Zum Hauptinhalt wechseln

Änderungen an Schritt Nr. 2

Bearbeitet von Annika Faelker -

Bearbeitung genehmigt von Annika Faelker

Gelöscht
Hinzugefügt
Unverändert

Schritt-Zeilen

[* icon_caution] Bevor du die Klebestreifen anbringst, musst du erst die Reste der alten Streifen vom Rand des hinteren Gehäuses entfernen.
[* black] Wenn du dein altes Display wiederverwenden willst, dann musst du auch die Kleberreste auf der Rückseite des Displays beseitigen.
[* black] Fasse die Kanten der Klebestreifen mit einer Pinzette an und ziehe jeden einzelnen ab. Wenn nötig, musst du den Kleber mit einem Spudger abschaben und dann den Streifen mit dem Finger abziehen.
[* black] Wiederhole dieses Verfahren soweit nötig und beseitige alle alten Klebestreifen.
[* black] Beste Ergebnisse erzielst du, wenn du nach dem Entfernen aller Kleberreste die Klebestellen mit 90%igem (oder mehr) Isopropylalkohol und einem fusselfreien Tuch reinigst. Wische nur in eine Richtung, nicht vor und zurück.
[* icon_note] Dadurch wird die Klebefläche gut vorbereitet, so dass der neue Kleber gut festhältanhaften kann (und dein Display nicht herausfallen kann).
[* icon_note] Dadurch wird die Klebefläche gut vorbereitet, so dass der neue Kleber gut festhältanhaften kann (und dein Display nicht herausfallen kann).