Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Einleitung

Gib dem iMac wieder seine iSight Fähigkeiten zurück, indem du die Kameraplatine austauschst.

  1. Löse die Kreuzschlitzschraube in der Mitte des Schutzblechs.
    • Löse die Kreuzschlitzschraube in der Mitte des Schutzblechs.

    • Diese Schraube lässt sich nicht komplett vom Blech entfernen.

    • Entferne das Schutzblech vom iMac.

    • Die Glasscheibe ist auf der Frontblende mit insgesamt 14 Magneten befestigt.

    • Setze zwei Saugheber auf gegenüberliegende Ecken der Glasscheibe.

    • Zum Anbringen der von uns verkauften Saugheber positioniere zunächst den beweglichen Teil des Griffs parallel zur Glasfläche. Drücke den Griff dann leicht gegen das Glas und hebe den beweglichen Teil des Saughebers, bis er parallel zu dem anderen Griffteil ist.

    • Wenn die Saugheber nicht haften, reinige sowohl die Glasscheibe als auch die Heber mit einer milden Seifenlauge.

  2. Ziehe die Glasscheibe gerade nach oben vom iMac ab.
    • Ziehe die Glasscheibe gerade nach oben vom iMac ab.

    • Die Glasscheibe verfügt auf ihrem Umfang über mehrere Positionierstifte. Um ein Abbrechen der Stifte zu vermeiden achte bei der Demontage darauf, die Glasscheibe wirklich senkrecht nach oben zu ziehen.

    • Reinige beim Wiedereinbau das LCD und die Innenseite der Glasscheibe sehr sorgfältig, da sonst ggf. Staub und Fingerabdrücke verbleiben, die störend sichtbar werden, wenn das LCD eingeschaltet wird. Es empfiehlt sich, die Glasscheibe beim Ausbau mit der Innenseite auf einer frischen Aluminiumfolie zu platzieren, um Verschmutzungen zu vermeiden.

  3. SPAR DIR DAS UPGRADE

    Mach dein iPhone so gut wie neu mit unseren Fix Kits.

    Jetzt entdecken

    SPAR DIR DAS UPGRADE

    Mach dein iPhone so gut wie neu mit unseren Fix Kits.

    Jetzt entdecken
  4. Entferne die folgenden 12 Schrauben, welche  die Frontblende am dahinter liegenden  Gehäuse befestigen:
    • Entferne die folgenden 12 Schrauben, welche die Frontblende am dahinter liegenden Gehäuse befestigen:

    • Acht 13 mm T8 Torx.

    • Vier 25 mm T8 Torx.

  5. Lege deine Hände auf die oberen Ecken der Blende (an der Seite) und hebe die Blende 2-3 cm oben vom Gehäuse ab. Danach kannst du die Blende auch unten aushängen (Die Speichermodule haben verhindert, dass du die Blende zuerst unten abnehmen kannst). Beim Zusammenbau musst du unten anfangen.
    • Lege deine Hände auf die oberen Ecken der Blende (an der Seite) und hebe die Blende 2-3 cm oben vom Gehäuse ab. Danach kannst du die Blende auch unten aushängen (Die Speichermodule haben verhindert, dass du die Blende zuerst unten abnehmen kannst). Beim Zusammenbau musst du unten anfangen.

    • Im oberen Rand der Blende befindet sich ein an das Logic Board angeschlossenes Mikrofon. Hebe die Blende behutsam an, damit das Mikrofonkabel und der Stecker nicht versehentlich beschädigt werden.

    • Jetzt kannst du entweder das Mikrofonkabel abtrennen und die Blende entfernen, oder du kannst das Mikrofonkabel angeschlossen lassen und die Blende auf dem Arbeitstisch oder das Gehäuse des iMac legen.

    • Zum Entfernen der Blende musst du den Mikrofonstecker ablösen, wenn nötig das Klebeband abziehen.

    • Wenn das Mikrofonkabel angeschlossen bleiben soll, dann lasse es mit dem Logic Board verbunden und lege die Blende auf das Gehäuse drauf, wobei das Mikrofonkabel wie ein Gelenk geformt wird.

    • Wenn du das Mikrofon am Gehäuse angeschlossen lässt, dann achte darauf nicht gegen die lose Blende zu stoßen, sonst könnte das das Mikrofon oder die Hauptplatine versehentlich beschädigt werden.

  6. Beim Zusammenbau der Frontblende: Schiebe das Kabel und den Stecker des Mikrofons vorsichtig in die Öffnung neben dem Kameraboard.
    • Beim Zusammenbau der Frontblende:

    • Schiebe das Kabel und den Stecker des Mikrofons vorsichtig in die Öffnung neben dem Kameraboard.

    • Ziehe den Stecker vorsichtig durch die Öffnung im Rahmen rechts neben der iSight Kamera. Schiebe den Stecker nach der Montage des Rahmens wieder durch die Öffnung zurück.

  7. Entferne die beiden 9 mmTorx T8 Schrauben, welche die Kameraplatine am Rückgehäuse befestigen.
    • Entferne die beiden 9 mmTorx T8 Schrauben, welche die Kameraplatine am Rückgehäuse befestigen.

  8. Hebe die Kameraplatine ein wenig aus dem Rückgehäuse.
    • Hebe die Kameraplatine ein wenig aus dem Rückgehäuse.

    • Entferne, wenn nötig, das Stückchen Klebeband, welches den Verbinder des Kamerakabels bedeckt.

  9. Ziehe den Verbinder am Kamerakabel gerade aus seinem Sockel heraus.
    • Ziehe den Verbinder am Kamerakabel gerade aus seinem Sockel heraus.

    • Achte beim Zusammenbau darauf, dass du diesen Verbinder vorsichtig in den Sockel einsteckt. Beide können leicht verbogen werden.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

2 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 0

Letzten 7 Tage: 5

Letzten 30 Tage: 19

Insgesamt: 5,701