Zum Hauptinhalt wechseln

Änderungen an Schritt Nr. 2

Bearbeitet von Annika Faelker -

Bearbeitung genehmigt von Annika Faelker

Vorher
Nachher
Unverändert

Schritt-Zeilen

+[* black] Da wir gerade guter Laune sind, erlauben wir dem Mi 11 ein kurzes Gespräch mit seinem Vorgänger, dem Mi 10. Was halten die beiden wohl voneinander?
+[* black] Was die Positionierung der Kamera angeht, hat sich das Mi 11 vielleicht ein bisschen bei der [link|https://d3nevzfk7ii3be.cloudfront.net/igi/D4L6uuN6oULeULB4.full|neueren iPhone Reihe|new_window=true] inspiriert. Ein einziger Blick genügt schon, um zu wissen, dass wir uns hier auf einen anderen Motherboard-Aufbau als im [link|https://d3nevzfk7ii3be.cloudfront.net/igi/Q2J4dveFmBNYrQUL.full|Mi 10 mit seinem länglichen PCB|new_window=true], einstellen können.
+[* black] Die äußeren Maße sind fast identisch, und der auffälligste Unterschied, außer der Kamerabeule, befindet sich an der Unterkante des Smartphones: Der SIM-Einschub ist von der rechten zur linken Ecke gehüpft und das Lautsprechergitter hat ein stilisierteres Design verpasst gekriegt.
+ [* black] Übrigens, weil wir gerade bei Lautsprechergittern sind, die Öffnung für den Ohrhörer-Lautsprecher ist auch wieder ganz diskret aufgetaucht. (links: Mi 11)