Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Änderungen an Schritt Nr. 3

Bearbeitet von Annika Faelker -

Bearbeitung genehmigt von Annika Faelker

Vorher
Nachher
Unverändert

Schritt-Zeilen

[* black] Der neue Xbox Controller sieht eigentlich wie [guide|65572|der letzte|stepid=135536] aus, außer dem neuen Share-Button, einem verbesserten Steuerkreuz und einem USB-C Ladeanschluss.
[* black] Wir nehmen dieses Teil jetzt gerade noch nicht auseinander, da wir noch eine ganze Konsole zu zerlegen haben, aber unsere Kumpels bei [http://creativeelectron.com/|Creative Electron] haben uns eine andere Art von Innenansicht geliefertegeliefert.
[* black] Wir nehmen dieses Teil jetzt gerade noch nicht auseinander, da wir noch eine ganze Konsole zu zerlegen haben, aber unsere Kumpels bei [http://creativeelectron.com/|Creative Electron] haben uns eine andere Art von Innenansicht geliefertegeliefert.
[* black] Auf dem Röntgenbild sind die vier Vibrationsmotoren zu sehen (zwei in den Griffen und zwei bei den Triggern), die metallene Joystick-Hardware und all die wunderschönen Kabel und Schaltkreise, die alles verbinden.
[* black] Und dann vergleiche diese Gleichartigkeit mit dem neuen [guide|138280|DualSense Controller] von Sony, der sich in fast allem von seinem Vorgänger unterscheidet.
[* icon_note] Für Xbox-Fans mag das vielleicht enttäuschend sein, aber wenigstens sind diese Controller mit den Konsolen der vorherigen Generationen kompatibel.
[* black] Und trotz seines auffällig neuen Designs, ähnelt der DualSense den Xbox Controllern in ein paar Punkten. Vielleicht kommen Microsoft und Sony endlich auf die perfekten Controller-Form?