Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Änderungen an Schritt Nr. 12

Bearbeitet von Sandra Hiller

Bearbeitung genehmigt von Sandra Hiller

Gelöscht
Hinzugefügt
Unverändert

Schritt-Zeilen

[* black] Wenn du mit dem flüssigen Klebstoffentferner arbeitest, bringe jetzt nochmal etwa 1 Milliliter unter jeder der letzten beiden mittleren Zellen aus.
[* icon_note] Es kann hilfreich sein, die eine Seite deines MacBook Pros ein paar Zentimeter anzuheben, so dass der Klebstoffentferner in die richtige Richtung unterhalb der Akkuzellen fließt. Du kannst auf einer Seite deines MacBook auch einfach ein stabiles Buch oder einen Schaumstoffblock unterlegen, während du daran arbeitest.
[* black] Lasse den Klebstoffentferner 2-3 Minuten einwirken, bevor du weitermachst.
[* black] Hebe die rechten Akkuzellen vorsichtig an und aus dem Weg, damit du mit einer Plastikkarte unter die rechte mittlere Akkuzelle kommst.
[* black] Schiebe die Karte etwa zur Hälfte ihrer Länge unter die Akkuzelle, um den Kleber zwischen der Zelle und dem Gehäuse zu lösen.
[* icon_caution] Achte darauf, dass du nicht an die Trackpad Steuerung kommst. Versuche die Karte in Richtung Logic Board zu schieben, wo auch der Kleber ist.
[* black] Lasse die Karte stecken, damit der Kleber nicht wieder haften kann.