Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Einleitung

Hier wird der Austausch des Lüfters der Festplatte gezeigt.

  1. Ziehe den Netzstecker am iMac und allen sonstigen Peripheriegeräten. Lege deinen iMac mit der Scheibe nach unten auf eine saubere weiche Oberfläche.
    • Ziehe den Netzstecker am iMac und allen sonstigen Peripheriegeräten.

    • Lege deinen iMac mit der Scheibe nach unten auf eine saubere weiche Oberfläche.

    • Achte darauf, dass keinerlei Verunreinigungen auf der Oberfläche sind, die die Scheibe verkratzen oder beschädigen können. Am besten legst du ein sauberes weiches Tuch auf die Oberfläche.

    • Die Klappe ist mit drei Kreuzschlitzschrauben an der Unterseite des iMac befestigt. Drehe sie heraus.

    • Die Schrauben bleiben in der Klappe hängen.

    • Entferne die Klappe.

    Before beginning unplug your iMac.

    Henry Barnett - Antwort

    The screws are not phillips #1 as implied above. My phillips#2 bit fit.

    John McWilliams - Antwort

    Yes phillips #2 is the correct Bit

    Heath - Antwort

  2. Ziehe vorsichtig die schwarze Plastiklasche zum Entfernen der RAM aus dem RAM-Slot. Zieh die schwarze Plastiklasche von der unteren Kante des iMacs weg, um so das Modul/die Module auf dieser Seite des Ram-Gehäuses auszuwerfen. Womöglich ist etwas Kraftanwendung erforderlich.
    • Ziehe vorsichtig die schwarze Plastiklasche zum Entfernen der RAM aus dem RAM-Slot.

    • Zieh die schwarze Plastiklasche von der unteren Kante des iMacs weg, um so das Modul/die Module auf dieser Seite des Ram-Gehäuses auszuwerfen.

    • Womöglich ist etwas Kraftanwendung erforderlich.

    It is far harder than I thought you have to pull REALLY hard and then there will be a little click and than you can gently pull out the RAM.

    Alison Newton - Antwort

    Press really hard, to the point you think you’ll cut your thumb, you’ll hear a slight ‘click’. If it’s not properly installed, the iMac will ‘beep, beep, beep’ In protest upon booting…

    Brian -

    I found it best to make use of the factory ‘pull tabs’. Much much easier than trying to pull the ram out by hand. It may seem like a good idea but, don’t be tempted to use pliers.

    Brian -

    Just FYI you can install 32GB’s of RAM in this machine. I have been using it this way for over 2 years now.

    Heath - Antwort

    Thanks for your Useful guide …. iMac Intel 21.5" EMC 2428 RAM Replacement was performed step by step on my Imac and every thing is perfect right now.

    Jaime Salazar - Antwort

    I was able to remove one side of the ram, but the other side would not budge. I was afraid that I was going to rip the plastic tab out of the computer. Any suggestions?

    Paula McCaulla - Antwort

  3. Zieh die alten RAM-Module aus den Slots im RAM-Gehäuse und leg sie auf die Seite.
    • Zieh die alten RAM-Module aus den Slots im RAM-Gehäuse und leg sie auf die Seite.

    would this be a good time to increase the size of the RAM too? Would it be as simple as slipping the new RAM in when redoing the steps? Thanks

    timreespt - Antwort

  4. Wiederhole die vorherigen Schritte, um das/die RAM-Module von der anderen Seite des RAM-Gehäuses zu entfernen. Wiederhole die vorherigen Schritte, um das/die RAM-Module von der anderen Seite des RAM-Gehäuses zu entfernen. Wiederhole die vorherigen Schritte, um das/die RAM-Module von der anderen Seite des RAM-Gehäuses zu entfernen.
    • Wiederhole die vorherigen Schritte, um das/die RAM-Module von der anderen Seite des RAM-Gehäuses zu entfernen.

  5. Beim Installieren eines neues RAM-Moduls, ist wichtig, auf die richtige Einsetzrichtung zu achten. Achte darauf, dass die kleine Kerbe in jedem RAM-Modul (siehe erstes Bild) auf die Erhebung im RAM-Slot (siehe zweites Bild) trifft. Dein iMac hat vier RAM-Slots. Achte darauf, jedes RAM-Modul horizontal in seinen Slot zu schieben. Das verhindert, dass sich die Module zwischen zwei Slots verklemmen.
    • Beim Installieren eines neues RAM-Moduls, ist wichtig, auf die richtige Einsetzrichtung zu achten.

    • Achte darauf, dass die kleine Kerbe in jedem RAM-Modul (siehe erstes Bild) auf die Erhebung im RAM-Slot (siehe zweites Bild) trifft.

    • Dein iMac hat vier RAM-Slots. Achte darauf, jedes RAM-Modul horizontal in seinen Slot zu schieben. Das verhindert, dass sich die Module zwischen zwei Slots verklemmen.

    • Nachdem du die neuen RAM-Module in die richtige Richtung ausgerichtet hast, schiebe sie vorsichtig ganz in den iMac und benutze deine Daumen, um sie sicher in ihren Platz zu fixieren.

    When reinstalling RAM in this machine or any iMac with upgradable RAM slots push hard to get them to go in (Apple really did make this one harder than it needed to be). If you don't push hard it won't go in and your computer won't work. (trust me on this learned the hard way)

    Robert Wacker - Antwort

    I am having trouble with bottom 2 slots. As I get beeping sounds when using them. When removed it boots properly. I tried & tried to push the 2 , 2GB ram modules into the bottom slots BUT all get is beeping. Guess I have to settle for 4GB Rather than 8 unless someone has a suggestion.

    Doug - Antwort

    Try swapping the to the other slots & don’t forget to press really hard until you hear the ‘click’.

    Brian -

    Is there an expirience to settle 1600 MgH Ram instead 1333 MgH manual required?

    Mikhail B. Bryanskiy - Antwort

    The Memory Maxxer RAM upgrade kit for the iMac 12,1 EMC 2428 suggests the machine can run 32 gb but Apple’s website says it can run a maximum of 16 gb.

    Are we sure 32 gb can run on this machine?

    Paul

    steedz - Antwort

    Added 16GB for a total of 20GB, runs great, do make sure of the “click”, the beep is disturbing

    Butt Muffins - Antwort

  6. Ziehe den Stecker, bevor du anfängst. Lege den iMac auf eine weiche Oberfläche, so wie gezeigt. Befestige einen Saugnapf in jeder der oberen Ecken  der Scheibe.
    • Ziehe den Stecker, bevor du anfängst. Lege den iMac auf eine weiche Oberfläche, so wie gezeigt.

    • Befestige einen Saugnapf in jeder der oberen Ecken der Scheibe.

    • Um die Saugnäpfe, die wir verkaufen, anzubringen, musst du erst den Saugnapf mit dem beweglichen Griff parallel zur Scheibe aufsetzen. Halte den Saugnapf gegen die Scheibe und klappe den Griff hoch, bis er parallel mit dem anderen ist.

    • Wenn der Saugnapf sich nicht festsaugt, dann versuche die Scheibe und den Saugnapf mit einem milden Reinigungsmittel zu säubern.

    imac 2544 2.5 core i5 i touched the motherboard to supply and it spark now it is not powering

    please tell me the directions

    thanks witting for answering .

    tahir - Antwort

    Im sorry to say, If it sparked when you touched it your motherboard s now fried. You need a new one.

    Robert Wacker -

    Very easy to lift the glass out. Don't jerk too hard.

    kctipton - Antwort

    Success replacing the stock ST31000528AS with a STBD3000100 (Dead 1TB to new 3TB, both Seagate). First try. Using another Mac and a quality Firewire 800 cable, I formatted it using Target Disk mode, 2 partitions (defaults, except I made the first one bigger than the second). To the second, smaller one, I copied a bootable Install OS X Mavericks partition. Tried to boot. It booted, and I installed; nary a glitch. (Running the Installer over Firewire would have been faster, but I didn't want to reboot this machine.)

    See part 2 below...

    Matthew Elvey - Antwort

    (Part 2:)

    I SKIPPED steps 6, 7 AND 8! Instead, after doing Step 5, I noticed I then had enough room and cable length to access the screws in Step 11 if I lifted the LCD up an inch or so, rotated it about 20-30 degrees clockwise and moved it a couple inches toward the base, and put it down. After removing them (Step 11), I propped up the LCD (with a spare spudger) and had enough room to do Steps 12, 13, and 14 without much difficulty. Felt safer/less work and risk than not skipping steps 6-8. No risk of the damage Ersan and Michael caused performing Step 7!

    Matthew Elvey -

    I just edited that step to add a note about the shortcut.

    Matthew Elvey -

    What the ???

    Geoff Wacker has REJECTED my edit: https://www.ifixit.com/Guide/history/ste...

    I wonder why. What's the deal, Geoff? I mean I'd understand if I suggested folks didn't need the suction cups, as that could cut into iFixit's income stream, but what's wrong with suggesting that a few steps aren't needed? It worked for me; the EMC 2389 I fixed is humming along with a new 3TB HD I installed while skipping those steps.

    Matthew Elvey -

    I did not have to remove a single cable! After undoing the torx screws from the sides, I was able to rotate the LCD out of the way enough to reach all the screws holding in the ODD bracket. One of them was a bit challenging to get to, but I never felt that I was risking the cables by leaving them connected. Also, it wasn't totally clear, but you have to actually remove the ODD itself from the ODD bracket - 4 torx screws. The SDD mounts into the hard drive enclosure, then the enclosure is screwed into the bracket. Those holes (enclosure <-> Bracket) did not line up correctly for me, and I had to go with only three of them connected in the end. Seems to work fine.

    cdansmith1 - Antwort

    Another comment on DATA & LCD Temp. Sensor cables: I had to remove the vertical sync, and the backlight cable, however, if you have an assistant or/can carefully rotate the screen clockwise/and then have it held up about 5" to 6" at a slight angle, you do not need to remove LCD data cable or LCD thermal cable, however - IMPORTANT: you must have a second pair of hands/or way to securely prop up the LCD. Also, don't rotate too much, since then you will pull out LCD data cable, and it renders the whole exercise moot, or can damage the cable or connector.

    MaximBorzov - Antwort

    You don't need suction cups. The screen, held by magnets, can simply be pried off using a very thin blade such as a screw driver and fingers.

    Deepsurvival - Antwort

    That's a bad idea. using a metal tool to pry off glass is likely to end with an expensive broken front glass.

    Suction cups are common. Find a couple and do it the safe way. I use some cheap ones that came with iPhone repair kit.

    max damage -

    Hello, I just need to replace a slightly cracked screen on my iMac. Where is it best to place the suction cups? Thanks in advance

    michelemiller0 - Antwort

    No need for suction cups, I just stuck my nails (short like guys usually have) between the top part of the screen and body, and it came off easily. I've never done it before, so it seems to be very easy.

    Nikolas Lintulaakso - Antwort

    Nails worked for me too

    Rob Dale - Antwort

    Just completed the replacement of the optical drive with an SSD using an OWC Data Doubler kit. Attempted to remove the optical drive without disconnecting any cables but found it a bit fiddly to orient the screen for good access. I bit the bullet and disconnected them and found the process less daunting than I imagined. Reconnecting them was similarly straightforward if you're careful.

    Tip: you can skip the step for removing the optical drive thermal sensor connector from the motherboard. Still need to remove the sensor from the optical drive but you can leave that hanging and reattach it to the SSD later.

    osienna - Antwort

    I have an odd question -- I want to remove the polarizer from the LCD. With some monitors this is trivial, others not so much. My question is whether it is bonded to the Liquid crystal, or whether it's loose, or cutting it with a razor blade would remove it. Obviously I'd like to know before I go to the trouble of dismantling the thing... Thanks. Paul

    Paul Kwiat - Antwort

    I use Garmin GPS suction cup. Work very well

    jc3Dcx - Antwort

    I’ve just successfully installed a 1TB SSD in place of my optical drive thanks to the information here- thank you to everyone who has contributed!

    3 comments- the procedure described here seems to vary between HD replacement and dual HD/optical drive replacement. This can be confusing at times.

    Expect there to be minor differences between the layout described and what you find when you open up your iMac. There are also, surprisingly, differences between the HD enclosure description, and the article provided by ifixit.

    I was able to replace the DVD/HD enclosure single-handedly without fully removing the LCD, or deconnecting any of the cables (steps 5-11). It’s a bit cramped, and fiddly, but I was not happy removing any of the cables despite watching videos, etc., since they all seemed to involve applying more force than I was comfortable with. A more detailed description of how to release them might have helped, but even here, there may be minor variations even within the 2389 model.

    Good luck!

    ivan birks - Antwort

    I did it several times with one suction cup at the end of a kitchen brush. Once with the blade of a swiss army knive, also ok. And i’m pretty sure it works with fingernails too

    Tai - Antwort

    Fingernails are all you need to free the glass from its magnetic hold. If you don’t have them, slip something thin and plastic, like a spudger, at a top corner.

    Max Powers - Antwort

    Minha dúvida é a seguinte: após o técnico trocar o HD do meu iMac de 21,5 polegadas, a câmera parou de funcionar. Seria por causa da troca do HD? Tem solução?

    Claudio - Antwort

    Creio que o cabo da camera não foi plugado ou deu mau contato… ou até danificado.

    glecyo@gmail.com

    glecyo medeiros -

    I can’t get my glass to budge. I’m replacing a cracked one and now it’s about to shatter.

    jamboxmitchell - Antwort

  7. Hebe die Scheibe vorsichtig senkrecht zum LCD an, gerade soweit um die Metallstifte, die oben an der Unterseite der Scheibe  angebracht sind zu befreien. Ziehe die Scheibe von der Unterkante des iMac weg und lege sie sorgfältig zur Seite.
    • Hebe die Scheibe vorsichtig senkrecht zum LCD an, gerade soweit um die Metallstifte, die oben an der Unterseite der Scheibe angebracht sind zu befreien.

    • Ziehe die Scheibe von der Unterkante des iMac weg und lege sie sorgfältig zur Seite.

    • Achte beim Zusammenbau darauf, die Innenseite der Scheibe und das LCD peinlich genau zu reinigen. Jeglicher Staub und Fingerabdrücke werden sichtbar, sobald die Maschine eingeschaltet ist.

    What's the best product to clean the face of the LCD?

    Steve Speirs - Antwort

    Microfiber Cloth

    Leonardo Fournier -

    Try your best not touch it in the first place

    Brian -

  8. Entferne die acht 8mm Torx T10 Schrauben, die das Display am Gehäuse befestigen. Die beiden letzten Bilder sind Detailaufnahmen von beiden Seiten des Displays. Die beiden letzten Bilder sind Detailaufnahmen von beiden Seiten des Displays.
    • Entferne die acht 8mm Torx T10 Schrauben, die das Display am Gehäuse befestigen.

    • Die beiden letzten Bilder sind Detailaufnahmen von beiden Seiten des Displays.

    The metal near the screws is VERY magnetic. Honestly, the hardest and by far most frustrating step was trying to put these screws back in.

    seancourtney - Antwort

    I ran into the same problem - easily the most frustrating part of this process. To help deal with it, I took a drinking straw, cut it to be about 2 inches long, and used it as a chute to guide the screw to the hole. Dropping the screw down the straw, it'd still stick to the side due to the magnets, but using my screwdriver, it was easy to push the screw down to where it needed to go, and the straw kept the screw from being pulled out of place by the magnets.

    josh -

    +1 for the straw tip. Worked a treat!

    osienna - Antwort

    Hmm… yes, the magnets sucks - literally. But if you use a normal screwdriver or a bit, the screwdriver tip or the bit can be “loaded” by the magnets too. Just move the screwdriver (or bit) over one of the magnets and then “plug” the screw onto the screwdriver’s tip (or bit). It will be held by magnetic force. Just enough to move the screw vertically and very slowly into the whole.

    There are some special screwdriver on the market with “claws” to hold screws, but they are hard to find/to buy and expensive. I sometimes use superglue (a LITTLE) to temporary fasten the screw at the screwdrivers tip. This technique can be used with destroyed screw heads too to optimize adhesion.

    Udo - Antwort

    Les vis sont inévitablement aimantées

    Gui - Antwort

    Replacing these screws was like playing the most difficult game of “Operation” imaginable. I wish I’d seen the tip about using a straw before I started playing!

    Bret Mogilefsky - Antwort

  9. Hebe den oberen Rand des Displays leicht aus dem äußeren Gehäuse.
    • Hebe den oberen Rand des Displays leicht aus dem äußeren Gehäuse.

    • Hebe es nicht zu weit hoch. Mehrere Kabel verbinden das Display noch mit dem Logic Board. Wenn du am Display mit angeschlossenen Kabeln drehst oder ziehst, kann dein iMac beschädigt werden.

    You can use one hand to hold the edge up while reaching with the other hand to disconnect cables. You may want to have a prop handy (like a small book) or an extra person to hold the edge up while you disconnect cables.

    kctipton - Antwort

    Use the teardown guide for your iMac to familiarise yourself with the layout of everything before you dive in. I was able to get an idea of how much clearance there was once the display is unfixed from the frame, where the optical drive was relative to the base etc

    osienna - Antwort

    The harddisk can be removed WITHOUT the next steps. The opening angle of the partially lifted LCD display gives enough room to untighten the two Torx T9 screws of the hard disk bracket, to unplug the two SATA connectors and to carefully lift out the harddisk. There is absolutely no need to dismantle the whole thing.

    All you need is a screwdriver which fits into the room. I’ve used the “Pro Tech Toolkit” from iFixit. The screwdriver with Torx T9 bit fits perfectly.

    The other “tool” you need is either someone who holds the LCD plate or the inner leftover of a kitchenroll, a scrunched paper, a small towel or similar which has to be stuffed between the logic boards and the LCD plate to keep the LCD at its lifted place (careful! don’t unplug any of the cables).

    I’ve opened and changed the harddisks of those 21,5 iMacs a dozen times with the help of the “Pro Tech Toolkit” and a kitchen roll.

    Udo - Antwort

    If i want to replace the HD with a SSD, can i still skip the next steps? I think i can’t because i need to change the termal censor, but i would like an other opinion please.

    Danois -

    “Kitchen Roll” - paper towel core.

    kyoder11 -

    Hia,

    thx to IFIXIT and 20+ years of computer repair and building experience (all PC) there was no problem at all to remove a 500 Gb HDD from a mid 2011 iMac and replace it with an 500 Gb SSD Drive (with help from Comtec EDV, where i bought the upgrade kit).

    Skip the steps where people are advised to remove the display. Due to my experience it is def better to leave cables and plugs where they are. I lifted the display 12 cm and fixed this position w/ one pencil in each front corner of the case where the other end of the pencil sticked in ascrew hole of the display-frame. Very easy to operate afterwards! No probs w/ the screws of the hdd-frame.

    Some care-taking of static electricity is advised - wear a wrist cable. And don’t forget to press start button after having removed power chord. I had an Android Tablet on the right side, where i could watch these ifixit pages :-)

    thx to IFIXIT!

    w/ regards from cantbtroo from Berlin

    Hans- Peter - Antwort

    Thank you ifixit for the guide. Like so many others I jumped from step 4 to step 10 and left all the cables intact. Felt much safer doing so. Papertowel cores secured the LCD to higher position. There was enough room to remove the old HDD and replace it with a SSD drive.

    Cheers!

    Aapo Kaivosoja - Antwort

  10. Ziehe den Verbinder des Vertikalsynchronisationskabel aus seinem Sockel auf der LED Treiberplatine nahe der linken oberen Ecke deines iMac. Ziehe den Verbinder des Vertikalsynchronisationskabel aus seinem Sockel auf der LED Treiberplatine nahe der linken oberen Ecke deines iMac.
    • Ziehe den Verbinder des Vertikalsynchronisationskabel aus seinem Sockel auf der LED Treiberplatine nahe der linken oberen Ecke deines iMac.

    Tried doing this on my iMac, but this cable would not come out for love or money. No matter what I did, I could not unplug this cable. My iMac is the same 21inch 2011 as this one. Any advice would be greatly appreciated.

    louis.barr - Antwort

    use a little poker type thing in your right hand to push on the 2 holes that are on top of the plug and wiggle it out with your other hand,

    Nicholas - Antwort

  11. Drehe das Display soweit aus dem Gehäuse heraus, dass du das Stromversorgungskabel der LED Rückbeleuchtung von der LED Treiberplatine ablösen kannst. Löse das Kabel ab, indem du den Verschlussmechanismus des Steckers hineindrückst während du ihn gleichzeitig aus seinem Sockel ziehst. (in Richtung Unterkante des iMac).
    • Drehe das Display soweit aus dem Gehäuse heraus, dass du das Stromversorgungskabel der LED Rückbeleuchtung von der LED Treiberplatine ablösen kannst.

    • Löse das Kabel ab, indem du den Verschlussmechanismus des Steckers hineindrückst während du ihn gleichzeitig aus seinem Sockel ziehst. (in Richtung Unterkante des iMac).

  12. Fasse die Zuglasche am Sicherungsbügel des Displaydatenkabels an und drehe ihn nach oben. Ziehe das Displaydatenkabel  aus seinem Sockel auf dem Logic Board. Ziehe das Kabel nicht nach oben, sein Sockel ist sehr empfindlich. Ziehe es parallel zur Oberfläche des Logic Boards.
    • Fasse die Zuglasche am Sicherungsbügel des Displaydatenkabels an und drehe ihn nach oben.

    • Ziehe das Displaydatenkabel aus seinem Sockel auf dem Logic Board.

    • Ziehe das Kabel nicht nach oben, sein Sockel ist sehr empfindlich. Ziehe es parallel zur Oberfläche des Logic Boards.

    I am having a difficult time reattaching the LCD cable. A better description or any tips would be useful here.

    Ben Bauermeister - Antwort

    Me too — ditto that.

    Roger Buttermore -

    https://eshop.macsales.com/item/OWC/DIDI... —> abt. 5:30 into the vid. Handle up to slide in, then flip it down to lock the connector in place.

    Roger Buttermore -

    The connector needs to be carefully pushed in parallel to the board with a surprising amount of pressure and the pull tab must be folded back. Not super fragile, but not strong either.

    Isaac Vande Zande - Antwort

    I really wish that the fagility of this connector was mentioned in Step 10 or 11.. When i rotated the screen on step 11.. It pulled this connector out and now I can't get it back in.. I hate computers.. HA!

    Philip Nelson - Antwort

    This is the most painful part of the whole event. Replacing this cable took me around 30 minutes !

    K. Efe Egilmez - Antwort

    I have tried and tried to get this cable back in. How do I know if I have messed it up?

    Christopher Teer - Antwort

  13. Löse den Verbinder des Kabels zum Thermosensor des LCD aus seinem Sockel auf dem Logic Board. Löse den Verbinder des Kabels zum Thermosensor des LCD aus seinem Sockel auf dem Logic Board.
    • Löse den Verbinder des Kabels zum Thermosensor des LCD aus seinem Sockel auf dem Logic Board.

    When putting the display down on the table, be careful not to kink the flat ribbon cable.

    frank - Antwort

    The replacement hard drive I used doesn't even appear to spin up and the Time Capsule restore process doesn't show it as available. It just stays at Searching for disks and never finds it.

    JRBv3 - Antwort

    I had to use Disk Utility to partition the drive and then it showed fine. Rookie mistake.

    JRBv3 -

    I managed to damage the LCD thermal sensor socket in the logic board. Now the connector won’t stay in place. I know the missing thermal sensor should cause the fans to spin up (they do spin up after a while), but the screen is blank.

    I connected an external monitor and it works fine, so it doesn’t seem to be a graphics or logic board issue. I also replaced the LED driver board with one from a working iMac, to no effect.

    Can the missing thermal sensor be causing this?

    Rodrigo da Rosa Cesconeto - Antwort

  14. Ziehe das Display sorgfältig in Richtung Oberkante deines iMac und hebe es aus dem Gehäuse. Achte darauf, dass sich keine Kabel verfangen.
    • Ziehe das Display sorgfältig in Richtung Oberkante deines iMac und hebe es aus dem Gehäuse. Achte darauf, dass sich keine Kabel verfangen.

    Btw, I was pretty safe (& content) with two suction cups - i bought 3 for less than 7 Euros. They were a good help for a glass that hasn’t been removed since 2011. But i am sure fingernails will do a good job, too (of course not mine, cos i have short ones).

    At the end of the job it was even possoible to clean the fan that sucks cool air into the iMac (w/ a paintbrush and a controllable vaccuum cleaner). After that, it’s also a good opportunity to clean the air inlet that is part of the aluminium case (behind the stand - it’s always dusty).

    w/ regards from cantbtroo, Berlin

    Hans- Peter - Antwort

  15. Es wird einfacher, wenn du ab jetzt dein Gerät herumdrehst, so dass der Boden zu dir zeigt.
    • Es wird einfacher, wenn du ab jetzt dein Gerät herumdrehst, so dass der Boden zu dir zeigt.

    • Entferne die folgenden vier Torx Schrauben:

    • Eine 9,3 mm T10 Schraube mit breitem Kopf

    • Drei 9,3 mm Schrauben mit normalem Kopf

    In my case the red screw was on the lower left side near the power-data cable!

    sefw4t2efwef - Antwort

    Same here. There are different versions delivered

    Tai - Antwort

  16. Nintendo Switch Kits

    Eine schnelle Lösung, um wieder ins Spiel zu kommen

    Switch Kits kaufen

    Nintendo Switch Kits

    Eine schnelle Lösung, um wieder ins Spiel zu kommen

    Switch Kits kaufen
  17. Ziehe den Stecker des Thermosensors vom optischen Laufwerk gerade aus dem Sockel auf dem Logic Board heraus. Ziehe parallel zur Platine. Ziehe den Stecker des Thermosensors vom optischen Laufwerk gerade aus dem Sockel auf dem Logic Board heraus. Ziehe parallel zur Platine.
    • Ziehe den Stecker des Thermosensors vom optischen Laufwerk gerade aus dem Sockel auf dem Logic Board heraus. Ziehe parallel zur Platine.

    No need to remove the thermal sensor connector from the motherboard - refer to Step 17 to remove the sensor from the optical drive instead

    osienna - Antwort

    The thermal sensor connector shown in the red box is the one for the hard drive, not the optical drive. The optical drive sensor attaches to motherboard near bottom left of optical drive fan.

    Reiner Friedel - Antwort

    The guide was correct in my case that this is the Optical Drive sensor. The board has “ODD Temp” written on it. Original HD has it’s own built in temperature sensor without a separate cable to the Motherboard, which is why OWC sells a special “In-line Thermal Sensor” SATA cable with a Temp. sensor that attaches to any new hard drive itself.

    amiller770 - Antwort

    When I was removing the optical drive cable sensor the connector came loose from the board. Is there any way to repair this?

    Paula McCaulla - Antwort

  18. Hebe die innere Kante des optischen Laufwerks etwas an und manövriere den Stecker durch den GPU Rahmen am Logic Board. Ziehe das optische Laufwerk vorsichtig aus den Befestigungsstiften auf der rechten Seite des Gehäuses. Du schaffst dadurch Platz, um das Kabel des optischen Laufwerks zu lösen.
    • Hebe die innere Kante des optischen Laufwerks etwas an und manövriere den Stecker durch den GPU Rahmen am Logic Board.

    • Ziehe das optische Laufwerk vorsichtig aus den Befestigungsstiften auf der rechten Seite des Gehäuses. Du schaffst dadurch Platz, um das Kabel des optischen Laufwerks zu lösen.

    • Lasse das optische Laufwerk hängen und führe den Stecker des Thermosensors vom optischen Laufwerk hinter dem Kühlkörper der GPU heraus.

  19. Löse das Kabel zum optischen Laufwerk,  indem du den Stecker weg vom optischen Laufwerk ziehst.
    • Löse das Kabel zum optischen Laufwerk, indem du den Stecker weg vom optischen Laufwerk ziehst.

    • Entferne das optische Laufwerk vom iMac.

    I have already installed the second SSD drive, but due to the size of the drive I need to change it with another SSHD 1 TB drive. Am I right that I have to follow the instructions up to Step 18? Because The SSD is already behind the optical drive, so what I need to do is remove it and install the new SSHD drive and put everything back again. Please confirm.

    Mohamed Kamal - Antwort

  20. Entferne die 13 mm Torx T10 Schraube, mit der der Lüfter des optischen Laufwerks am Gehäuse befestigt ist.
    • Entferne die 13 mm Torx T10 Schraube, mit der der Lüfter des optischen Laufwerks am Gehäuse befestigt ist.

  21. Ziehe den Lüfter des optischen Laufwerks aus den Haltestiften im Gehäuse.
    • Ziehe den Lüfter des optischen Laufwerks aus den Haltestiften im Gehäuse.

  22. Ziehe den Stecker des Lüfters vom optischen Laufwerk aus seiner Buchse auf dem Logic Board.
    • Ziehe den Stecker des Lüfters vom optischen Laufwerk aus seiner Buchse auf dem Logic Board.

    • Entferne den Lüfter des optischen Laufwerks vom iMac.

  23. In den folgenden Schritten wirst du nacheinander diese Kabel trennen:
    • In den folgenden Schritten wirst du nacheinander diese Kabel trennen:

    • SD Karte

    • Linker/Rechter Lautsprecher und Mikrofon

    • Audiobuchse

    • WLan-Antenne

    • Rechter Temperatursensor, Bluetooth/Helligkeitssensor/ Kamera/ Linker Temperatursensor und Lüfter der Festplatte.

    • CPU Lüfter / Umgebungstemperatur- und Einschalttaste

    • Infrarot-Sensor

    The cable in the yellow box pulls out parallel to board. The connector looks as if it might be different, but grasp the black tabs and pull parallel to the board

    Alex Grayson - Antwort

  24. Ziehe das SD Kartenkabel aus seiner Buchse auf dem Logic Board.
    • Ziehe das SD Kartenkabel aus seiner Buchse auf dem Logic Board.

  25. Löse die Mikrofon- und Lautsprecherkabel, indem du ihre Stecker zur rechten Seite des iMac ziehst. Löse die Mikrofon- und Lautsprecherkabel, indem du ihre Stecker zur rechten Seite des iMac ziehst. Löse die Mikrofon- und Lautsprecherkabel, indem du ihre Stecker zur rechten Seite des iMac ziehst.
    • Löse die Mikrofon- und Lautsprecherkabel, indem du ihre Stecker zur rechten Seite des iMac ziehst.

  26. Heble alle drei Stecker der AirPort Antennenkabel mit dem flachen Ende eines Spudgers aus ihren Buchsen auf der AirPort Karte. Beim Wiederzusammenbau musst du das Kabel ohne Streifen in die Buchse stecken, auf der CH0 steht, das mit einem Streifen in CH1 und das mit zwei Streifen in CH2.
    • Heble alle drei Stecker der AirPort Antennenkabel mit dem flachen Ende eines Spudgers aus ihren Buchsen auf der AirPort Karte.

    • Beim Wiederzusammenbau musst du das Kabel ohne Streifen in die Buchse stecken, auf der CH0 steht, das mit einem Streifen in CH1 und das mit zwei Streifen in CH2.

    Mine has these cables exactly opposite what is shown here. (?)

    Danno - Antwort

    same with mine

    andriivarko -

    Mine is:

    2 bands = CH0

    1 bands = CH1

    0 bands = CH2

    Model: AR5BXB112

    Victor - Antwort

    what does this cables mean?

    mine is:

    2 bands = CH0

    1 bands = CH1

    0 bands = CH2

    Johnny Macedo - Antwort

    Actually I have just unplugged the whole airport board from its socket (where it is written 12RNA on the photo), why bothering with a spudger? You only need to remove one small screw that its holding it in place (torx T6)

    Viktor - Antwort

  27. Ziehe den Stecker vom Lüfter der Festplatte in Richtung der Oberkante des iMac und löse ihn so aus seiner Buchse auf dem Logic Board.
    • Ziehe den Stecker vom Lüfter der Festplatte in Richtung der Oberkante des iMac und löse ihn so aus seiner Buchse auf dem Logic Board.

  28. Fasse den Stecker des Kabels mit dem Bluetooth / Helligkeitssensor / Kamera / Linker Temperatursensor auf beiden Seiten mit deinen Daumennägeln an und drücke ihn in Richtung Oberkante des iMac weg von seiner Buchse auf dem Logic Board.
    • Fasse den Stecker des Kabels mit dem Bluetooth / Helligkeitssensor / Kamera / Linker Temperatursensor auf beiden Seiten mit deinen Daumennägeln an und drücke ihn in Richtung Oberkante des iMac weg von seiner Buchse auf dem Logic Board.

  29. Drücke mit den Daumennägeln den Stecker des rechten Temperatursensors in Richtung Oberkante des iMac aus seiner Buchse heraus.
    • Drücke mit den Daumennägeln den Stecker des rechten Temperatursensors in Richtung Oberkante des iMac aus seiner Buchse heraus.

  30. Ziehe den Stecker vom CPU Lüfter /Umgebungstemperatur-Sensor in Richtung der linken Unterkante des iMac und aus seiner Buchse auf dem Logic Board.
    • Ziehe den Stecker vom CPU Lüfter /Umgebungstemperatur-Sensor in Richtung der linken Unterkante des iMac und aus seiner Buchse auf dem Logic Board.

  31. Ziehe den Stecker des Einschaltknopfs in Richtung der unteren linken Ecke des iMac, um ihn von seiner Buchse auf dem Logic Board zu trennen.
    • Ziehe den Stecker des Einschaltknopfs in Richtung der unteren linken Ecke des iMac, um ihn von seiner Buchse auf dem Logic Board zu trennen.

  32. Drücke den Stecker des Infrarot-Sensors mit den Daumen in Richtung Oberkante des iMac und aus seiner Buchse auf dem Logic Board heraus. Ziehe die Infrarotsensorplatine hinter der Vorderseite des Gehäuses hoch.
    • Drücke den Stecker des Infrarot-Sensors mit den Daumen in Richtung Oberkante des iMac und aus seiner Buchse auf dem Logic Board heraus.

    • Ziehe die Infrarotsensorplatine hinter der Vorderseite des Gehäuses hoch.

    • Entferne den Infrarot-Sensor und lege ihn beiseite.

    NOTE: Be aware that (especially refurbished iMac’s) may have adhesive that may increase difficulty removing sensor. Possible recommendation; Use your iFixit Jimmy Tool or spudger to assist you in reaching the adhesive strip.

    John Gonsalves - Antwort

    I tried using my thumbnails as shown to push the connector out of its socket, but the individual wires came out instead. Spudger didn’t help. I had to remove the connector after all 4 wires came loose. I don’t know if this is worth the trouble to fix.

    James Webber - Antwort

  33. Ziehe den Kabelstecker der Audiobuchse in Richtung der linken Seite des iMac und löse ihn vom Logic Board. Ziehe dabei nicht zu dir (also von der Vorderseite des Logic Boards weg).
    • Ziehe den Kabelstecker der Audiobuchse in Richtung der linken Seite des iMac und löse ihn vom Logic Board.

    • Ziehe dabei nicht zu dir (also von der Vorderseite des Logic Boards weg).

    • Ziehe das Audioanschlusskabel von der Vorderseite des Logic Boards ab und lasse es herunter hängen, wie im zweiten Bild.

  34. Entferne folgende sieben Torx Schrauben:
    • Entferne folgende sieben Torx Schrauben:

    • Zwei 7 mm T10 Schrauben

    • Eine 30 mm T10 Schraube

    • Zwei 25 mm T10 Schrauben

    • Zwei 21 mm T10 Schrauben

  35. Entferne folgende vier Schrauben: Eine 9,3 mm T10 Schraube mit Grobgewinde
    • Entferne folgende vier Schrauben:

    • Eine 9,3 mm T10 Schraube mit Grobgewinde

    • Eine 25 mm T10 Schraube mit Grobgewinde

    • Zwei 22 mm Schrauben mit Feingewinde

    • Ziehe die rechte obere und linke untere Ecke des Netzteils vom Rückgehäuse weg, um die Befestigungsstützen in den Ecken des Netzteils zu lösen.

    SAFETY NOTE: Remember ANY high voltage power supply can cause SERIOUS INJURY and may still hold charge LONG AFTER the device has been unplugged, EVEN IF PROPERLY DISCHARGED!!!

    John Gonsalves - Antwort

  36. Hebe das Netzteil vorsichtig aus dem Gehäuse und drehe es so, dass du an die Sicherungsrasten des Kabels gelangst, so wie im Bild zu sehen. Denke dabei daran, dass Gleich- und Wechselspannungskabel immer noch angeschlossen sind. Trenne das Gleichstromausgangskabel, indem du die Sicherungsraste am Stecker gedrückt hälst und  ihn gleichzeitig von der Buchse auf dem Netzteil wegziehst.
    • Hebe das Netzteil vorsichtig aus dem Gehäuse und drehe es so, dass du an die Sicherungsrasten des Kabels gelangst, so wie im Bild zu sehen. Denke dabei daran, dass Gleich- und Wechselspannungskabel immer noch angeschlossen sind.

    • Trenne das Gleichstromausgangskabel, indem du die Sicherungsraste am Stecker gedrückt hälst und ihn gleichzeitig von der Buchse auf dem Netzteil wegziehst.

    • Sobald die Verriegelung des Steckers gelöst wurde, kannst du auch das Gleichstromeingangskabel vom Netzteil abziehen.

  37. Trenne das Wechselstromkabel indem du die Sicherungsraste eindrückst und gleichzeitig den Stecker aus der Buchse ziehst.
    • Trenne das Wechselstromkabel indem du die Sicherungsraste eindrückst und gleichzeitig den Stecker aus der Buchse ziehst.

    • Entferne das Netzteil vom Gehäuse.

  38. Entferne die Plastikwand an der rechten Seite der LED-Versorgungsplatine.
    • Entferne die Plastikwand an der rechten Seite der LED-Versorgungsplatine.

  39. Ziehe das Logic Board leicht von der Rückseite des Gehäuses weg, hebe es dann etwas nach oben, so dass die untere Frontblende des Gehäuses frei wird. Ziehe das Logic Board leicht von der Rückseite des Gehäuses weg, hebe es dann etwas nach oben, so dass die untere Frontblende des Gehäuses frei wird.
    • Ziehe das Logic Board leicht von der Rückseite des Gehäuses weg, hebe es dann etwas nach oben, so dass die untere Frontblende des Gehäuses frei wird.

  40. Löse das Kabel des  LCD Temperatursensors,  indem du den entsprechenden Stecker aus der Buchse auf dem Logic Board hebelst.
    • Löse das Kabel des LCD Temperatursensors, indem du den entsprechenden Stecker aus der Buchse auf dem Logic Board hebelst.

    But thats the CPU temp sensor, not LCD

    Faloude - Antwort

  41. Drücke den Verriegelungsmechanimus und löse vorsichtig das DC-In Kabel aus der Buchse auf der Rückseite des Logic Board. Drücke den Verriegelungsmechanimus und löse vorsichtig das DC-In Kabel aus der Buchse auf der Rückseite des Logic Board.
    • Drücke den Verriegelungsmechanimus und löse vorsichtig das DC-In Kabel aus der Buchse auf der Rückseite des Logic Board.

    HI,

    I just replace the dead GPU Card on an Imac 21.5 Mid 2011,

    Got 2x2Gb 1333 sodim in the top of slot.

    When i finish the repair, the mac start normally but except the right memory slot ,When looking at the front of the Imac , (The top and bottom Right Slot memory ) (Dimm Ch B )

    I search on the net and found that i properly knocked the motherboard when I put it back in.

    I think the power Filter, behind the motherboard ,is what cause that.(Because when you fight to put back cable behind the motherboard)

    You need to mention that, next time.

    I’m not sure about that but I think the part C3230. (I do not disasembly it again to verify (It’s so Fragile)

    Can someone confirm that,( And what do i need to do to repair it.??

    Or Do someone have the same problem, (Right slot (Top & Bottom ) Not working.??

    Mr Desvaux

    Gilles Desvaux de Marigny - Antwort

  42. Pass gut auf, dass du die Buchse auf dem Logic Board nicht beschädigst, wenn du das SATA Datenkabel gerade aus der Buchse herausziehst.
    • Pass gut auf, dass du die Buchse auf dem Logic Board nicht beschädigst, wenn du das SATA Datenkabel gerade aus der Buchse herausziehst.

    You forgot after this step to pull out the optical drive cable from the mlb, also make it very clear that its crucial to put those cables back in the right socket not to cause bigger damage to the logicboard.

    davis 12 - Antwort

    I searched all over the internet for photos or diagrams of the back side of the logic board to understand where to connect SATA 1 and 2 data cables. This is a pain to reopen and go back to where you can fix the SATA connection.

    James Webber - Antwort

  43. Ziehe den Stecker der Stromversorgung der Festplatte aus seiner Buchse auf dem Logic Board.
    • Ziehe den Stecker der Stromversorgung der Festplatte aus seiner Buchse auf dem Logic Board.

  44. Entferne das Logic Board aus dem Gehäuse und achte dabei darauf, dass sich keine Kabel verfangen.
    • Entferne das Logic Board aus dem Gehäuse und achte dabei darauf, dass sich keine Kabel verfangen.

    • Beim Wiederzusammenbau musst du zuerst ein Thunderbolt Kabel und ein USB Kabel in den USB-Anschluss einstecken, der der Mikrofon-/Kopfhörerbuchse am nächsten liegt, bevor du die Schrauben am Logic Board anziehst. Du stellst so sicher, dass alles gut passt.

  45. Entferne die einzelne 13 mm T10 Torx Schraube, die den Lüfter der Festplatte am äußeren Gehäuse befestigt.
    • Entferne die einzelne 13 mm T10 Torx Schraube, die den Lüfter der Festplatte am äußeren Gehäuse befestigt.

  46. Ziehe den Lüfter der Festplatte von der Rückseite des äußeren Gehäuses weg und entferne ihn vom iMac.
    • Ziehe den Lüfter der Festplatte von der Rückseite des äußeren Gehäuses weg und entferne ihn vom iMac.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

11 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Does this apply to the 2429 too?

Tiago Hori - Antwort

Thanks, my iMac is dead silent now !! Couldn’t do that whiteout this great guide.

Nikola Šafarić - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 3

Letzten 7 Tage: 20

Letzten 30 Tage: 83

Insgesamt: 15,546