Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Änderungen an Schritt Nr. 15

Bearbeitet von Annika Faelker -

Bearbeitung genehmigt von Annika Faelker

Vorher
Nachher
Unverändert

Schritt-Zeilen

[* black] Suche den Ölpeilstab. Er besitzt einen weissen Griff und sitzt auf der Beifahrerseite vor dem Motor.
[* black] Ziehe den Stab heraus, wisch ihn ab, schiebe ihn wieder bis zum Anschlag hinein und ziehe ihn abermals heraus.
[* black] Kontrolliere den Ölstand am Ende des Stabes. Er sollte sich zwischen den beiden Löchern oder leicht überhalboberhalb des oberen befinden.
[* icon_note] Das ist nicht der tatsächliche Ölstand, sondern nur ein Vorab-Test, um sicherzustellen, dass der Motor beim ersten Start nicht trockenläuft. Der Ölstand wird nach dem ersten Motorlauf leicht sinkensinken, weil Öl den leeren Ölfilter auffüllt.
[* black] Fülle Öl nachnach, falls sich der Ölstand unterhalb des unteren Lochs am Peilstab befindet. Schiebe den Peilstab bis zum Anschlag in seine Aufnahme zurück.
[* black] Kontrolliere den Ölstand am Ende des Stabes. Er sollte sich zwischen den beiden Löchern oder leicht überhalboberhalb des oberen befinden.
[* icon_note] Das ist nicht der tatsächliche Ölstand, sondern nur ein Vorab-Test, um sicherzustellen, dass der Motor beim ersten Start nicht trockenläuft. Der Ölstand wird nach dem ersten Motorlauf leicht sinkensinken, weil Öl den leeren Ölfilter auffüllt.
[* black] Fülle Öl nachnach, falls sich der Ölstand unterhalb des unteren Lochs am Peilstab befindet. Schiebe den Peilstab bis zum Anschlag in seine Aufnahme zurück.