Zum Hauptinhalt wechseln

Änderungen an Schritt Nr. 4

Bearbeitet von VauWeh

Bearbeitung genehmigt von Annika Faelker

Gelöscht
Hinzugefügt
Unverändert

Schritt-Zeilen

[* black] Verbinde dieden Anschlussdraht des Widerstands mit dem abisolierten Draht, indem du die beiden miteinander verdrillst.
[* black] Verbinde dieden Anschlussdraht des Widerstands mit dem abisolierten Draht, indem du die beiden miteinander verdrillst.
[* icon_note] Wir haben ein ziemlich dickes Kabel verwendet. Deswegen haben wir den Draht vom Widerstand unter die Mitte des Drahtendes gelegt und so fest wie möglich verdrillt.
[* black] Verlöte die Drahtstücke mit dem Widerstand.
[* icon_caution] Es ist absolut wichtig, dass das Lötzinn auf ganzer Länge die Drahtenden verbindet, so dass sie beide gut zusammenhalten.