Einleitung

Folge den Schritten dieser Anleitung, um die Displayeinheit deines iPad mini 4 LTE, inklusive LCD und Touchscreen Glas, zu ersetzen.

Dies erfordert den Ausbau des Bildschirms und das Übertragen des Home Buttons auf dein neues Ersatzteil. Um die Touch ID Funktionalität beizubehalten, musst du den originalen Home Button auf den neuen Bildschirm übertragen.

Je nach Ersatzteil musst du unter Umständen auch den Standby-Sensor für die Nutzung von SmartCover übertragen, was das Entlöten eines Kabels erfordert.

  • Wenn dein Display gebrochen ist, verhindere weiteren Bruch und schütze dich durch Abkleben des defekten Displays vor Verletzungen.

  • Klebe überlappend durchsichtiges Klebeband (Paketklebeband) auf das komplette Display. Wenn das Glas extrem gesplittert ist, klebe mehrfach die Bruchstelle ab.

    • Dies schütz dich vor Glassplittern beim Arbeiten mit dem Display.

  • Folge der Reparaturanleitung so gut es geht. Wenn das Glas einmal gebrochen ist, wird es wahrscheinlich weiter brechen. Vielleicht musst du sogar einen Metalspatel verwenden, um das Display zu entfernen.

  • Schütze deine Augen! Während der Reparatur kann es vorkommen, dass kleinste Teile in die Augen gelangen könnten. Keine Reparatur ohne Schutzbrille.

Kommentar hinzufügen

Wir empfehlen die Mikrowelle vor dem Gebrauch zu reinigen, da sonst Essensreste oder Ähnliches am iOpener hängenbleiben können.
  • Wir empfehlen die Mikrowelle vor dem Gebrauch zu reinigen, da sonst Essensreste oder Ähnliches am iOpener hängenbleiben können.

  • Lege den iOpener in die Mitte der Mikrowelle.

    • Für sich drehende Mikrowellen: Stelle sicher, dass der Teller sich drehen kann. Wenn der iOpener hängenbleibt kann er sich überhitzen und sogar Feuer fangen.

which temperature must be used for heating? Thx

fbarletta - Antwort

I found you need to be very patient when using the iOpener. It's worth taking your time, giving the heat time to work on the glue. When I finally got the battery out, there were some strips of glue left behind that I just cleaned off with some isopropanol before installing the new battery.

By the way, I had to run the iOpener for longer in my microwave for it to get hot enough. When it was too hot to touch, I figured it was hot enough for the batteries.

Fredrik -

I didn't find this to be as hard as I had built it up in my mind to be; HOWEVER, saying that I need to say years ago I was the local Nokia service center in my town. But many years ago right after they got rid of analog times. Yeah. A classic installer/repairer mistake when starting something they haven't fixed or installed before is picking up the instructions, flipping through them; maybe even reading a section that is new-then tossing the instructions over the shoulder. "I got this." This usually comes right before something major gets broke. And I can tell you when you try to do it yourself and then mess it up horribly then take it to the repair shop. Well we called that "I can do it myself" syndrome and charged extra to put back together what they brought in in the box. Now knowing all this - I can't stress this enough because I am stupid, stupid, stupid. COVER YOUR SCREEN IN CLEAR BOXING TAPE AND READ ALL THE INSTRUCTION BELOW THROUGH TO THE END BEFORE EVEN ATTEMPTING THIS FIX. Take my advise.

windizy - Antwort

I didn't have an iOpener, so I used a wheat type heat bag. If you do this though, make sure you put a layer of plastic between your Mac and the bag, or you'll get condensation in places you don't want it.

Martin Gray - Antwort

I started out using the iOpener but switched to my wife's hairdryer. A heat gun or hair dryer proved to be much more convenient and is a time saviour. You can heat more and the glue becomes more fluid make the next steps with the opening picks much easier

Jan Van Puymbroeck - Antwort

Use a hair dryer! Watch this vid: https://youtu.be/16GkvjVyOJA It is much easier to do if you heat it from the other side.

Fletcher Carpenter - Antwort

I wonder how many people actually wrapped in their iPhone into iOpener and put this "sandwich" into microwave??

putinaspiliponis - Antwort

I know this is obvious, but backup your iPad with iTunes before you start. I'd also turn off your passcode if you have one.

Laurie Higgins - Antwort

Ther first time you heat up the iOpener for this repair when its room temperature I had to heat it up for more than 30 seconds. I remember I had to heat it up for around 45 seconds. However, after that when you need to reheat it again during the repair 30 seconds will be enough.

Yousef Ghalib - Antwort

I've been with Samsung for 8 years now!! Never did i have a case on any of my phones My Samsung 8 is 2 months old the case protector around the edge pop off and broke my phone it's like someone put a bullet hole in it

Sherry Carew - Antwort

Not everybody has a microwave. You need to state how long and at what temperature in a conventional oven.

Esmond Pitt - Antwort

Hi, the microware have multiple power 1 to 9, what must be used ?

Regards,

Cedric

Cedric VINCENT - Antwort

  • Erhitze den iOpener für dreißig Sekunden auf höchster Stufe.

    • Während des Reperationsprozesses kühlt sich der iOpener wieder ab. Erhitze ihn dann noch einmal zusätzlich einmal für 30 Sekunden.

  • Achte darauf, den iOpener während der Reparatur nicht zu überhitzen. Eine Überhitzung bringt den iOpener möglicherweise zum Platzen.

  • Berühre niemals den iOpener, falls er dir geschwollen vorkommt.

  • Falls der iOpener in der Mitte immer noch zu heiß ist, um ihn anzufassen, dann benutze ihn weiter, bis er ein wenig herunter gekühlt ist, bevor du ihn erneut erhitzt. Ein ordnungsgemäß erhitzter iOpener sollte für bis zu 10 Minuten warm bleiben.

May I know the temperate limit about heating iOpener? (maximum 150 degrees Celsius?) thx so much.

yamayhuang - Antwort

I had to heat mine up for more than 30 seconds. After 30 seconds on high it was only warm. It had to keep trying different times and checking it until it got hot. I think the initial time that I put it in for was over a minute.

whale13 - Antwort

DO NOT USE IN NON ROTATING MICROWAVE! It will pop a hole. I had it in for 45 seconds the first time. It wasn't very hot inside and I saw it started to leak on the paper towel I put under it. Just a fair bit of advice. I think I will just stick with the heat gun. Loud but useful.

Alex Jackson - Antwort

I don't own a microwave.

mdanihy - Antwort

Its again waterproof when you change iphone 7 battery?

Jon - Antwort

I don't have a microwave???

Joe Blow - Antwort

30 sec at which equivalent watts setting and what temperature does iOpener heats up to for 30 secs. Only just bought it so needs info before using it. Thanks

Sam Stieg - Antwort

can i use just ordinary microwave???

juneseok kwon - Antwort

If I don't have a microwave then I try to use hot air gun so how many munuts i want to heat ?

Mohideen Rifay - Antwort

I heated mine up for 30 seconds, tested, then again for 30 seconds. It felt adequately hot. Leaving it on the left side, per the instruction, for a minute did not loosen the adhesive. I ended up pulling the suction cup hard enough to shadder the old screen. Moral of the story, I don't think it gets hot enough safely to have an affect.

Travis Dixon - Antwort

There is a clear problem here with the heating part using the iopener things....no details are given. Whoever is testing them needs to make it clear - What temperature does it need to be? And for which phone models, because they differ in what's needed. It's only £10-15 for a laser guided temp sensor unit, and the designers/repairers should have one of those already for doing these kinds of repairs. Explaining half a repair, is worse than not explaining at all :-(

assortedrubbish - Antwort

I used a hot water bottle, works well as it covers the whole screen and stays hot for longer.

dave - Antwort

If I may suggest include your microwave wattage so people can get an idea on time for there own

Patrick Storey - Antwort

I ended up using a hair dryer. That iOpener thing took forever.

mark fitzgerald - Antwort

30 seconds sure isn’t cutting it… 45 didn’t get the screen of my iPad air 2 to budge either… even after resting on the ipad for 4 minutes.

60 seconds in the microwave, the iOpener burst.

I’ll get a new one and try once more with heating it 45 seconds and repeat that for 30 minutes like others have said here. If that doesn’t work it’ll have to be the heat gun.

K

Karl Marble - Antwort

  • Halte den iOpener an einem der flachen Enden und vermeide die heiße Mitte, während du ihn aus der Mikrowelle nimmst.

  • Der Beutel wird sehr heiß, sei vorsichtig beim Gebrauch. Lege dir am besten einen Topflappen bereit.

Will a hair dryer work for heating the glass?

Me berg - Antwort

Yes, as does a heat gun.

anonymous 4602 - Antwort

I did this repair. I used a hair dryer, I think it works better: gets very hot fast.

Cobus de Beer - Antwort

  • Platziere den erhitzten iOpener auf der langen Seite links des Home-Buttons.

  • Lasse den iOpener für etwa fünf Minuten in dieser Position, um den Kleber unter dem Glas zu erhitzen und weich zu machen.

Kommentar hinzufügen

  • Platziere mittig einen Saugnapf auf der angewärmten Seite.

    • Achte darauf, dass der Saugnapf komplett auf dem Glas aufliegt.

  • Halte das iPad mit einer Hand nach unten und ziehe den Saugnapf nach oben, um die Display Einheit etwas vom hinteren Gehäuse zu trennen.

  • Hebe das Glas nur soweit an, dass du ein Opening Pick einführen kannst – je mehr du das Glas öffnest, desto eher kann das Glas Risse bekommen.

Kommentar hinzufügen

  • Während du das Display mit dem Saugnapf anhebst, führe ein Opening Pick in die Lücke zwischen dem Glas und dem iPad Gehäuse ein.

    • Füge das Opening Pick nur soweit ein, wie der Schwarze Rand am Display breit ist. Falls du das Pick zu weit einführst, kannst du das LCD beschädigen.

Kommentar hinzufügen

  • Erhitze den iOpener erneut und platziere ihn an der gleichen Stelle.

    • Achte darauf, den iOpener nicht während des Reparaturvorgangs zu überhitzen. Warte immer mindestens zwei Minuten, bevor du den iOpener wieder erhitzt.

  • Lass ihn für ein paar Minuten auf dem iPad liegen, um die linke Seite des iPads wieder zu erwärmen.

Kommentar hinzufügen

  • Füge ein zweites Opening Pick neben dem ersten ein und ziehe es vorsichtig nach unten, um die Klebeverbindung des Displays zu lösen.

  • Wenn du einen großen Widerstand spürst, stoppe und erwärme das iPad nochmals mit dem iOpener. Wenn du zu viel Kraft aufwendest, kannst du das Display irreparabel beschädigen.

Kommentar hinzufügen

  • Schiebe das Opening Pick weiter an der Seite des Displays herunter, um den Kleber zu lösen.

  • Falls das Opening Pick im Kleber stecken bleiben sollte, dann "drehe" es die Seite des iPads entlang, um weiterhin den Kleber zu lösen.

Kommentar hinzufügen

  • Nimm das erste Plektrum, das du eingesetzt hast, und schiebe es nach oben zur oberen Ecke des iPads.

Kommentar hinzufügen

  • Erhitze erneut den iOpener und lege ihn auf die obere Kante des iPads über die Frontkamera.

    • Achte darauf, den iOpener während der Reparatur nicht zu überhitzen. Warte mindestens zehn Minuten, bevor du den iOpener erneut erhitzt.

  • Wenn du einen flexiblen iOpener hast, kannst du ihn so umbiegen, dass sowohl die obere linke Ecke als auch die obere Kante gleichzeitig erhitzt werden.

Kommentar hinzufügen

  • Schiebe das Opening Pick um die obere linke Ecke des iPads, um den Kleber zu trennen.

Kommentar hinzufügen

  • Schiebe das Opening Pick entlang der Oberkante des iPads und halte kurz vor der Kamera an.

  • Wenn du die Frontkamera erreichst, ziehe das Plektrum etwas heraus und schiebe es weiter an der Oberkante entlang.

    • Vermeide es, das Plektrum über die Frontkamera zu schieben, da du sonst unter Umständen Kleber auf die Linse schmierst oder die Kamera beschädigst. Die folgenden Schritte erklären genau, wie man es am besten vermeidet, mit der Frontkamera ins Gehege zu kommen.

Kommentar hinzufügen

  • Lasse ein Opening Pick kurz nach der Frontkamera im iPad stecken.

  • Nimm ein zweites Plektrum und setze es links neben der Kamera ein, wo gerade eben das erste Plektrum war. Schiebe es zur Ecke zurück, um jeglichen Kleber vollständig zu lösen.

  • Lasse das zweite Plektrum an Ort und Stelle, um zu vermeiden, dass sich der Kleber in der Ecke beim Abkühlen wieder verbindet.

Kommentar hinzufügen

  • Setze das vorherige Plektrum tiefer in den iPad ein und schiebe es von der Kamera weg zur Ecke.

Kommentar hinzufügen

  • Lasse die drei Plektren in den Ecken des iPads stecken, um zu vermeiden, dass sich der Kleber des Frontpanels wieder verbindet.

  • Erhitze den iOpener erneut und lege ihn auf die übrige lange Seite des iPads entlang der Lautstärke- und Verriegelungstasten.

Kommentar hinzufügen

  • Setze ein neues Opening Pick ein und schiebe es entlang der rechten Kante des iPads herunter und trenne so den Kleber auf.

Kommentar hinzufügen

  • Schiebe das Opening Pick weiterhin die rechte Kante entlang herunter, falls nötig, erhitze die Kante erneut mit dem iOpener.

Kommentar hinzufügen

  • Lasse die Opening Picks an Ort und Stelle und erhitze den iOpener erneut.

    • Denke daran, den iOpener nicht zu überhitzen, erhitze ihn nicht mehr als ein Mal alle 10 Minuten.

  • Lege den erhitzten iOpener auf die Seite mit dem Home Button und lasse ihn dort ein paar Minuten, um den Kleber unter dem Glas aufzuweichen.

Kommentar hinzufügen

  • Setze ein neues Opening Pick an der unteren rechten Ecke des Displays ein, und zwar unter dem letzten Opening Pick, das du benutzt hast, um die rechte Kante herunter zu schneiden.

  • Schiebe das neue Plektrum um die untere rechte Ecke des Gerätes.

Kommentar hinzufügen

  • Schiebe das Plektrum von der unteren rechten Ecke an der Unterkante des Gerätes entlang. Halte etwa 1,2 cm kurz vor dem Home Button an.

Kommentar hinzufügen

  • Setze ein letztes Opening Pick an der unteren linken Ecke des iPads ein, direkt unter dem bereits vorhandenen Opening Pick.

Kommentar hinzufügen

  • Schiebe das Plektrum um die untere linke Ecke des iPads.

Kommentar hinzufügen

  • Schiebe das Plektrum weiterhin an der unteren linken Kante des Displays entlang in Richtung Mitte des iPads, bis es ungefähr 1,2 cm vom Home Button entfernt ist.

Kommentar hinzufügen

  • Verdrehe die beiden Plektren an der Oberkante des iPads, um den letzten Kleber abzulösen, der das Display befestigt.

  • Hebe das Display von der Oberkante her ab, um das Gerät zu öffnen.

Kommentar hinzufügen

  • Halte die Displayeinheit senkrecht zum iPad, bis es getrennt ist, um zu vermeiden, dass irgendwelche Kabel zu sehr überdehnt werden.

  • Entferne die vier 1,2 mm Kreuzschlitzschrauben über der Halterung des Akku-/Displaysteckers.

Kommentar hinzufügen

  • Entferne die Halterung des Akku-/Displaykabels.

Kommentar hinzufügen

  • Wenn du irgendwelche Steckverbindungen vom Logic Board löst, dann achte darauf, den Stecker gerade hochzuheben, um zu vermeiden, dass der Anschluss vom Logic Board abgerissen wird.

  • Benutze das flache Ende eines Spudgers, um den Akkustecker von seinem Anschluss auf dem Logic Board zu trennen.

    • Biege das Flachbandkabel des Akkusteckers leicht nach oben, damit es nicht wieder Kontakt bekommt und das iPad einschaltet.

Kommentar hinzufügen

  • Benutze die Spitze eines Spudgers, um den Stecker des Displaydatenkabels aus seinem Anschluss auf dem Logic Board zu lösen.

  • Benutze die Spitze eines Spudgers, um den Stecker des Touchscreen-Kabels aus seinem Anschluss auf dem Logic Board zu lösen.

  • Wenn du diese Stecker wieder einsetzt, dann drücke sie von einem Ende her zum anderen fest. Wenn du sie in der Mitte festdrückst, verbiegst du sie unter Umständen, was zu Schäden oder einer schlechten Verbindung führen kann.

Kommentar hinzufügen

  • Entferne die Displayeinheit.

Kommentar hinzufügen

  • Benutze die Spitze eines Spudgers, um den Halteriegel am Home Button ZIF Anschluss nach oben zu klappen.

Kommentar hinzufügen

  • Benutze eine Pinzette, um das Home Button Flachbandkabel aus dem ZIF Anschluss zu lösen.

  • Löse das Kabel bis zur EMI Abschirmung ab.

Kommentar hinzufügen

  • Benutze eine Pinzette, um das Hardware-Kontrollmodul des Home Buttons von der Displayeinheit wegzuheben.

Kommentar hinzufügen

  • Benutze ein Opening Pick (Plektrum), um weiterhin das Home Button Flachbandkabel von der Displayeinheit zu lösen.

    • Wenn du Metallwerkzeuge benutzt, um dieses Kabel zu lösen, verkratzt du unter Umständen das iPad Glas und entfernst etwas Farbe.

Kommentar hinzufügen

  • Benutze ein Öffnungswerkzeug aus Plastik, um die Halterung des Home Buttons von der Displayeinheit wegzuhebeln.

    • Wenn du diese Halterung austauschst, ist es empfehlenswert etwas stark haftendes Klebeband zur Befestigung zu benutzen.

Kommentar hinzufügen

  • Erhitze einen iOpener und lege ihn über die Unterkante des Frontpanels, um den Kleber aufzuweichen, mit dem der Home Button befestigt ist.

Kommentar hinzufügen

  • Der Home Button ist mit einer dünnen empfindlichen Gummidichtung befestigt, die leicht am Frontpanel festgeklebt ist.

  • Drücke den Home Button langsam nach oben und aus der Displayeinheit heraus, um die Dichtung vom Frontpanel zu lösen.

    • Achte darauf, dass die Dichtung nicht reißt. Wenn der Kleber ausreichend erhitzt wurde, löst sie sich mit leichtem Druck vom Frontpanel.

Kommentar hinzufügen

  • Entferne die Home Button Einheit.

Kommentar hinzufügen

  • Untersuche dein Ersatzteil und dein originales Display sorgfältig, um sicher zu gehen, dass sie passen.

  • Unter Umständen fehlt bei deinem Ersatzteil der Standby-Sensor, der für die Nutzung von SmartCover notwendig ist. Wenn du diese Funktion beibehalten möchtest, musst du die Komponente übertragen.

  • Entlöte die sechs Lötpads unten links am Display, um das Kabel der Sensoreinheit zu entfernen.

Kommentar hinzufügen

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzubauen, folge dieser Anleitung in umgekehrter Reihenfolge.

16 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Annika Faelker hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Evan Noronha

Mitglied seit 05.02.2015

135.334 Reputation

733 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

109 Mitglieder

6.251 Anleitungen geschrieben

Please post a caution about the home button ribbon cable. I was removing it from an extremely damaged screen and I accidentally slightly ripped it. Now I’m not sure what to do :( If I had known about the problems associated with changing a touch ID home button I would have been 100x more cautious but I’ve only ever had to fix my Mini 2 before so this wasn’t an issue.

Patrick Giordano - Antwort

I have an iFixit replacement screen (C-stock) that has some existing adhesive already on it, but there are a few parts of the adhesive that are folded over on itself. I also have replacement adhesive. Two questions:

Should I replace the existing, possibly-worn adhesive with new adhesive, or is it better to stay with the already-applied adhesive?

Should I warm up the adhesive when I’m applying the screen back onto the body? Or should I keep it room-temperature?

Michael Innes - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 24

Letzte 7 Tage: 231

Letzte 30 Tage: 1,168

Insgesamt: 18,487