Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Änderungen an Schritt Nr. 13

Bearbeitet von Sandra Hiller -

Bearbeitung genehmigt von Sandra Hiller

Vorher
Nachher
Unverändert

Schritt-Zeilen

[* black] Um den Kleber zu lösen, der die beiden letzten Akkuzellen in der Mitte festhält, verwende nochmals etwa einen Milliliter flüssigen Klebstoffentferner pro Zelle (beziehungsweise deinen iOpener).
[* black] Es kann hilfreich sein, die eine Seite deines MacBook Pros ein paar Zentimeter anzuheben, so dass der Klebstoffentferner in die richtige Richtung unterhalb der Akkuzellen fließt. Du kannst auf einer Seite deines MacBook auch einfach ein stabiles Buch oder einen Schaumstoffblock unterlegen, während du daran arbeitest.
[* black] Fahre mit der Karte etwa zweieinhalb Zentimeter zwischen die linke mittlere Akkkuzelle und das obere Gehäuse und löse so den Kleber zwischen Zelle und Gehäuse.