Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Änderungen an Schritt Nr. 6

Bearbeitet von Fabian Neidhardt -

Bearbeitung genehmigt von Fabian Neidhardt

Vorher
Nachher
Unverändert

Schritt-Zeilen

[* icon_note] Rupfe das Gehäuse Oberteil nicht schnell ab. Es ist immer noch mit einem Flachbandkabel am Logic Board angeschlossen.
[* black] Hebe das Gehäuse hinten hoch und arbeite dich dann mit den Fingern an den Seiten entlang nach vorne. Wenn die Seiten frei sind, dann bewege es auf und ab, so dasssodass sich auch die Vorderkante sich ablöst.
[* black] Es gibt vier Kunststoffrasten über den DVD-Einschub und eine weitere Linkslinks über dem Infrarotsensor. Diese Rasten lassen sich kaum lösen, ohne zu hebeln. Beim Zusammenbau sind sie auch wieder schwer einzurasten.
[* black] Hebe das Gehäuse hinten hoch und arbeite dich dann mit den Fingern an den Seiten entlang nach vorne. Wenn die Seiten frei sind, dann bewege es auf und ab, so dasssodass sich auch die Vorderkante sich ablöst.
[* black] Es gibt vier Kunststoffrasten über den DVD-Einschub und eine weitere Linkslinks über dem Infrarotsensor. Diese Rasten lassen sich kaum lösen, ohne zu hebeln. Beim Zusammenbau sind sie auch wieder schwer einzurasten.
[* icon_reminder] '''Tipp für den Zusammenbau''': drücke fest von oben auf das Gehäuse, bis du die Rasten deutlich einschnappen hörst.
[* icon_reminder] '''Tipp für den Zusammenbau''': ohne Hilfe schnappen die beiden mittleren Rasten am DVD Einschub kaum richtig ein. Wenn du nur nach unten drückst, dann verformt sich der Rahmen am DVD. Unterstütze den Rahmen, indem du einen Spudger direkt an der Stelle der Rasten einschiebst, bis er dicht sitzt, drücke dann nach unten, bis sie einschnappen.