Zum Hauptinhalt wechseln

Änderungen an Schritt Nr. 4

Bearbeitet von Stefan Poelzl -

Bearbeitung genehmigt von Annika Faelker

Vorher
Nachher
Unverändert

Schritt-Zeilen

+[* black] Wenn sich die neue Dichtung zwischen der Stelle befindet, an der der Auslösehebel mit dem Tank verbunden ist und der Auslösehebel durch den Vierkanthebelhalter ragt, ziehe für einen Moment den flexiblen Wassernachfüllschlauch aus der Mitte der Verschlusskappe heraus.
+[* icon_note] Richte das freie Ende nach unten, da nach dem Spülen möglicherweise noch Wasser durch ihn strömt.
+[* black] Nimm die neue Dichtung einfach über die Verschlusskappe und setze den Wassernachfüllschlauch wieder ein, wobei darauf zu achten ist, dass kein Wasser aus ihm herausspritzt.