Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Änderungen an Schritt Nr. 8

Bearbeitet von Rausche -

Bearbeitung abgelehnt von Annika Faelker

Vorher
Nachher
Unverändert

Schritt-Zeilen

[* black] Auf unserer Jagd nach dem Logic Board [product|IF145-060-2|zupfen] wir die Hauptkamera heraus.
[* black] Das iPhone 8 hat das gleiche ƒ/1.8, 6- Elemente Objektiv, das wir schon im [guide|67382|iPhone 7|stepid=136514] gesehen haben, aberhaben. Aber alles andere an dieser Kamera ist neu und verbessert.
[* black] Der Sensor des iPhone 8 ist größer als der des iPhone 7, aber die 12 Megapixel Auflösung ist die gleiche. Das bedeutet, dassdaß die einzelnen Pixels größer sind und damit mehr Licht einlassen, die Farben verbessern und das Bildrauschen reduzieren.
[* black] Aber halt, da ist noch mehr! Die [https://techcrunch.com/2017/09/19/review-iphone-8/|verbesserte Bildverarbeitungs-Software] zeigt, dassdaß Apple noch ein paar clevere Tricks auf Lager hat.
[* black] [guide|67384|Wir haben das schon einmal gesehen|stepid=136476],gesehen|stepid=136476] aber nicht mit bloßem Auge! Ein akkurates Röntgenbild enthüllt Magnete in den vier Ecken der Kamera – und das gibt dieser Kamera ihre eigene hochentwickelte Sicht durch OIS.
[* black] Das iPhone 8 hat das gleiche ƒ/1.8, 6- Elemente Objektiv, das wir schon im [guide|67382|iPhone 7|stepid=136514] gesehen haben, aberhaben. Aber alles andere an dieser Kamera ist neu und verbessert.
[* black] Der Sensor des iPhone 8 ist größer als der des iPhone 7, aber die 12 Megapixel Auflösung ist die gleiche. Das bedeutet, dassdaß die einzelnen Pixels größer sind und damit mehr Licht einlassen, die Farben verbessern und das Bildrauschen reduzieren.
[* black] Aber halt, da ist noch mehr! Die [https://techcrunch.com/2017/09/19/review-iphone-8/|verbesserte Bildverarbeitungs-Software] zeigt, dassdaß Apple noch ein paar clevere Tricks auf Lager hat.
[* black] [guide|67384|Wir haben das schon einmal gesehen|stepid=136476],gesehen|stepid=136476] aber nicht mit bloßem Auge! Ein akkurates Röntgenbild enthüllt Magnete in den vier Ecken der Kamera – und das gibt dieser Kamera ihre eigene hochentwickelte Sicht durch OIS.