Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Hier wird der Austausch der Kopfhörerbuchse am iPod Touch gezeigt.

  1. Die Frontscheibe des iPod 4.Generation ist am Rückgehäuse festgeklebt. Es empfiehlt sich sehr, den Klebstoff mit einem Heißluftgebläse aufzuweichen.
    • Die Frontscheibe des iPod 4.Generation ist am Rückgehäuse festgeklebt. Es empfiehlt sich sehr, den Klebstoff mit einem Heißluftgebläse aufzuweichen.

    • Stelle das Heißluftgebläse auf niedrigste Stufe ein und beginne den unteren Bereich des iPod in der Nähe des Home Buttons zu erwärmen.

    • Es ist empfehlenswert, den gewünschten Bereich in kreisförmigen Bewegungen gleichmäßig zu erwärmen.

  2. Pass auf, der iPod wird sehr heiß. Es erleichtert die Arbeit, wenn du ihn mit einem Tuch anfasst. Setze die Kante eines Plastiköffnungswerkzeugs zwischen Frontscheibe und Plastikrahmen in der Nähe des Home Buttons ein.
    • Pass auf, der iPod wird sehr heiß. Es erleichtert die Arbeit, wenn du ihn mit einem Tuch anfasst.

    • Setze die Kante eines Plastiköffnungswerkzeugs zwischen Frontscheibe und Plastikrahmen in der Nähe des Home Buttons ein.

    • Versuche nicht zwischen Plastikrahmen und dem Rückgehäuse aus Stahl zu hebeln.

    • Hebele die Unterkante der Frontscheibe nach oben. Sei dabei vorsichtig und biege das Glas nicht zu stark.

    • Wenn es zu schwer geht, musst du die Scheibe erneut erwärmen und es wieder probieren.

  3. Wenn genug Platz ist, dass du die Unterkante der Frontscheibe anfassen kannst, dann hebe sie weg vom Gehäuse des iPod und löse so die Klebeverbindung an den Seitenkanten.
    • Wenn genug Platz ist, dass du die Unterkante der Frontscheibe anfassen kannst, dann hebe sie weg vom Gehäuse des iPod und löse so die Klebeverbindung an den Seitenkanten.

    • Wenn sich der Kleber nicht leicht lösen lässt, musst du erneut das Heißluftgebläse anwenden und den Klebstoff aufweichen.

  4. Der iPod 4. Generation ist so konstruiert, dass sich das Kabel zum Digitizer nicht lösen lässt, bevor das Logic Board ausgebaut ist. Sei deswegen sehr vorsichtig beim Hantieren der Fronteinheit, da sie immer noch mit dem Rest des iPod über das sehr empfindliche Touchscreen Kabel angeschlossen ist. Dieses Kabel ist auch sehr kurz und ist am Logic Board oben an der Fronteinheit angeschlossen. Wenn es sich nicht löst, während du die Oberkante der Fronteinheit löst, dann musst du es mit einem iPod-Öffnungswerkzeug auslösen, bevor du die Fronteinheit vom iPod herausdrehen kannst.
    • Der iPod 4. Generation ist so konstruiert, dass sich das Kabel zum Digitizer nicht lösen lässt, bevor das Logic Board ausgebaut ist. Sei deswegen sehr vorsichtig beim Hantieren der Fronteinheit, da sie immer noch mit dem Rest des iPod über das sehr empfindliche Touchscreen Kabel angeschlossen ist.

    • Dieses Kabel ist auch sehr kurz und ist am Logic Board oben an der Fronteinheit angeschlossen. Wenn es sich nicht löst, während du die Oberkante der Fronteinheit löst, dann musst du es mit einem iPod-Öffnungswerkzeug auslösen, bevor du die Fronteinheit vom iPod herausdrehen kannst.

    • Ziehe vorsichtig die Fronteinheit oben weg von der Klebeverbindung, die es am iPod befestigt. Denke dabei an das kurze Touchscreen Kabel, welches die beiden Bauteile verbindet.

  5. MacBook Akku Fix Kits

    Ab $69.99

    Buy Now

    MacBook Akku Fix Kits

    Ab $69.99

    Buy Now
  6. Entferne folgende acht Kreuzschlitzschrauben #00:
    • Entferne folgende acht Kreuzschlitzschrauben #00:

    • Eine 3,5 mm Schraube

    • Zwei 3,0 mm Schrauben

    • Eine 2,3 mm Schraube

    • Eine 2,4 mm Schraube

    • Drei 2,0 mm Schrauben

  7. Hebele mit einem iPod Öffnungswerkzeug die dünne Stahlabdeckung von der Rückkamera hoch.
    • Hebele mit einem iPod Öffnungswerkzeug die dünne Stahlabdeckung von der Rückkamera hoch.

    • Achte auf die kleine Feder in der Blende in der Nähe der Kamera. (gelb markiert)

    • Entferne die Stahlabdeckung vom iPod.

  8. Setze die Kante eines iPod-Öffnungswerkzeugs unter die Zwischenplatte aus Stahl in der Nähe der unteren linken Ecke des iPod. Heble nach oben, um die Platte aus der Klebeverbindung, welche sie am inneren Kunststoffgehäuse befestigt, zu befreien.
    • Setze die Kante eines iPod-Öffnungswerkzeugs unter die Zwischenplatte aus Stahl in der Nähe der unteren linken Ecke des iPod.

    • Heble nach oben, um die Platte aus der Klebeverbindung, welche sie am inneren Kunststoffgehäuse befestigt, zu befreien.

    • Wenn die Platte trotzdem noch am Logic Board festhängt, dann erwärme den Bereich erneut, um den Klebstoff aufzuweichen, löse dann die Platte mit dem Öffnungswerkzeug ab.

    • Sei dabei sehr vorsichtig. Unter dem im Foto gezeigten Bereich befindet sich der Lautsprecher. Dieser ist mit kurzen und sehr dünnen Kabeln angeschlossen.

    • Hier ist ein sehr dünnes Flachbandkabel, welches die Lautstärkeregler und die Einschalttaste mit dem Logic Board verbindet. Arbeite um diesen Bereich herum und beschädige nicht das Kabel. Achte darauf, das Kabel nach unten zu drücken, wenn du die Platte hochhebst. Das sehr empfindliche Kabel kann auch noch an der Platte mit Klebereste festhängen.

    • Dieses Kabel zerreißt leicht, wenn du nicht aufpasst.

    • Unter dem rot markierten Bereich ist Klebstoff.

  9. Kippe die Zwischenplatte aus Stahl leicht, um sie vom Rückgehäuse zu lösen. Sei vorsichtig und zerreiße nicht das Stückchen Kupferband, welches die Rückkamera mit der Zwischenplatte aus Stahl verbindet.
    • Kippe die Zwischenplatte aus Stahl leicht, um sie vom Rückgehäuse zu lösen.

    • Sei vorsichtig und zerreiße nicht das Stückchen Kupferband, welches die Rückkamera mit der Zwischenplatte aus Stahl verbindet.

    • Hebe die Zwischenplatte aus Stahl aus dem Rückgehäuse hoch. Löse das Stück Kupferband ab, welches an der Rückkamera festklebt.

  10. Heble den Stecker zur Kopfhörerbuchse mit einem iPod-Öffnungswerkzeug hoch und aus seinem  Sockel auf dem Logic Board.
    • Heble den Stecker zur Kopfhörerbuchse mit einem iPod-Öffnungswerkzeug hoch und aus seinem Sockel auf dem Logic Board.

  11. Entferne die einzelne 2,6 mm Kreuzschlitzschraube, welche di Kopfhörerbuchseneinheit am Rückgehäuse befestigt.
    • Entferne die einzelne 2,6 mm Kreuzschlitzschraube, welche di Kopfhörerbuchseneinheit am Rückgehäuse befestigt.

    • Die Schraube steht in einem Winkel von 90°. Entferne sie auch unter diesem Winkel.

  12. Hebe  vorsichtig mit einem iPod-Öffnungswerkzeug die Kante der Kopfhörerbuchse, die dem Akku am nächsten ist, aus ihrer Vertiefung. Entferne die Kopfhörerbuchse aus ihrer Fassung im Rückgehäuse.
    • Hebe vorsichtig mit einem iPod-Öffnungswerkzeug die Kante der Kopfhörerbuchse, die dem Akku am nächsten ist, aus ihrer Vertiefung.

    • Entferne die Kopfhörerbuchse aus ihrer Fassung im Rückgehäuse.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

62 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

BEFORE TO OPERATE, make sure that your headphone jack problem is not a clump of pocket dust stuck into it. It is hard to see so use a needle from which you curve the end a little bit. Make sure to empty it properly. Mine is like new.

louislongchamps - Antwort

You made my day

fmestevez -

This Project was not hard if you are patient and sober. The guide is not so clear on reassembly. I RECOMMEND GETTING SOME SORT OF ADHESIVE FOR THE SCREEN when you replace anything on this Ipod. Most likely the previous adhesive will not be strong enough to hold it together, so rip it out and start over.

Max - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 3

Letzte 7 Tage: 16

Letzte 30 Tage: 54

Insgesamt: 139,090