Zum Hauptinhalt wechseln

Änderungen an Schritt Nr. 4

Bearbeitet von Annika Faelker -

Bearbeitung genehmigt von Annika Faelker

Gelöscht
Hinzugefügt
Unverändert

Schritt-Zeilen

[* black] In einem Winkel vorsichtig ein Spachtel etwa 4mm3,1 mm in die Naht zwischen den beiden Öffnungswerkzeugen einsetzen.
[* icon_caution] An der Innenseite der Rückwand befinden sich dünne Metallschienen, daher ist beim Einsetzen des Spachtels große Vorsicht geboten.
[* black] Sobald der Spachtel die Lippe der Rückwand gelöst hathinüber ist, schwenkst du den Spachtel senkrecht und drückst ihn vorsichtig (aber fest) in die Lücke zwischen den ÖffnungswerkzeugenÖffnungswerkzeugen, indem du ihn etwas hin und her bewegst.
[* black] In einem Winkel vorsichtig ein Spachtel etwa 4mm3,1 mm in die Naht zwischen den beiden Öffnungswerkzeugen einsetzen.
[* icon_caution] An der Innenseite der Rückwand befinden sich dünne Metallschienen, daher ist beim Einsetzen des Spachtels große Vorsicht geboten.
[* black] Sobald der Spachtel die Lippe der Rückwand gelöst hathinüber ist, schwenkst du den Spachtel senkrecht und drückst ihn vorsichtig (aber fest) in die Lücke zwischen den ÖffnungswerkzeugenÖffnungswerkzeugen, indem du ihn etwas hin und her bewegst.