Zum Hauptinhalt wechseln

Änderungen an Schritt Nr. 2

Bearbeitet von VauWeh -

Bearbeitung genehmigt von Annika Faelker

Gelöscht
Hinzugefügt
Unverändert

Schritt-Zeilen

[* blackicon_caution] Bevor du die Klebestreifen anbringst, musst du erst die Reste der alten Streifen vom Rand des hinteren Gehäuses entfernen. Benutze
[* black] Wenn du dein altes Display wiederverwenden willst, dann musst du auch die Kleberreste auf der Rückseite des Displays beseitigen.
[* black] Fasse die Kanten des Klebestreifens mit einer Pinzette an und ziehe sie ab.
[* black] Wiederhole dieses Verfahren soweit nötig und beseitige alle alten Klebestreifen.
[* icon_note] Benutze, falls notwendig,
einen Spudger einen Rand abzulösenum die Kleberreste abzukratzen und ziehelöse sie dann den Rest mit den Fingern ab. mit den Fingern ab.
[*

[*
icon_note] Entferne alle Reste der alten Klebestreifen vom RahmenDu kannst auch ein wenig Isopropylalkohol und vom Displayglasein fusselfreies Tuch benutzen, um alle Kleberreste abzuwischen.
[* blackicon_caution] Bevor du die Klebestreifen anbringst, musst du erst die Reste der alten Streifen vom Rand des hinteren Gehäuses entfernen. Benutze
[* black] Wenn du dein altes Display wiederverwenden willst, dann musst du auch die Kleberreste auf der Rückseite des Displays beseitigen.
[* black] Fasse die Kanten des Klebestreifens mit einer Pinzette an und ziehe sie ab.
[* black] Wiederhole dieses Verfahren soweit nötig und beseitige alle alten Klebestreifen.
[* icon_note] Benutze, falls notwendig,
einen Spudger einen Rand abzulösenum die Kleberreste abzukratzen und ziehelöse sie dann den Rest mit den Fingern ab. mit den Fingern ab.
[*

[*
icon_note] Entferne alle Reste der alten Klebestreifen vom RahmenDu kannst auch ein wenig Isopropylalkohol und vom Displayglasein fusselfreies Tuch benutzen, um alle Kleberreste abzuwischen.