Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Einleitung

Diese Anleitung zeigt, wie ein defektes Logic Board ausgetauscht werden kann.

  1. Setze ein iPod Öffnungswerkzeug zwischen dem äußerem Gehäuse und der oberen Blende an. Heble das iPod Öffnungswerkzeug an, und entferne sachte die obere Blende. Die Blende ist mit Kleber befestigt und es kann etwas Kraft benötigen um den Kleber zu lösen.
    • Setze ein iPod Öffnungswerkzeug zwischen dem äußerem Gehäuse und der oberen Blende an.

    • Heble das iPod Öffnungswerkzeug an, und entferne sachte die obere Blende.

    • Die Blende ist mit Kleber befestigt und es kann etwas Kraft benötigen um den Kleber zu lösen.

  2. Benutze das iPod Öffnungswerkzeug, um den Hold Schalter von der Platte zu entfernen.
    • Benutze das iPod Öffnungswerkzeug, um den Hold Schalter von der Platte zu entfernen.

  3. Entferne die beiden 3,2mm Kreuzschlitzschrauben.
    • Entferne die beiden 3,2mm Kreuzschlitzschrauben.

    • Diese Schrauben sind zum äußeren Gehäuse gewinkelt und sehr klein. Benutze einen kleinen Schraubendreher, und sei vorsichtig, die Schrauben nicht zu beschädigen.

  4. Führe ein Öffnungswerkzeug zwischen dem äußeren Gehäuse und der metallenen Platte ein.
    • Führe ein Öffnungswerkzeug zwischen dem äußeren Gehäuse und der metallenen Platte ein.

    • Heble leicht am Werkzeug und ziehe die Platte aus dem iPod.

    • Die Platte ist immer noch mit dem iPod durch ein sehr empfindliches Flachbandkabel verbunden. Pass auf, dass du es nicht zerreißt.

  5. Die Glasscheibe ist mit Kleber an allen vier Seiten befestigt. Arbeite sehr vorsichtig in den nächsten Schritten, um das Glas nicht zu beschädigen. Führe ein Öffnungswerkzeug zwischen dem Display und der Glasscheibe oben am Gerät ein.
    • Die Glasscheibe ist mit Kleber an allen vier Seiten befestigt. Arbeite sehr vorsichtig in den nächsten Schritten, um das Glas nicht zu beschädigen.

    • Führe ein Öffnungswerkzeug zwischen dem Display und der Glasscheibe oben am Gerät ein.

    • Drehe das Werkzeug zur Rückseite des iPods und hebe die obere Seite des Glases leicht heraus.

    • Das Glas wird sich nicht viel heben. Versuche nicht, die Glasscheibe komplett zu entfernen, oder du beschädigst das Display

  6. Während du mit dem ersten Werkzeug die Scheibe anhebst, führe ein zweites Werkzeug zwischen dem Gehäuse und der oberen linken Seite der Glasscheibe ein.
    • Während du mit dem ersten Werkzeug die Scheibe anhebst, führe ein zweites Werkzeug zwischen dem Gehäuse und der oberen linken Seite der Glasscheibe ein.

    • Entferne das erste Werkzeug vom iPod.

  7. Heble leicht am verbleibenden Werkzeug und führe ein zweites Werkzeug zwischen dem Glas und der rechten Seite des Displays ein. Schiebe das zweite Werkzeug an der rechten Seite entlang, um den Kleber zu entfernen.
    • Heble leicht am verbleibenden Werkzeug und führe ein zweites Werkzeug zwischen dem Glas und der rechten Seite des Displays ein.

    • Schiebe das zweite Werkzeug an der rechten Seite entlang, um den Kleber zu entfernen.

  8. Nintendo Switch Kits

    Eine schnelle Lösung, um wieder ins Spiel zu kommen

    Switch Kits kaufen

    Nintendo Switch Kits

    Eine schnelle Lösung, um wieder ins Spiel zu kommen

    Switch Kits kaufen
  9. Mit einem Werkzeug zwischen dem Glas und dem Gehäuse, führe ein zweites Werkzeug an der rechten Seite ein. Schiebe das linke Werkzeug nach unten, um den Kleber zu entfernen.
    • Mit einem Werkzeug zwischen dem Glas und dem Gehäuse, führe ein zweites Werkzeug an der rechten Seite ein.

    • Schiebe das linke Werkzeug nach unten, um den Kleber zu entfernen.

  10. Hebe das Glas von der oberen Seite an und entferne es vom iPod.
    • Hebe das Glas von der oberen Seite an und entferne es vom iPod.

  11. Erwärme mit einem Heißluftgebläse die Kunststoffblende am unteren Rand des iPods, so dass der Kleber darunter weich wird. Stelle eine geringe Temperatur ein und halte den Luftstrom nicht zu lange auf eine Stelle, um das Schmelzen der Kunststoffblende zu vermeiden.
    • Erwärme mit einem Heißluftgebläse die Kunststoffblende am unteren Rand des iPods, so dass der Kleber darunter weich wird.

    • Stelle eine geringe Temperatur ein und halte den Luftstrom nicht zu lange auf eine Stelle, um das Schmelzen der Kunststoffblende zu vermeiden.

    • Heble die Blende mit einem Plastiköffnungswerkzeug vom iPod-Gehäuse und entferne sie.

  12. Drehe drei Schrauben unten am iPod heraus: Zwei schräg stehende 4,4 mm Kreuzschlitzschrauben. Eine 5,4 mm Kreuzschlitzschraube.
    • Drehe drei Schrauben unten am iPod heraus:

    • Zwei schräg stehende 4,4 mm Kreuzschlitzschrauben.

    • Eine 5,4 mm Kreuzschlitzschraube.

    • Die Schrauben kommen nicht von selbst heraus. Achte darauf, dass du sie beim Entfernen der Verschlussplatte nicht verlierst.

    • Heble die metallische Verschlussplatte mit einem Plastiköffnungswerkzeug unten am iPod heraus und entferne sie.

  13. Setze einen Metallspatel in den Schlitz an der Unterseite des iPods direkt über dem Dock-Anschluss ein. Heble mit dem Metallspatel die Unterkante des Click Wheels hoch.
    • Setze einen Metallspatel in den Schlitz an der Unterseite des iPods direkt über dem Dock-Anschluss ein.

    • Heble mit dem Metallspatel die Unterkante des Click Wheels hoch.

  14. Setze ein Plektrum zwischen dem Click Wheel und dem Gehäuse des Nano ein und ziehe den Metallspatel heraus. Heble die Kanten des Click Wheels mit dem Plektrum hoch, bis es sich vom Gehäuse löst.
    • Setze ein Plektrum zwischen dem Click Wheel und dem Gehäuse des Nano ein und ziehe den Metallspatel heraus.

    • Heble die Kanten des Click Wheels mit dem Plektrum hoch, bis es sich vom Gehäuse löst.

    • Versuche noch nicht, das Click Wheel ganz zu entfernen, es ist immer noch mit einem Flachbandkabel angeschlossen.

  15. Hebe das Click Wheel mit einer Hand aus dem Weg und löse den Stecker des Flachbandabels zum Click Wheel mit dem Plastiköffnungswerkzeug aus seinem Anschluss auf dem Logic Board. Entferne das Click Wheel.
    • Hebe das Click Wheel mit einer Hand aus dem Weg und löse den Stecker des Flachbandabels zum Click Wheel mit dem Plastiköffnungswerkzeug aus seinem Anschluss auf dem Logic Board.

    • Entferne das Click Wheel.

  16. Erwärme die Einfassung über der Kamera/dem Mikrofon mit einem Heißluftgebläse, so dass der Kleber darunter weich wird. Heble die Einfassung über der Kamera/dem Mikrofon mit einem Metallspatel vom Gehäuse und entferne sie. Es ist äußerst schwer oder sogar unmöglich, dass das Gehäuse des iPods in der Nähe der Kamera dabei unbeschädigt bleibt. Der iPod wird zwar weiterhin funktionieren, sein äußeres Erscheinungsbild leidet allerdings.
    • Erwärme die Einfassung über der Kamera/dem Mikrofon mit einem Heißluftgebläse, so dass der Kleber darunter weich wird.

    • Heble die Einfassung über der Kamera/dem Mikrofon mit einem Metallspatel vom Gehäuse und entferne sie.

    • Es ist äußerst schwer oder sogar unmöglich, dass das Gehäuse des iPods in der Nähe der Kamera dabei unbeschädigt bleibt. Der iPod wird zwar weiterhin funktionieren, sein äußeres Erscheinungsbild leidet allerdings.

    • Du kannst auch mit dieser Methode versuchen, die Abdeckung zu entfernen:

    • Verteile einem Klumpen Heißleim mit der Heißleimpistole über der Fassung.

    • Bewege die Düse der Heißleimpistole 20 Sekunden lang in dem Klumpen, damit der Kleber unter dem Kameraglas heiß wird.

    • Drücke einen Spudger in den heißen Leim und halte ihn dort fest, bis der Leim kalt und hart geworden ist.

    • Ziehe kräftig und gleichmäßig am Spudger und heble gleichzeitig mit dem Fingernagel die Kante der Fassung hoch.

  17. Setze einen Metallspatel von oben am iPod zwischen äußerem Gehäuse und Akku ein, um so den Kleber zu entfernen, mit dem der Akku befestigt ist.
    • Setze einen Metallspatel von oben am iPod zwischen äußerem Gehäuse und Akku ein, um so den Kleber zu entfernen, mit dem der Akku befestigt ist.

    • Sei dabei sehr vorsichtig und verletze oder beschädige den Akku nicht, er könnte sonst in Brand geraten.

  18. Zwischen Kamera und Mikrofon befindet sich ein kleiner weißer Halter, der innere Bauteile vor Bewegung sichert. Setze eine Pinnwandnadel in das Loch an der Ecke des Halters und hebe ihn aus dem Gehäuse heraus. Setze eine Pinnwandnadel in das Loch an der Ecke des Halters und hebe ihn aus dem Gehäuse heraus.
    • Zwischen Kamera und Mikrofon befindet sich ein kleiner weißer Halter, der innere Bauteile vor Bewegung sichert.

    • Setze eine Pinnwandnadel in das Loch an der Ecke des Halters und hebe ihn aus dem Gehäuse heraus.

  19. Wenn der Halter entfernt ist, dann ist der Spudger, mit dem das äußere Gehäuse heruntergedrückt worden ist, nicht mehr notwendig.
    • Wenn der Halter entfernt ist, dann ist der Spudger, mit dem das äußere Gehäuse heruntergedrückt worden ist, nicht mehr notwendig.

    • Drücke sanft aber gleichmäßig oben auf das LCD, so dass die Logic Board Einheit an der Unterseite des iPods herausgleitet.

    • Drücke nicht auf den Akku, er könnte dadurch beschädigt werden und in Brand geraten.

    • Denke immer an die Platte mit dem Hold-Schalter, achte darauf, dass sie nicht an einer Kante kratzt und das Flachbandkabel zerreißt.

  20. Drücke die Logic Board Einheit mit dem Spudger weiter durch das äußere Gehäuse des iPods  heraus. Die Toleranzen im iPod sind sehr klein. Sei geduldig und arbeite sehr langsam, wenn du die Logic Board Einheit ausbaust. Achte darauf, dass sich keine Bauteile oder Flachbandkabel am Gehäuse verfangen.
    • Drücke die Logic Board Einheit mit dem Spudger weiter durch das äußere Gehäuse des iPods heraus.

    • Die Toleranzen im iPod sind sehr klein. Sei geduldig und arbeite sehr langsam, wenn du die Logic Board Einheit ausbaust. Achte darauf, dass sich keine Bauteile oder Flachbandkabel am Gehäuse verfangen.

    • Um sicherzustellen, dass die Platte mit dem Hold-Schalter sich nicht am Gehäuse des iPods verfängt und dabei ein Kabel zerreißt, musst du den Schalter genau durch die Mitte des Gerätes führen, dort wo die Öffnung am größten ist

  21. Wenn der obere Rand des LCDs an der Unterkante des äußeren Gehäuses vorbei ist, dann kannst du die Logic Board Einheit vom iPod entfernen.
    • Wenn der obere Rand des LCDs an der Unterkante des äußeren Gehäuses vorbei ist, dann kannst du die Logic Board Einheit vom iPod entfernen.

    • Denke auch hier wieder an die Platte mit dem Hold-Schalter, sie darf sich nicht an der Unterkante der Öffnung für das Click Wheel verfangen.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenbauen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

11 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

David Hodson

Mitglied seit: 13.04.2010

140.258 Reputation

127 Anleitungen geschrieben

at step 14 when lifting the click wheel have a look at the small black bar, placed to the upper edge of the chip. in its center it holds a very small tiny coil spring thats hardly to see and that easily jumps out. better you lift the click wheel in parallel to the ground. if spring jumps off one time, you will never find it again. i guess it has some grounding purpose a it docks on the metal below the logic on the click wheel. also a point to have an eye on at reassembly

An distege - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 1

Letzten 7 Tage: 5

Letzten 30 Tage: 43

Insgesamt: 31,764