-flip-ultra-thin-glass-durability-scratch-test-jerryrigeverything|verkratzt es auch wie Plastik|new_window=true]! Es ist wenig überraschend, dass es nicht so haltbar ist, wie das Gorilla Glas, an das wir bei nicht-klappbaren Geräten gewöhnt sind.