Einleitung

Diese Anleitung zeigt dir, wie du ein abgenutztes Aluminiumgehäuse austauschen kannst.

  1. Setze die Kante eines iPod Öffnungswerkzeugs in den Spalt zwischen äußerem Gehäuse und der oberen Blende ein.
    • Setze die Kante eines iPod Öffnungswerkzeugs in den Spalt zwischen äußerem Gehäuse und der oberen Blende ein.

    • Hebele die obere Blende aus der Klebeverbindung zur Displayhalterung heraus.

    • An diesem Punkt ist der Hold-Schiebeschalter lose und kann herausfallen. Achte darauf, ihn nicht zu verlieren..

  2. Entferne den Hold-Schiebeschalter von der Oberseite des Nano.
    • Entferne den Hold-Schiebeschalter von der Oberseite des Nano.

    • Entferne die beiden abgewinkelten Kreuzschlitzschrauben in den beiden Ecken der Displayhalterung.

    • Diese Schrauben sind sehr klein und ihre Köpfe können leicht ausschlagen.

    • Setze ein iPod Öffnungswerkzeug zwischen dem äußeren Gehäuse und der Displayhalterung ein.

    • Schiebe die Displayeinheit mit dem Werkzeug etwas aus dem Gehäuse heraus.

    • Drehe die Displayhalterung nicht um die Oberkante des Displays, da sie an einer dünnen Klammer aus Stahl befestigt ist, die leicht brechen kann.

    • Entferne die Displayhalterung nicht mit Gewalt, das Kabel zum Hold-Schalter kann leicht zerreißen.

    • Schiebe das Display aus dem Nano heraus. Es lässt sich etwa 1,3 cm weit bewegen, bis es vom Displaydatenkabel gestoppt wird.

    • Belaste das sehr dünne Displaydatenkabel nicht unnötig..

    • Wenn das Display soweit wie möglich herausgezogen ist, kannst du vorsichtig auf die Unterkante der Glasscheibe drücken, bis sie ein wenig hereinspringt. (ca 1 mm)

    • Schiebe die Glasscheibe mit den Daumen auf der Unterkante nach unten in das Gehäuse hinein, bis die Oberkante aus dem Gehäuse herausspringt.

    • Hebe die Glasscheibe aus dem Nano.

    • Bevor du die Glasscheibe wieder einsetzt, musst du die Oberfläche des Displays und die Rückseite der Glasscheibe gut reinigen. Jeder Fingerabdruck und jedes Staubkorn ist sonst störend zu bemerken, wenn der Nano eingeschaltet ist.

    • Trenne den Hold-Schiebeschalter mit der Kante eines iPod Öffnungswerkzeug aus der Klebeverbindung zur Oberkante des Displays.

    • Das Flachbandkabel zum Hold-Schiebeschalter ist sehr empfindlich und kann leicht beschädigt werden. Arbeite sehr sorgfältig!

    • Ziehe das Kaptonband vom Sockel des Displaydatenkabels ab.

    • Halte den hellgefärbten Sockel mit einem Finger nach unten und kippe mit der Spudgerspitze den Sicherungsbügel am ZIF Verbinder nach oben in Richtung Unterkante des Nano.

    • Löse das Displaydatenkabel mit einem iPod-Öffnungswerkzeug von der dünnen Metallplatte ab, die am Display angebracht ist.

    • Sei dabei vorsichtig und zerreiße nicht das Displaydatenkabel.

    • Ziehe das Display aus dem Nano heraus, achte dabei darauf, dass sich das Kabel zum Hold-Schiebeschalter nicht verfängt.

    • Passe beim Herausziehen des Displays aus dem Gehäuse auf, dass du nicht das Kabel zum Hold-Schiebeschalter beschädigst.

    • Setze ein iPod-Öffnungswerkzeug zwischen der unteren Blende und dem Dock-Anschluss ein.

    • Trenne die untere Blende aus der Klebeverbindung zum Nano und lege sie zur Seite.

    • Entferne die drei Kreuzschlitzschrauben an der Unterseite des Nano.

    • Diese Schrauben sind sehr klein und ihr Kopf kann leicht ausschlagen.

    • Die etwas längere Schraube gehört in die Mitte.

    • Heble die Aluminiumblende um den Dockanschluss mit einem iPod-Öffnungswerkzeug vom iPod weg.

    • Diese Blende ist aus sehr dünnem Aluminium geformt. Um zu vermeiden, dass sie zerbricht, darfst du sie nicht zu sehr verbiegen.

    • Löse den Akku mit dem flachen Ende eines Spudgers aus der Klebeverbindung zum äußeren Gehäuse.

    • Der Lithium Polymer Akku im iPod ist sehr flexibel. Verbiege ihn nicht zu stark , wenn du ihn vom äußeren Gehäuse trennst.

    • Schiebe die Logic Board Einheit und den Akku mit dem flachen Ende des Spudgers ein wenig aus dem unteren Teil des iPod Nanos heraus. Höre damit auf, wenn er etwas herausspringt.

    • Löse das Flachbandkabel zum Klickrad und seinen ZIF Sockel mit der Kante eines iPod-Öffnungswerkzeugs vom Dockanschluss ab.

    • Kippe den Sicherungsbügel am ZIF Verbinder mit der Kante des iPod-Öffnungswerkzeugs hoch in Richtung der Kopfhörerbuchse.

    • Schiebe das Flachbandkabel des Klickrads mit einer Pinzette aus seinem Sockel.

    • Bevor du fortfährst, musst du sicher sein, dass sowohl der Sockel des Flachbandkabels zum Klickrad als auch das Kabel nicht mehr am Dockanschluss und am Logic Board festkleben.

    • Löse das Kabel an beiden Enden ab!

    • Ziehe die Logic Board Einheit aus dem äußeren Gehäuse heraus. Achte darauf, dass sich die Kabel des Hold-Schiebeschalters und des Klickrads nicht verfangen.

    • Sorge beim Zusammenbau dafür, dass das Kabel zum Klickrad auf der Vorderseite des Nanos ist und nicht in den Rillen auf den Seiten. Wenn es sich in einer der Rillen befindet, wirst du es wahrscheinlich beim Einschieben des Logic Boards durchtrennen.

    • Drücke das Klickrad fest um den Rand herum nach unten, damit es sich aus seiner Verklebung löst, mit der es am äußeren Gehäuse befestigt ist.

    • Dafür brauchst du einiges an Kraft. Arbeite langsam.

    • Es hilft vielleicht, wenn du von außen das Klickrad herunterdrückst und von innen mit einem kantigen Werkzeug den Kleber auftrennst.

    • Entferne das Klickrad vom Nano.

    • Sei vorsichtig und lasse das Klickrad nicht an der Metallplatte, an der befestigt ist, vorbei gleiten. Dabei könnte das Flachbandkabel beschädigt werden. Wende die Kraft senkrecht zum Klickrad auf.

    • Das äußere Gehäuse bleibt übrig.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

10 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Interesting

Where can I buy those outer cases?

Jay - Antwort

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 1

Letzte 7 Tage: 11

Letzte 30 Tage: 56

Insgesamt: 26,130