Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Änderungen an Schritt Nr. 4

Bearbeitet von Annika Faelker -

Bearbeitung genehmigt von Annika Faelker

Vorher
Nachher
Unverändert

Schritt-Zeilen

[* black] Plektrum trifft auf Rahmenspalt. Ja ganz richtig, im Moment werden weder Hitze noch Saugheber benötigt! Das ist zu schön um wahr zu sein!
[* black] Und das ist es auch. Wir hängen ziemlich schnell in einem Klebstoffmorast fest und müssen die Heißluftpistole herausholen.
[* black] Und um alles noch komplizierter zu machen sind die Abdeckungen voller Fallen. Beide Akkus sind fest an ihre jeweiligen Rückabdeckungen geklebt und über empfindlichen Kabeln mit dem restlichen Smartphone verbunden.
[* black] Wir schneiden uns vorsichtig durch die Kühlplatten aus Graphen und die klebrigen Klebestreifen und kommen so doch noch ans Ziel, aber dabei gab es fast ein Opfer.
[* black] Wir hätten nämlich beinahe ein [https://d3nevzfk7ii3be.cloudfront.net/igi/q2mW2JpSCdeDHeVY|ganz winziges Flachbandkabel|new_window=true] kaputt gemacht, das ein paar Anzeige-LEDs beinhaltet und den Ohrhörer-Lautsprecher mit der Platine daneben verbindet.
[* black] Naja, das war ja jetzt wesentlich riskanter als wir es dem ersten Eindruck nach erwartet hätten. War das der richtige Weg ins Innere? Vielleicht sollten zuerst die Bildschirme ausgebaut werden ...