Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Hier wird der Austausch des Umgebungslichtssensors gezeigt.

  1. Wenn dein Displayglas Risse aufweist, dann musst du die Bruchstellen sichern und  Verletzungen verhindern, indem du ein Klebeband auf die  Glasscheibe klebst. Lege  überlappende Streifen durchsichtigen Klebebands über das Display des iPad, bis die ganze Scheibe bedeckt ist. Dies hält Glasscherben zurück und hält die Scheibe zusammen, wenn das Display angehoben  wird.
    • Wenn dein Displayglas Risse aufweist, dann musst du die Bruchstellen sichern und Verletzungen verhindern, indem du ein Klebeband auf die Glasscheibe klebst.

    • Lege überlappende Streifen durchsichtigen Klebebands über das Display des iPad, bis die ganze Scheibe bedeckt ist.

    • Dies hält Glasscherben zurück und hält die Scheibe zusammen, wenn das Display angehoben wird.

    • Tu dein Bestes, den Anweisungen genau zu folgen. Wenn das Glas jedoch zerbrochen ist, wird es wahrscheinlich weiter brechen, während du daran arbeitest. Du musst möglicherweise einen Metallspatel und eine Pinzette verwenden, um Glassplitter herauszuziehen.

    • Trage eine Schutzbrille, um deine Augen zu schützen, und achte darauf, den LCD-Bildschirm nicht zu beschädigen.

  2. Setze einen Metallspatel zwischen die Oberkante der Display-Einheit und die Rückwandbaugruppe ein. Drehe den Spatel von dir weg, um die Laschen entlang der oberen Kante des Bildschirms zu lösen.
    • Setze einen Metallspatel zwischen die Oberkante der Display-Einheit und die Rückwandbaugruppe ein.

    • Drehe den Spatel von dir weg, um die Laschen entlang der oberen Kante des Bildschirms zu lösen.

    • Setze einen zweiten Metallspatel zwischen die Oberkante der Displaybaugruppe und die Rückwandbaugruppe ein, damit die Laschen nicht wieder einrasten.

  3. Arbeite dich mit einem Spudger an der rechten Kante des iPads entlang. Die Frontplatte wird durch Metallklammern oben, unten und links am Aluminiumrücken gehalten. Die rechte Seite hat Plastiklaschen, die in Aussparungen in der Rückplatte gleiten.
    • Arbeite dich mit einem Spudger an der rechten Kante des iPads entlang.

    • Die Frontplatte wird durch Metallklammern oben, unten und links am Aluminiumrücken gehalten. Die rechte Seite hat Plastiklaschen, die in Aussparungen in der Rückplatte gleiten.

    • Sobald die Clips gelöst sind, hebe die linke Seite der Frontplatte nach oben und schiebe sie nach links, um die Laschen von der Aluminium-Rückplatte zu entfernen.

  4. Hebe die Display-Einheit an der Unterkante von der Rückwandbaugruppe weg.
    • Hebe die Display-Einheit an der Unterkante von der Rückwandbaugruppe weg.

    • Versuche jetzt noch nicht die Displaybaugruppe zu entfernen. Sie ist immer noch mit der Rückwandbaugruppe verbunden.

  5. In den folgenden Schritten trennst du die drei Kabel, mit denen die Display-Einheit am Logic Board befestigt ist. Die Kabel sind für folgende Komponenten vorgesehen:
    • In den folgenden Schritten trennst du die drei Kabel, mit denen die Display-Einheit am Logic Board befestigt ist. Die Kabel sind für folgende Komponenten vorgesehen:

    • Touchscreen

    • Umgebungslichtsensor

    • Display Datenkabel

  6. Verwende die Kante eines Kunststofföffnungswerkzeugs, um die Halteklappen, die die Touchscreenkabel in ihren Buchsen auf dem Logic Board halten, hochzuklappen. Achte darauf, dass du nur die Halteklappe nach oben klappst, nicht den Sockel selbst. Ziehe die Touchscreen Flachbandkabel gerade aus den Sockeln heraus.
    • Verwende die Kante eines Kunststofföffnungswerkzeugs, um die Halteklappen, die die Touchscreenkabel in ihren Buchsen auf dem Logic Board halten, hochzuklappen.

    • Achte darauf, dass du nur die Halteklappe nach oben klappst, nicht den Sockel selbst.

    • Ziehe die Touchscreen Flachbandkabel gerade aus den Sockeln heraus.

  7. Verwende ein Kunststofföffnungswerkzeug, um den Verbinder des Umgebungslichtsensors aus seinem Sockel zu entfernen, indem du ihn vorsichtig nach oben hebelst.
    • Verwende ein Kunststofföffnungswerkzeug, um den Verbinder des Umgebungslichtsensors aus seinem Sockel zu entfernen, indem du ihn vorsichtig nach oben hebelst.

  8. Löse das Display-Datenkabel von der Hauptplatine, indem du die Metallsicherung an der schwarzen Plastikzuglasche hochklappst. Ziehe den Verbinder aus dem Sockel.
    • Löse das Display-Datenkabel von der Hauptplatine, indem du die Metallsicherung an der schwarzen Plastikzuglasche hochklappst.

    • Ziehe den Verbinder aus dem Sockel.

    • Ziehe den Verbinder parallel zur Oberfläche des Logic Boards.

  9. Entferne die Display-Einheit von der Rückwandbaugruppe.
    • Entferne die Display-Einheit von der Rückwandbaugruppe.

  10. Wenn du dein LCD wieder verwendest, ist es nicht nötig den Umgebungslichtsensor von der Rückseite des LCD abzulösen. Löse die  Klebeverbindung der Umgebungslichtsensoreinheit am Displayrahmen vorsichtig mit der Kante eines Plastiköffnungswerkzeugs ab. Wenn du sie ausreichend gelöst hast, kannst du sie ganz vom LCD entfernen.
    • Wenn du dein LCD wieder verwendest, ist es nicht nötig den Umgebungslichtsensor von der Rückseite des LCD abzulösen.

    • Löse die Klebeverbindung der Umgebungslichtsensoreinheit am Displayrahmen vorsichtig mit der Kante eines Plastiköffnungswerkzeugs ab.

    • Wenn du sie ausreichend gelöst hast, kannst du sie ganz vom LCD entfernen.

    • Achte darauf du den Umgebungslichtsensor nicht unterhalb seines Oberteils abknickst, der Teil mit dem Klebestreifen könnte sonst abbrechen.

    • Falls nötig musst du vor Zusammenbau das Plastikfenster an deinem neuen Umgebungslichtsensor anbringen.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

18 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 3

Letzten 7 Tage: 9

Letzten 30 Tage: 55

Insgesamt: 64,121