Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Änderungen an Schritt Nr. 7

Bearbeitet von Nina Steinhaeuser -

Bearbeitung genehmigt von Nina Steinhaeuser

Vorher
Nachher
Unverändert

Schritt-Zeilen

[* black] Mit dem geschickten Entfernen ein paar weiterer Schrauben lassen sich die Analog-Trigger von der Platine lösen.
[* black] Zu unserer Überraschung wurden sie lediglich in die Platine gesteckt. Weder Kleber noch andere mechanische Tricks wurden angewandt.
[* black] Die Analog-Trigger können in zwei kleinere Komponenten zerlegt werden:
[* black] DasDer Erste ist der analoge Trigger, welcher durch einen Magnetflusssensor die Position und die Geschwindigkeit des Triggers durch einen zeitbasierten Fluss misst.
[* black] DasDer Erste ist der analoge Trigger, welcher durch einen Magnetflusssensor die Position und die Geschwindigkeit des Triggers durch einen zeitbasierten Fluss misst.
[* black] Der zweite Teil ist das ''Klick'' am Ende des Triggers, welches einen physikalischen Schalter auf der Platine auslöst.
[* icon_reminder] Boom, Headshot!