Zum Hauptinhalt wechseln

Änderungen an Schritt Nr. 2

Bearbeitet von Fabian Neidhardt -

Bearbeitung genehmigt von Fabian Neidhardt

Vorher
Nachher
Unverändert

Schritt-Zeilen

+[title] Elastische Akkuklebestreifen lösen
+[* black] Löse die Zuglasche am ersten Klebestreifen von der Unterkante des Akkus ab.
+ [* icon_note] Der Platz um den Akku ist an einigen Stellen sehr knapp. Manchmal hilft es, ein Plektrum zwischen Akku und Kleber zu schieben, um ihn zu trennen.
+[* icon_caution] ***Achtung***: Beschädige den Akku nicht mit irgendwelchen scharfen Werkzeugen. Ein angestochener Akku kann gefährliche Chemikalien verlieren oder in Brand geraten.