Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Änderungen an Schritt Nr. 2

Bearbeitet von Christian Lippert -

Bearbeitung genehmigt von Annika Faelker

Vorher
Nachher
Unverändert

Schritt-Zeilen

[* black] Schiebe den Unterstellbock unter das Auto, unmittelbar hinter den Wagenheber.
[* black] Lasse den Wagenheber langsam ab, bis der Wagen auf dem Unterstellbock aufliegt. Entferne den Heber.
[* icon_note] Viele hydraulische Wagenheber werden abgelassen, indem man das hohle Ende des Bedienhebels auf einen Drehknopf steckt und gegen den Uhrzeigersinn dreht. Sieh in der Anleitung nach wenn Du nicht weißt wie er abgelassen wird.
[* icon_caution] Arbeite niemals unter einem Wagen der nur von einem Wagenheber abgestützt ist. Der Heber könnte wegrutschen oder versagen, was zu ernsthaften Verletzungen oder zum Tod führen kann.