Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Änderungen an Schritt Nr. 1

Bearbeitet von Annika Faelker -

Bearbeitung genehmigt von Annika Faelker

Vorher
Nachher
Unverändert

Schritt-Zeilen

[* black] Entferne folgende Schrauben, die das Antennenblech am Mini festhalten:
[* red] Zwei 6,6 mm T8 Torx Schrauben
[* orange] Zwei 5,0 mm T8 Torx Schrauben oder 2,0 mm HexSechskantschrauben (beide Schraubendreher funktionieren)
[* red] Zwei 6,6 mm T8 Torx Schrauben
[* orange] Zwei 5,0 mm T8 Torx Schrauben oder 2,0 mm HexSechskantschrauben (beide Schraubendreher funktionieren)
[* black] Beachte beim Zusammenbau:
[* icon_note] Es kann schwierig sein die Festplatte so zu befestigenplatzieren, dass das BlechAntennenblech richtig passt. Wenn die Schraubenlöcher nicht genau über denen der Festplatte sitzen kontrolliere, dass die beiden Stifte auf der Rückseite der Festplatte genau in den entsprechenden Löchern über dem Platz für die zweite Festplatte auf dem Gehäuse sitzen.
[* icon_reminder] Die Antenne ist direkt an der festplatteFestplatte befestigt (rot markiert), deswegen könntedaher kann es sein, dass sich beim Befestigen die Festplatte bewegt und das Verbindungskabel der Festlatte zur Platine löstlockert.
[* icon_note] Es kann schwierig sein die Festplatte so zu befestigenplatzieren, dass das BlechAntennenblech richtig passt. Wenn die Schraubenlöcher nicht genau über denen der Festplatte sitzen kontrolliere, dass die beiden Stifte auf der Rückseite der Festplatte genau in den entsprechenden Löchern über dem Platz für die zweite Festplatte auf dem Gehäuse sitzen.
[* icon_reminder] Die Antenne ist direkt an der festplatteFestplatte befestigt (rot markiert), deswegen könntedaher kann es sein, dass sich beim Befestigen die Festplatte bewegt und das Verbindungskabel der Festlatte zur Platine löstlockert.