Zum Hauptinhalt wechseln

Änderungen an Schritt Nr. 1

Bearbeitet von Annika Faelker -

Bearbeitung genehmigt von Annika Faelker

Vorher
Nachher
Unverändert

Schritt-Zeilen

[title] Entferne die Befestigungsschrauben des Gehäuseunterteils
[* icon_note] Bevor du anfängst, solltest du die ***Auto Boot*** Funktion stilllegen. Auto Boot schaltet deinen Mac beim Aufklappen ein und kann während des Öffnungsvorgangs versehentlich ausgelöst werden. [guide|110034|Benutze diese Anleitung|new_window=true] oder folgende verkürzten nachfolgenden Anweisungen um Autoboot auszuschalten.
- [* black] Wenn dein MacBook unter BigSur v11.1 oder einer späteren Version läuft, lässt sich AutoBoot möglicherweise nicht stilllegen. Arbeite zuerst normal weiter, trenne aber den Akku sofort ab, wenn du ins Innere des Gerätes hinein gekommen bist.
+ [* black] Wenn dein MacBook unter BigSur v11.1 oder einer späteren Version läuft, lässt sich AutoBoot möglicherweise nicht deaktivieren. Arbeite zuerst normal weiter, trenne aber den Akku sofort ab, wenn du ins Innere des Gerätes hinein gekommen bist.
[* icon_caution] Schalte dein MacBook Air vollständig aus und ziehe den Stecker aus der Steckdose, bevor du anfängst. Schließe das Display und drehe den Laptop um.
[* black] Entferne mit einem P5-Pentalobe-Schraubenzieher folgende Schrauben:
[* red] Zwei 7,9 mm Schrauben
[* orange] Zwei 7,1 mm Schrauben
[* yellow] Sechs 2,6 mm Schrauben