Zum Hauptinhalt wechseln

Änderungen an Schritt Nr. 3

Bearbeitet von Annika Faelker -

Bearbeitung genehmigt von Annika Faelker

Vorher
Nachher
Unverändert

Schritt-Zeilen

[* icon_caution] Wenn du am Akku arbeitest, musst du es vermeiden die sechs offenliegenden Lithium-Polymer Zellen zu drücken oder anzufassen.
[* black] Hebe den Akku an der Kante in der Nähe des Logic Boards hoch und entferne ihn aus dem Gehäuse.
-[* icon_reminder] Wenn du einen neuen Akku eingebaut hast, solltest du ihn vor Gebrauch neu [[Battery Calibration|kalibrieren]] :
+[* icon_reminder] Wenn du einen neuen Akku einbaust, solltest du ihn nach dem Einbau [[Battery Calibration|kalibrieren|new_window=true]] :
[* black] Lade ihn auf 100% und lasse ihn mindestens zwei weitere Stunden am Ladegerät. Ziehe den Stecker und benutze dein MacBook normal, um den Akku zu entladen. Wenn die Ladeanzeige am Minimum ist, dann speichere ab und lasse den Laptop an, bis er von selbst ausgeht. Warte wenigstens 5 Stunden und lade dann ohne Unterbrechung auf 100% auf.
[* black] Wenn dir nach dem Einbau deines neuen Akkus etwas Ungewöhnliches auffällt oder Probleme auftreten, kann es sein, dass du den [https://support.apple.com/de-de/HT201295|SMC deines MacBooks zurücksetzen|new_window=true] musst.