Zum Hauptinhalt wechseln

Änderungen an Schritt Nr. 7

Bearbeitet von Annika Faelker -

Bearbeitung genehmigt von Annika Faelker

Vorher
Nachher
Unverändert

Schritt-Zeilen

[title] Abschließende Gedanken
[* black] Das MacBook Pro 13" mit Touch Bar bekommt ***1 von 10*** Punkten auf unserer Reparatur Skala (10 ist am leichtesten zu reparieren):
[* green] Das Trackpad kann entfernt werden, ohne dass zuerst der Akku entfernt werden muss.
[* red] Proprietäre Pentalobe Schrauben machen das Arbeiten am Gerät immer noch unnötig schwer.
[* red] Der Akku ist komplett und sehr stark ins Gehäuse geklebt, wodurch er sehr kompliziert zu reparieren ist.
[* red] Der Processor, der RAM ''und'' der Flash-Speicher sind auf dem Logic Board verlötet.
[* red] Die Touch Bar ist ein weiteres, schwierig reparierbares Display, das kaputt gehen kann.
- [* red] Der Touch ID Sensor dient auch als Einschalttaste und ist mit dem T1 Chip auf dem Mainboard verbunden. Um die Einschalttaste zu reparieren, erfordert möglicherweise die Hilfe von Apple oder ein neues Logic Board.
+ [* red] Der Touch ID Sensor dient auch als Einschalttaste und ist mit dem T1 Chip auf dem Logic Board gekoppelt. Eine Reparatur der Einschalttaste erfordert möglicherweise die Hilfe von Apple oder ein neues Logic Board.