Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Einleitung

Diese Anleitung zeigt dir, wie du den Ohrhörer-Lautsprecher und die Frontsensoreinheit austauschen kannst. Diese Einheit besteht aus dem Ohrhörer-Lautsprecher, Flood Illuminator, Näherungssensor, Umgebungslichtsensor und Mikrofon.

Die Einheit ist ab Werk mit deinem individuellem iPhone gepaart. Du musst sie deswegen bei jedem Displaywechsel vom alten Display auf das neue übertragen.

Der "Flood Illuminator" ist ein Infrarotblitzlicht, welches zum biometrischen Sicherheitssystem Face ID gehört. Wenn die Einheit beschädigt oder nicht korrekt ausgetauscht wird, kann FaceID nicht mehr funktionieren. Auch Ersatz durch ein Neuteil bringt keine Abhilfe. Sei deswegen besonders vorsichtig und beschädige bei der Reparatur keine dieser Bauteile. Im Schadensfall kann nur Apple selbst das FaceID wiederherstellen.

  1. Bevor du anfängst, sollte der Akku deines iPhones auf unter 25% entladen sein. Ein geladener Lithium-Ionen Akku kann Feuer fangen und/oder explodieren, wenn er beschädigt wird.
    • Bevor du anfängst, sollte der Akku deines iPhones auf unter 25% entladen sein. Ein geladener Lithium-Ionen Akku kann Feuer fangen und/oder explodieren, wenn er beschädigt wird.

    • Schalte dein iPhone aus, bevor du daran arbeitest.

    • Drehe die beiden 6,9 mm langen Pentalobe Schrauben an der unteren Kante heraus.

    • Wenn die Schrauben beschädigt sind, musst du sie ersetzen.

    • Wenn du ein iPhone öffnest werden seine wasserfesten Dichtungen beschädigt. Halte Ersatzdichtungen bereit, bevor du nach diesem Schritt weitermachst, oder vermeide es, dein iPhone der Feuchtigkeit auszusetzen, wenn du es ohne neue Dichtungen wieder zusammenbaust.

    these drivers do not fit the screws :/ please advise

    John Hur - Antwort

  2. Das Öffnen des iPhones wird leichter, wenn du seine Unterkante erwärmst und damit den Kleber darunter aufweichst.
    • Das Öffnen des iPhones wird leichter, wenn du seine Unterkante erwärmst und damit den Kleber darunter aufweichst.

    • Benutze einen Haartrockner oder ein Heißluftgebläse oder bereite unseren iOpener vor. Erwärme damit die Unterkante des iPhones etwa eine Minute lang, um den Kleber darunter aufzuweichen.

    General tip regarding heating necessary to remove adhesive:

    consider using a heated tip of a small screwdriver or metal spudger (not the one made of plastic, provided in kit), rather than to heat the device itself.

    Uri - Antwort

    You then need to be careful about the temp of the tool which if hot enough can melt plastic components or harm them. Keeping the heat source (heat gun) far enough away from the object that you’ll eventually melt the glue but would be much harder to melt components. I try to keep 4” or 5” gap between the source & object

    Sandman619 -

  3. Die nächsten beiden Schritte demonstrieren den iSclack, ein praktisches Werkzeug, das wir jedem empfehlen, der öfter repariert. Wenn du keinen iSclack benutzt, dann springe zwei Schritte weiter für eine andere Methode. Wenn der Tiefenmesser aus Kunststoff in der Mitte des iSclack angebracht ist, kannst du ihn jetzt entfernen. Bei größeren Smartphones wie dem iPhone X wird er nicht gebraucht.
    • Die nächsten beiden Schritte demonstrieren den iSclack, ein praktisches Werkzeug, das wir jedem empfehlen, der öfter repariert. Wenn du keinen iSclack benutzt, dann springe zwei Schritte weiter für eine andere Methode.

    • Wenn der Tiefenmesser aus Kunststoff in der Mitte des iSclack angebracht ist, kannst du ihn jetzt entfernen. Bei größeren Smartphones wie dem iPhone X wird er nicht gebraucht.

    • Setze die Saugheber am unteren Rand des iPhones an, einen auf der Vorderseite, den anderen auf der Rückseite.

    • Drücke beide Saugheber fest an.

    • Wenn das Displayglas oder das Rückseitenglas sehr zersplittert ist, dann wird das Anbringen der Saugheber vielleicht möglich, wenn du die Scheibe mit starkem Klebeband abklebst.

  4. Halte das iPhone gut fest und drücke auf die Griffe des iSclack, so dass sich die Scheibe leicht vom Rückgehäuse des Smartphones trennt. Versuche nicht, die Scheibe ganz zu lösen, ein kleiner Spalt an der Unterkante genügt. Setze ein Plektrum in den Spalt.
    • Halte das iPhone gut fest und drücke auf die Griffe des iSclack, so dass sich die Scheibe leicht vom Rückgehäuse des Smartphones trennt.

    • Versuche nicht, die Scheibe ganz zu lösen, ein kleiner Spalt an der Unterkante genügt.

    • Setze ein Plektrum in den Spalt.

    • Überspringe die nächsten beiden Schritte.

  5. Wenn du einen einzelnen Saugheber benutzt, dann setze ihn am unteren Rand des iPhone auf, wobei du den gebogenen Teil vermeiden musst. Wenn das Displayglas  sehr zersplittert ist, dann wird das Anbringen des Saughebers vielleicht möglich, wenn du die Scheibe mit starkem durchsichtigem  Klebeband abklebst. Alternativ kannst du auch sehr kräftiges Klebeband anstelle des Saughebers benutzen. Wenn alles nicht funktioniert, dann kannst du den Saugheber mit Superkleber anbringen.
    • Wenn du einen einzelnen Saugheber benutzt, dann setze ihn am unteren Rand des iPhone auf, wobei du den gebogenen Teil vermeiden musst.

    • Wenn das Displayglas sehr zersplittert ist, dann wird das Anbringen des Saughebers vielleicht möglich, wenn du die Scheibe mit starkem durchsichtigem Klebeband abklebst. Alternativ kannst du auch sehr kräftiges Klebeband anstelle des Saughebers benutzen. Wenn alles nicht funktioniert, dann kannst du den Saugheber mit Superkleber anbringen.

  6. Ziehe fest und gleichmäßig am Saugheber und erzeuge dadurch einen kleinen Spalt zwischen Frontscheibe und Rückgehäuse. Setze ein Plektrum in den Spalt ein. Der wasserfeste Kleber, der das Display festhält, ist sehr stark. Um den anfänglichen Spalt zu erzeugen, musst du recht viel Kraft aufbringen. Wenn der Spalt schwer zu öffnen ist, musst du mehr Wärme anwenden. Bewege die Scheibe vorsichtig hoch und runter und löse so den  Klebstoff, bis der Spalt groß genug ist, um das Werkzeug einzusetzen.
    • Ziehe fest und gleichmäßig am Saugheber und erzeuge dadurch einen kleinen Spalt zwischen Frontscheibe und Rückgehäuse.

    • Setze ein Plektrum in den Spalt ein.

    • Der wasserfeste Kleber, der das Display festhält, ist sehr stark. Um den anfänglichen Spalt zu erzeugen, musst du recht viel Kraft aufbringen. Wenn der Spalt schwer zu öffnen ist, musst du mehr Wärme anwenden. Bewege die Scheibe vorsichtig hoch und runter und löse so den Klebstoff, bis der Spalt groß genug ist, um das Werkzeug einzusetzen.

  7. Schiebe das Plektrum um die linke untere Ecke und am linken Rand des iPhone hoch, zerschneide damit den Kleber, der das Display festhält. Setze das Plektrum nicht zu tief in das iPhone ein, damit du keine internen Bauteile beschädigst. Setze das Plektrum nicht zu tief in das iPhone ein, damit du keine internen Bauteile beschädigst.
    • Schiebe das Plektrum um die linke untere Ecke und am linken Rand des iPhone hoch, zerschneide damit den Kleber, der das Display festhält.

    • Setze das Plektrum nicht zu tief in das iPhone ein, damit du keine internen Bauteile beschädigst.

  8. Setze da Plektrum wieder an der Unterkante des iPhone ein und schiebe es die rechte Seite hoch, um den Kleber darunter aufzutrennen. Setze das Plektrum nicht zu tief ein, sonst riskierst du es, die Displaykabel an dieser Seite des iPhone beschädigen. Setze es nur wenige Millimeter tief ein, etwa die Breite der Displayblende. Setze das Plektrum nicht zu tief ein, sonst riskierst du es, die Displaykabel an dieser Seite des iPhone beschädigen. Setze es nur wenige Millimeter tief ein, etwa die Breite der Displayblende.
    • Setze da Plektrum wieder an der Unterkante des iPhone ein und schiebe es die rechte Seite hoch, um den Kleber darunter aufzutrennen.

    • Setze das Plektrum nicht zu tief ein, sonst riskierst du es, die Displaykabel an dieser Seite des iPhone beschädigen. Setze es nur wenige Millimeter tief ein, etwa die Breite der Displayblende.

  9. Die Oberkante des Displays ist mit Klebstoff und mit Klammern befestigt. Schiebe das Plektrum um die obere Ecke des Displays herum und ziehe gleichzeitig vorsichtig das Display mit wackelnden  Bewegungen herunter in Richtung des Lightninganschlusses. Wenn du nicht vorsichtig bist, können die Klammern brechen. Sei geduldig und wende nicht zu viel Kraft an.
    • Die Oberkante des Displays ist mit Klebstoff und mit Klammern befestigt.

    • Schiebe das Plektrum um die obere Ecke des Displays herum und ziehe gleichzeitig vorsichtig das Display mit wackelnden Bewegungen herunter in Richtung des Lightninganschlusses.

    • Wenn du nicht vorsichtig bist, können die Klammern brechen. Sei geduldig und wende nicht zu viel Kraft an.

    • Setze das Plektrum wiederum nicht tiefer als ein paar Millimeter ein, etwa so tief wie die Breite der Blende. Du könntest sonst die Frontsensorgruppe beschädigen.

    • Schiebe das Plektrum zur gegenüberliegenden Ecke und trenne die restlichen Klebeverbindungen, welche das Display noch befestigen.

    These are the best instructions I’ve ever read for anything.! Thank you!

    Peter Andrew - Antwort

  10. Ziehe an der kleinen Noppe am Saugheber, um ihn vom Display zu entfernen.
    • Ziehe an der kleinen Noppe am Saugheber, um ihn vom Display zu entfernen.

    • Wenn du einen iSclack benutzt hast, dann entferne ihn jetzt.

  11. iPhone LCD Display Fix Kits

    Die Budgetoption, abgedeckt durch unsere lebenslange Garantie.

    Kits kaufen

    iPhone LCD Display Fix Kits

    Reduziere die Reparaturkosten, nicht die Qualität.

    Kits kaufen
  12. Öffne das iPhone, indem du das Display von der linken Seite her hochklappst, wie die Seite eines Buches. Versuche noch nicht, das Display ganz zu trennen, mehrere empfindliche Flachbandkabel verbinden es immer noch mit dem Logic Board des iPhones. Lehne das Display gegen einen Gegenstand, damit es abgestützt ist, wenn du daran arbeitest.
    • Öffne das iPhone, indem du das Display von der linken Seite her hochklappst, wie die Seite eines Buches.

    • Versuche noch nicht, das Display ganz zu trennen, mehrere empfindliche Flachbandkabel verbinden es immer noch mit dem Logic Board des iPhones.

    • Lehne das Display gegen einen Gegenstand, damit es abgestützt ist, wenn du daran arbeitest.

    • Lege das Display beim Zusammenbau richtig in Position, richte die Klammern an der Oberkante aus und drücke die Oberkante hinein, bevor du den Rest des Displays einrasten lässt. Wenn es nicht leicht einrastet, dann prüfe, ob die Klammern am Rand des Displays ringsum richtig sitzen und achte darauf, dass sie nicht verbogen sind.

    • Entferne fünf Y000 Schrauben, welche die Halterung des Verbinders des Logic Board befestigen:

    • Drei 1,1 mm Schrauben

    • Eine 3,1 mm Schraube

    • Eine 3,7 mm Schraube

    • Achte bei dieser Reparatur auf jede Schraube und stelle sicher, dass jede Schraube wieder genau an ihren alten Platz eingedreht wird. Vermeide damit, dass das Smartphone beschädigt wird.

  13. Entferne die Halterung.
    • Entferne die Halterung.

    • Die Halterung ist unter Umständen leicht angeklebt. Hebe sie vorsichtig, aber fest hoch, um sie zu lösen.

    • Beim Zusammenbau ist dies ein guter Zeitpunkt, um dein iPhone einzuschalten und alle Funktionen zu testen, bevor du das Display wieder festklebst. Denke dran, es danach wieder auszuschalten, bevor du weiter arbeitest.

  14. Hebele den Akkustecker mit einem sauberen Fingernagel oder einem Spudger aus seinem Sockel auf dem Logic Board. Achte dabei darauf, nicht die schwarze Silikondichtung zu beschädigen, welche an diesem und anderen Verbindern auf der Platine angebracht ist. Diese  Dichtungen sorgen für einen Extraschutz gegen Wasser und Staub.
    • Hebele den Akkustecker mit einem sauberen Fingernagel oder einem Spudger aus seinem Sockel auf dem Logic Board.

    • Achte dabei darauf, nicht die schwarze Silikondichtung zu beschädigen, welche an diesem und anderen Verbindern auf der Platine angebracht ist. Diese Dichtungen sorgen für einen Extraschutz gegen Wasser und Staub.

    • Biege den Stecker etwas weg vom Logic Board, damit er nicht versehentlich einen Kontakt zum Sockel herstellen kann. Dadurch würde das iPhone während der Reparatur mit Strom versorgt werden.

  15. Löse den Verbinder der Sensoreinheit des Frontpanels mit der Spudgerspitze oder dem Fingernagel. Löse den Verbinder der Sensoreinheit des Frontpanels mit der Spudgerspitze oder dem Fingernagel.
    • Löse den Verbinder der Sensoreinheit des Frontpanels mit der Spudgerspitze oder dem Fingernagel.

  16. Löse den Verbinder des Kabels zum OLED Panel mit der Spudgerspitze oder dem Fingernagel. Um Press -  Fit - Verbinder wie diesen wieder anzuschließen, musst du ihn erst vorsichtig ausrichten und an einer Seite herunter drücken, bis er einklinkt, wiederhole das dann auf der anderen Seite. Drücke nicht in der Mitte.Wenn der Verbinder schlecht eingesetzt ist, können sich die Kontaktstifte verbiegen und irreparabel beschädigt werden.
    • Löse den Verbinder des Kabels zum OLED Panel mit der Spudgerspitze oder dem Fingernagel.

    • Um Press - Fit - Verbinder wie diesen wieder anzuschließen, musst du ihn erst vorsichtig ausrichten und an einer Seite herunter drücken, bis er einklinkt, wiederhole das dann auf der anderen Seite. Drücke nicht in der Mitte.Wenn der Verbinder schlecht eingesetzt ist, können sich die Kontaktstifte verbiegen und irreparabel beschädigt werden.

  17. Hebele den Verbinder des Touchscreen Kabels mit der Spudgerspitze aus seinem Sockel. Der Verbinder sitzt etwas vertieft, das macht es schwierig, ihn wieder festzustecken. Lasse dir Zeit und richte ihn sorgfältig aus, und drücke ihn dann vorsichtig mit der Fingerspitze fest - erst auf einer Seite, dann auf der anderen. Du solltest es spüren, wenn er einrastet.
    • Hebele den Verbinder des Touchscreen Kabels mit der Spudgerspitze aus seinem Sockel.

    • Der Verbinder sitzt etwas vertieft, das macht es schwierig, ihn wieder festzustecken. Lasse dir Zeit und richte ihn sorgfältig aus, und drücke ihn dann vorsichtig mit der Fingerspitze fest - erst auf einer Seite, dann auf der anderen. Du solltest es spüren, wenn er einrastet.

    • Wenn der Touchscreen an irgendeiner Stelle nach der Reparatur nicht reagiert, musst du den Akku trennen und diesen Verbinder wieder neu einsetzen. Achte dabei darauf, dass er richtig einklinkt und dass kein Staub oder etwas anderes im Sockel befindet.

  18. Das Flachbandkabel der Sensoreinheit am Frontpanel ist leicht festgeklebt. Hebe das Kabel vorsichtig an, bis es sich ablöst. Hebe das Kabel vorsichtig an, bis es sich ablöst.
    • Das Flachbandkabel der Sensoreinheit am Frontpanel ist leicht festgeklebt.

    • Hebe das Kabel vorsichtig an, bis es sich ablöst.

    Do this sensor affect face id?

    bonglkv - Antwort

    It is part of the face id part so yes. This is the ear piece too so if the ribbon tears there is a chance the ear piece will stop working as well.

    Stephen Patterson - Antwort

  19. Entferne die Displayeinheit.
  20. Entferne die 1,2 mm Y000 Schraube auf der Rückseite der Displayeinheit, in der Nähe des Infrarot-Kameraports.
    • Entferne die 1,2 mm Y000 Schraube auf der Rückseite der Displayeinheit, in der Nähe des Infrarot-Kameraports.

    Not sure as of what to do now, I have stripped this screw.

    Kelvin - Antwort

    It might be your driver tip that is no good. Try a new driver tip Y000

    carol - Antwort

  21. Unter der eben entfernten Schraube befindet sich ein kleiner Endungskontakt aus Metall. Wenn er nicht schon mit der Schraube herausgekommen ist, dann entferne ihn jetzt. Setze beim Zusammenbau den Kontakt wie gezeigt ein. Halte ihn in dieser Position fest, während du die Schraube einsetzt und anziehst. Setze beim Zusammenbau den Kontakt wie gezeigt ein. Halte ihn in dieser Position fest, während du die Schraube einsetzt und anziehst.
    • Unter der eben entfernten Schraube befindet sich ein kleiner Endungskontakt aus Metall. Wenn er nicht schon mit der Schraube herausgekommen ist, dann entferne ihn jetzt.

    • Setze beim Zusammenbau den Kontakt wie gezeigt ein. Halte ihn in dieser Position fest, während du die Schraube einsetzt und anziehst.

    I previously had my screen replaced at a shop but when I replaced it that gold clip was not there. Will it affect the phone if it’s not there?

    jerrod boetto - Antwort

    Did you encounter any issues before you realized it was missing?

    curious one -

    what issues do you mean? As soon as I took apart everything and got to the screen I noticed the bracket and that the new one was missing it.

    0perationguttertech - Antwort

    sin ese clip la señal wifi se recibe a duras penas

    Harizola Taberna Margari - Antwort

    Is there a way to just buy the gold grounding clip because my phone cannot search for wifi anymore!

    Anonymous - Antwort

  22. Entferne zwei weitere Y000 Schrauben, welche die Lautsprecher/Sensoreinheit befestigen:
    • Entferne zwei weitere Y000 Schrauben, welche die Lautsprecher/Sensoreinheit befestigen:

    • Eine 1,6 mm Schraube

    • Eine 1,3 mm Schraube

    What do you do if the 1.6mm tripoint screw won’t come out…? I think it may be stripped :(

    Salvatore Boenzi - Antwort

    You could try using an old screwdriver & carefully adding a dab of superglue to the screw to attach it to the screwdriver, Then the screw may come out, Superglue’s strength is holding 2 pieces together when the stress point is pulling the 2 pieces away from each other. Superglue becomes surprisingly easy to break when twisting the 2 pieces. So be careful since the rotation of the screw will put the stress point at the weakest of the glue’s strength.

    Sandman619 - Antwort

  23. Der Ohrhörer-Lautsprecher ist ein leicht festgeklebt. Hebele vorsichtig mit einem Spudger unter der Oberkante der Lautsprechereinheit und drehe sie herum, herunter und weg von der Oberkante des Displays.
    • Der Ohrhörer-Lautsprecher ist ein leicht festgeklebt.

    • Hebele vorsichtig mit einem Spudger unter der Oberkante der Lautsprechereinheit und drehe sie herum, herunter und weg von der Oberkante des Displays.

    • Der Lautsprecher ist noch über ein sehr dünnes Kabel angeschlossen. Achte darauf, dass es nicht zu stark angespannt oder beschädigt wird.

  24. Benutze einen Haartrockener oder ein Heißluftgebläse oder bereite einen iOpener vor, um Wärme oben vorne am Display für etwa eine Minute anzuwenden. So weicht der Kleber auf, der die Sensoren festhält.
    • Benutze einen Haartrockener oder ein Heißluftgebläse oder bereite einen iOpener vor, um Wärme oben vorne am Display für etwa eine Minute anzuwenden. So weicht der Kleber auf, der die Sensoren festhält.

  25. Schiebe vorsichtig das flache Ende deines Spudgers unter das Flachbandkabel unter dem Mikrofon. Verdrehe ihn vorsichtig, um das Mikrofon abzulösen. Achte dabei darauf, dass das Kabel nicht zu stark angespannt oder beschädigt wird. Hebe vorsichtig, falls nötig, mit der Spudgerspitze das Mikrofon aus seiner Vertiefung im Frontpanel.
    • Schiebe vorsichtig das flache Ende deines Spudgers unter das Flachbandkabel unter dem Mikrofon.

    • Verdrehe ihn vorsichtig, um das Mikrofon abzulösen. Achte dabei darauf, dass das Kabel nicht zu stark angespannt oder beschädigt wird.

    • Hebe vorsichtig, falls nötig, mit der Spudgerspitze das Mikrofon aus seiner Vertiefung im Frontpanel.

  26. Schiebe ein Plektrum von links nach rechts unter dem Flexkabel und unter dem Näherungssensor und Flood Illuminator Modul durch. Wackle vorsichtig hin und her und hebe das Modul an, damit es sich aus seiner Vertiefung im Frontpanel löst. Es ist hilfreich, wenn du den Lautsprecher dabei hochhebst und festhältst. Achte bei der Hantieren nur darauf, dass du nicht an dem dünnen Kabel ziehst.
    • Schiebe ein Plektrum von links nach rechts unter dem Flexkabel und unter dem Näherungssensor und Flood Illuminator Modul durch.

    • Wackle vorsichtig hin und her und hebe das Modul an, damit es sich aus seiner Vertiefung im Frontpanel löst.

    • Es ist hilfreich, wenn du den Lautsprecher dabei hochhebst und festhältst. Achte bei der Hantieren nur darauf, dass du nicht an dem dünnen Kabel ziehst.

  27. Wackle mit einer Pinzette am Umweltlichtsensor und hebe ihn aus seiner Vertiefung im Display. Der Sensor ist noch mit einem dünnen Kabel an der restlichen Sensoreinheit angeschlossen. Achte darauf, dass du nicht zu stark am Kabel ziehst oder es beschädigst.
    • Wackle mit einer Pinzette am Umweltlichtsensor und hebe ihn aus seiner Vertiefung im Display.

    • Der Sensor ist noch mit einem dünnen Kabel an der restlichen Sensoreinheit angeschlossen. Achte darauf, dass du nicht zu stark am Kabel ziehst oder es beschädigst.

  28. Wenn du den Umgebungslichtsensor erfolgreich, so wie im ersten Bild gezeigt, entfernst hast, kannst du zum nächsten Schritt übergehen. Wenn der weiße Lichtzerstreustreifen noch im Display festhängt, so wie im zweiten Bild gezeigt, dann musst du ihn vorsichtig an der Oberkante heraushebeln. Benutze dazu eine dünne Klinge oder Hebelwerkzeug. Wenn du noch einmal Wärme anwendest, geht es etwas leichter. Setze den Lichtzerstreustreifen beim Zusammenbau zuerst in das Display ein, achte dabei darauf, dass er in die richtige Richtung zeigt. (Die Vorderseite ist im ersten Bild gezeigt, und die Rückseite im dritten).
    • Wenn du den Umgebungslichtsensor erfolgreich, so wie im ersten Bild gezeigt, entfernst hast, kannst du zum nächsten Schritt übergehen.

    • Wenn der weiße Lichtzerstreustreifen noch im Display festhängt, so wie im zweiten Bild gezeigt, dann musst du ihn vorsichtig an der Oberkante heraushebeln. Benutze dazu eine dünne Klinge oder Hebelwerkzeug. Wenn du noch einmal Wärme anwendest, geht es etwas leichter.

    • Setze den Lichtzerstreustreifen beim Zusammenbau zuerst in das Display ein, achte dabei darauf, dass er in die richtige Richtung zeigt. (Die Vorderseite ist im ersten Bild gezeigt, und die Rückseite im dritten).

    • Setze dann den Umgebungslichtsensor auf den Lichtzerstreustreifen auf. Du musst den Sensor in der richtigen Lage festhalten, während du die Schrauben einsetzst, welche die Ohrhörer-Lautsprecher/Sensoreinheit befestigen. Wenn die Schrauben angezogen sind, wird der Sensor am Platz bleiben und normal arbeiten.

    quá rõ ràng, cảm ơn ifixit

    Dang Tuan - Antwort

  29. Entferne den Ohrhörer-Lautsprecher und die vordere Sensoreinheit. Prüfe beim Zusammenbau die genaue Position des schwarzen Plastikmoduls, welche folgende Bauteile enthält: Näherungssensor
    • Entferne den Ohrhörer-Lautsprecher und die vordere Sensoreinheit.

    • Prüfe beim Zusammenbau die genaue Position des schwarzen Plastikmoduls, welche folgende Bauteile enthält:

    • Näherungssensor

    • Flood Illuminator

    • Das Modul muss so eingesetzt werden, dass die Komponenten von keinem Klebstoff behindert werden.

    there was no bracket on my new screen I purchased from here.. am I supposed to heat up and remove the old one, or was their supposed to be one on the new screen ??

    0perationguttertech - Antwort

    @br0k3nilluzion If your new display didn’t come with a front camera frame, you can (and should) remove the old one from your broken display and transfer it over. Use heat and careful wiggling/prying to remove it—and if it’s stubborn, add a few drops of isopropyl alcohol. Hope this helps!

    Jeff Suovanen - Antwort

    Does face-id stop working if the black plastic separates from the flex(The orange and red dot)?

    tharshan91 - Antwort

    If the black plastic piece with the flood illuminator and the proximity sensor is separated from the flex cable, then Face ID will definitely not work. Be very careful not to damage any of the parts in the front sensor assembly.

    Adam O'Camb -

    There is some sort of a tape in front of the flood illuminator which is not present on the replacement screen! Is that gonna cause a problem too?

    BTW, it’s so difficult to position the front camera frame without glue. I guess it takes a few attempts of trial and error!

    shoeib - Antwort

    It might not cause any major problems, but there’s a chance that it could effect FaceID functionality. If possible, transfer the tape from the old screen to the new one.

    Adam O'Camb -

Abschluss

Vergleiche dein neues Ersatzteil genau mit dem Originalteil. Möglicherweise musst du fehlende Bauteile übertragen oder Schutzfolien abziehen, bevor du es einbauen kannst.

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

Entsorge deinen Elektromüll fachgerecht.

Die Reparatur verlief nicht wie geplant? Schau in unsere Community zur Fehlerbehebung.

49 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Adam O'Camb

Mitglied seit: 11.04.2015

78.246 Reputation

183 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

110 Mitglieder

10.617 Anleitungen geschrieben

Is it possible to fix the ““Face ID Is Not Available” problem? There seems to be a problem with the TrueDepth camera. Thanks!

Alejandro D - Antwort

@alejandrod I’m afraid Face ID won’t work if this part is replaced. As stated in the introduction, this component is paired to the logic board from the factory (similar to the home button on earlier iPhones). Currently, if you need to replace this part, you’ll have to sacrifice Face ID, or else pay Apple directly to perform the repair. (They have a software calibration tool that pairs the new part to your phone to re-enable Face ID, but they don’t share it with anyone outside of Apple.)

Jeff Suovanen -

The flex cable was too bent, and now is broken. I’m going to buy another flex cable, but… Are there any ways to recover the Face ID functionality? Desoldering some components from the old one and weld them in the new flex cable?

Andrea Giacon - Antwort

Flex cables can be repaired by a skilled microsolderer. It’s not a DIY however. If it’s a phone you care about, you’ll want to find yourself a good repair shop with the right equipment and skills. Apple can also repair it, but they will most likely just charge you $279 to replace the entire screen.

Jeff Suovanen -

My proximity sensor is defective and puts my phone in a boot loop when connected. To replace that, would I need to use a skilled microsolderer to replace that?

oosaghae - Antwort

My earpiece is broken would replacing mean that I’m sacrificing Face ID?

Mujtaba Suhrawardy - Antwort

Just did mine, and yes, my face ID doesn’t work anymore.

Dane Frederick -

Hey does anyone know what’s wrong with my Iphone X. I thought I had a blown ear speaker. So I just replaced the assembly, but after reassembling it doesn’t sound any different. Anyone speaking is extremely quiet. And yes my Bluetooth is off, no I don’t have any headphones in it. and the volume is all the way up. Any other ideas what is happening? It has been a major inconvenience to have to put everyone on speaker phone just to talk to them.

Dane Frederick - Antwort

Have you checked the speaker grille/mesh to make sure it’s clean? They can get clogged with pocket lint over time, blocking sound from the speaker.

Jeff Suovanen -

شكرا علي كلشيء

Corva Loco - Antwort

Hi All,

I replaced the screen on the iPhone X and now the camera and face ID don’t work. The camera app is black when I open it. I can’t test the proximity sensor because there is no cell service on the phone. I assumed I damaged the flex cable so I put a new one in and same result.

I put the original flex back on the original screen and same result. I am not sure if face ID or the camera was working before the repair. I normally check what is working and what isn’t, but I forgot to this time.

Thanks!

Mitch - Antwort

Hey i was repair my iphone x battery when this broke off. i bought a new earpiece thing and the sensor part but i heard that apple pairs specific parts to the logic board so if i replace it will the mic still work?

Mak - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 91

Letzten 7 Tage: 621

Letzten 30 Tage: 3,068

Insgesamt: 52,702