Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Hier wird der Austausch des Netzteils gezeigt.

    • Befestige je einen Heavy Duty Saugheber in den beiden oberen Ecken der Glasscheibe.

    • Um die Saugheber zu befestigen, platziere sie erst mit dem beweglichen Henkel parallel zur Glasscheibe (wie im zweiten Bild gezeigt).

    • Halte den Saugheber leicht an der Scheibe und hebe den beweglichen Henkel bis er parallel mit dem anderen ist (wie im dritten Bild gezeigt).

    • Wenn deine Saugheber sich nicht befestigen lassen, reinige sie und den Bildschirm mit einem angefeuchteten, faserfreien Tuch. (Am besten verwende destilliertes Wasser und, wenn das nicht hilft, ein 50/50-Gemisch aus Weißwein und destilliertem Wasser.)

    • Trage die Glasscheibe nicht nur an den Saughebern, da sie dir sonst runterfällt, wenn ein Saugheber sich löst.

    • Die Box vom iMac ist ein guter Ort, um die Glasscheibe abzulegen. Andernfalls tut es auch eine weiche und ebene Fläche, zum Beispiel ein Handtuch auf einem Tisch.

  1. Hebe die Glasscheibe rechtwinklig so weit vom Display weg, dass sich die metallenen Befestigungsstifte an der Unterseite der Oberkante lösen. Ziehe die Glasscheibe weg von der unteren Kante des iMac und lege sie vorsichtig beiseite. Trage die Glasscheibe nicht nur an den Saughebern, da sie dir sonst runterfällt, wenn ein Saugheber sich löst.
    • Hebe die Glasscheibe rechtwinklig so weit vom Display weg, dass sich die metallenen Befestigungsstifte an der Unterseite der Oberkante lösen.

    • Ziehe die Glasscheibe weg von der unteren Kante des iMac und lege sie vorsichtig beiseite.

    • Trage die Glasscheibe nicht nur an den Saughebern, da sie dir sonst runterfällt, wenn ein Saugheber sich löst.

    • Löse die Saugheber, nachdem du die Glasscheibe sicher abgelegt hast, da die dauerhafte Spannung das Glas beschädigen kann.

    • Denk dran, den Bildschirm und die Innenseite der Glasscheibe vor dem Wiederzusammenbau sorgfältig zu putzen, da eingeschlossener Staub oder Fingerabdrücke deutlich sichtbar sind, sobald du das Display einschaltest.

  2. Drehe die acht T10 Torx Schrauben heraus, die das LCD am äußeren Gehäuse befestigen.
    • Drehe die acht T10 Torx Schrauben heraus, die das LCD am äußeren Gehäuse befestigen.

    • Fasse den Bildschirm nicht mit den Fingern an, da das Fett Rückstände darauf lassen könnte, die schwer zu beseitigen sind.

    • Mittig an der Oberkante der Displayeinheit befinden sich die EMI Dichtungen. Wenn nötig, musst du diese vorsichtig ablösen.

  3. Lege den iMac vorsichtig seitlich auf eine flache Oberfläche. Das Display ist mit sehr engen Toleranzen eingebaut, deshalb musst du einen dünnen Haken benutzen, um ihn aus dem Gehäuse zu bekommen. Auf dem ersten Foto siehst du, dass wir dazu eine Büroklammer entsprechend gebogen haben. Eine angewinkelte Pinzette kann auch gute Dienste leisten. Benutze dieses Werkzeug, um eine Seite der oberen Kante des Bildschirms an ihrem metallen Rahmen zu hochzuheben.
    • Lege den iMac vorsichtig seitlich auf eine flache Oberfläche.

    • Das Display ist mit sehr engen Toleranzen eingebaut, deshalb musst du einen dünnen Haken benutzen, um ihn aus dem Gehäuse zu bekommen. Auf dem ersten Foto siehst du, dass wir dazu eine Büroklammer entsprechend gebogen haben. Eine angewinkelte Pinzette kann auch gute Dienste leisten.

    • Benutze dieses Werkzeug, um eine Seite der oberen Kante des Bildschirms an ihrem metallen Rahmen zu hochzuheben.

    • Wenn eine Seite der Oberkante des Displays etwas angehoben ist, halte sie ausserhalb des Gehäuses, während du die andere Seite ebenfalls mit dem Haken anhebst.

    • Halte den Bildschirm hoch genug, um an die Kabel zu gelangen.

    • Hebe aber die Oberkante des Bildschirms auch nicht zu hoch über das Gehäuse an, da die beiden Komponenten über verschiedene kurze Flachbandkabel immer noch verbunden sind.

  4. Löse das Kabel für die Vertikalsynchronisierung in der oberen linken oberen Ecke des Bildschirms. Drücke mit der Spudgerspitze auf die Seitenlaschen des Verbinders und lasse diesen so ganz vorsichtig aus seinem Anschluss heraus wandern.
    • Löse das Kabel für die Vertikalsynchronisierung in der oberen linken oberen Ecke des Bildschirms. Drücke mit der Spudgerspitze auf die Seitenlaschen des Verbinders und lasse diesen so ganz vorsichtig aus seinem Anschluss heraus wandern.

  5. MacBook Akku Fix Kits

    Ab $69.99

    Buy Now

    MacBook Akku Fix Kits

    Ab $69.99

    Buy Now
  6. In diesem Schritt gelangen deine Hände in die Nähe der offenliegenden Rückseite der Stromversorgung. Berühre nie die Rückseite der Stromversorgung, die vielen großen Kondensatoren können heftige und gefährliche Stromschläge austeilen.
    • In diesem Schritt gelangen deine Hände in die Nähe der offenliegenden Rückseite der Stromversorgung. Berühre nie die Rückseite der Stromversorgung, die vielen großen Kondensatoren können heftige und gefährliche Stromschläge austeilen.

    • Löse das Kabel der LED Rückbeleuchtung, indem du die Sperrklinke mit der Hand herunterdrückst und diesen in Richtung der Unterkante des Bildschirms gleiten lässt.

  7. Ziehe die schwarze Lasche gerade nach oben, um den ZIF Verbinder des Datenkabels zum Bildschirm zu öffnen. Ziehe nicht zu kräftig sonst könntest du Verbinder und Anschluss beschädigen.
    • Ziehe die schwarze Lasche gerade nach oben, um den ZIF Verbinder des Datenkabels zum Bildschirm zu öffnen.

    • Ziehe nicht zu kräftig sonst könntest du Verbinder und Anschluss beschädigen.

    • Ziehe weiterhin in Richtung der Oberkante des Gerätes, um das Datenkabel abzulösen.

  8. Löse die Stromversorgung des Displays neben dem Datenkabels mit der Spudgerspitze.
    • Löse die Stromversorgung des Displays neben dem Datenkabels mit der Spudgerspitze.

  9. Ziehe nun ganz vorsichtig den Bildschirm in Richtung der Oberkante deines iMac und hebe ihn aus dem Gehäuse.
    • Ziehe nun ganz vorsichtig den Bildschirm in Richtung der Oberkante deines iMac und hebe ihn aus dem Gehäuse.

  10. Lege das Display mit der Vorderseite nach unten auf eine glatte, weiche Unterlage.
    • Lege das Display mit der Vorderseite nach unten auf eine glatte, weiche Unterlage.

    • Falls das Display ersetzt werden soll, müssen einige zusätzliche Komponenten vom alten auf das neue Display übertragen werden. Vergleiche die Rückseite des alten Displays mit dem Ersatzdisplay. Schaue dir alles genau an und entferne alle Kabel, Sensoren und Schaumstoffteile, die bei dem Ersatzdisplay fehlen. Befestige sie am Ersatzdisplay.

    • Falls ein Kabel unter einem Klebeband befestigt ist, entferne immer erst das Klebeband. Ziehe nicht direkt am Kabel.

    • Ist ein Kabel mit Heißkleber an dem Chassis fixiert, benutze einen erhitzten iOpener oder einen Fön, um den Kleber zu aufzuweichen . Dann kann man ein Plektrum (Opening Pick) unterhalb des Kabels entlang schieben, um es zu lösen. Ziehe niemals an den sehr empfindlichen Steckern.

    • Schiebe ein Plektrum unter die Schaumstoffteile, um sie vom Display zu lösen und ziehe sie dann vorsichtig ab. Man benötigt unter Umständen dünnes, doppelseitiges Klebeband, um sie auf dem neuen Display zu befestigen.

  11. Die nächsten Schritte bringen deine Hände in die Nähe der offenliegenden  Platine des Netzteils. Die vielen Kondensatoren auf dem Netzteil können gefährliche Schläge austeilen. Fasse nicht auf die offenliegenden Flächen auf der Netzplatine. Löse das Kabel der Gleichstromversorgung, indem du mit dem Zeigefinger den Sicherungsmechanismus  auf der Rückseite des Steckers eindrückst und ihn gleichzeitig weg von seinem Sockel am Netzteil ziehst.
    • Die nächsten Schritte bringen deine Hände in die Nähe der offenliegenden Platine des Netzteils. Die vielen Kondensatoren auf dem Netzteil können gefährliche Schläge austeilen. Fasse nicht auf die offenliegenden Flächen auf der Netzplatine.

    • Löse das Kabel der Gleichstromversorgung, indem du mit dem Zeigefinger den Sicherungsmechanismus auf der Rückseite des Steckers eindrückst und ihn gleichzeitig weg von seinem Sockel am Netzteil ziehst.

    • Wenn der Sicherungsmechanismus den Stecker freigegeben hat, kannst du den Stecker vom Netzteil abziehen.

  12. Löse den Stecker der Wechselstromversorgung, indem du den Sicherungsmechanismus eindrückst und den Stecker gleichzeitig aus dem Sockel ziehst.
    • Löse den Stecker der Wechselstromversorgung, indem du den Sicherungsmechanismus eindrückst und den Stecker gleichzeitig aus dem Sockel ziehst.

  13. Entferne folgende Torx T10 Schrauben, die das Netzteil am äußeren Gehäuse befestigen:
    • Entferne folgende Torx T10 Schrauben, die das Netzteil am äußeren Gehäuse befestigen:

    • Zwei T10 Torx Schulterschrauben mit Feingewinde

    • Eine T10 Torx Schulterschraube mit Grobgewinde

    • Eine kurze T10 Torx Schraube mit Grobgewinde

  14. Hebe das Netzteil  aus dem äußeren Gehäuse. Befreie es dabei vorsichtig von Kabeln, mit denen es sich verfangen könnte. Zwei Plastikhalterungen können zusammen mit dem Netzteil herauskommen. Ihre korrekte Einbaulage wird im zweiten Bild gezeigt.
    • Hebe das Netzteil aus dem äußeren Gehäuse. Befreie es dabei vorsichtig von Kabeln, mit denen es sich verfangen könnte.

    • Zwei Plastikhalterungen können zusammen mit dem Netzteil herauskommen. Ihre korrekte Einbaulage wird im zweiten Bild gezeigt.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

87 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Phillip Takahashi

Mitglied seit: 22.08.2011

76.717 Reputation

87 Anleitungen geschrieben

It was a bit nerve wracking when it came to the ZIF connector because it is so small and delicate and my eyesight is not great. However I did disconnect and reconnect without damaging. The paperclip tool is a very good recommendation and luckily I had a couple of oversized ones which I have not added to my tool kit. I would suggest making two to allow you to pull on both sides at the same time. So I put everything back together again and now we have a beautifully silent (working!!) iMac. We had got so used to the constant buzzing noise so it is now fantastic to have silence. I am looking forward to repairing more!! One idea that I have is to buy a broken mac air on ebay and repair that for my son.

arjbowd - Antwort

Restez très précis, n'y allez pas en force cela ne sert à rien. La seule chose qui n'est pas indiquée mais qui va vous sauver la vie, munissez-vous d'une bombe d'air sec pour pouvoir dépoussiérer les surfaces des écrans (protection écran) une fois mises à jour. Car même dans une pièce très propre, une fine poussière se dépose et une fois fermé, c'est terminé ! @++

David - Antwort

Great guide, I made my repairs and it was easier than it seemed--The paper clip and the pen caps were innovative work arounds to having a third hand. Unfortunately, this did not fix my iMac from intermittently turning off. The computer worked for about 25 minutes before it shutdown again. Now I cannot turn it back on, next weekend I will go back into the machine to try again. Regardless, the guide and the tools gave me the confidence to try this repair. Thanks!

mikecallender2004 - Antwort

Excellent guide, easily replaced the power supply and my iMac is back to normal.

Thank you ifixit!

John - Antwort

how do i exactly know its my power supply that needs replacement ??? when i plug in the computer and press the power button nothing happens at all ???

dhanoaharpreet - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 15

Letzte 7 Tage: 119

Letzte 30 Tage: 571

Insgesamt: 55,729